Startseite > Allgemein, David Wilcock, Transinformation > Wilcock/Corey Update: ENDSPIEL Teil II – 2

Wilcock/Corey Update: ENDSPIEL Teil II – 2

21/12/2016

ABSCHNITT 2
endspiel-w29EIN WEITERES TREFFEN MIT DEN MAYAS

Die Breakaway-Gruppe der Maya begann in Mesoamerika. Dank eines erfolgreichen ET-Kontakts konnten sie vom Planeten weg emigrieren. Sie haben sich seither so weit fortentwickelt, dass sie eine einzigartige Technologie schufen, die auf der Verwendung von Stein und Bewusstsein zu basieren scheint.

Sie agieren als eine heilende Gruppe, die Gonzales und viele andere Überlebende der SSP-Versklavung und -Tortur behandeln.

Es waren jetzt sechs der Mayas im Raum. Drei von ihnen waren Frauen. Gonzales stand vor der schwebenden Steinkonsole und blickte sie an, während ein Maya die Kontrollen durchführte. Er richtete sodann seine Aufmerksamkeit auf mich und begrüsste mich. Er scannte mich ab mit der gleichen schwarzen Steinkugel in seiner Handfläche, wie er das schon letztes Mal tat.

Er lächelte, und indem er sie anhob, sagte er „Bitte konzentriere dich mit deiner Absicht auf den Magischen-8-Ball“. Dann scannte er erneut meinen Kopf, während ich versuchte, mich wie gewünscht auf die schwarze Steinkugel zu konzentrieren. Nachdem er seinen Scan beendet hatte, drehte er sich um, ging zur schwebenden Konsole und platzierte die Steinkugel irgendwie neben sich hin.

Dann sah er zu den anderen Mayas hinüber, gingen mit ihnen in den benachbarten Raum, wo eine weitere Steinkonsole war, und liessen uns allein…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/wilcockcorey-update-endspiel-teil-ii-2/

Advertisements