Startseite > Allgemein, Lichtrose > Abschiede

Abschiede

15/12/2016

lichtrose-neuMir geht es genau so, wie Lauren Gorgo hier beschreibt:

Inzwischen liegen viele von uns in den letzten (Press)Wehen, die letzten Reste der Vergangenheit entschlackend … alles freigebend, reinigend, entlassend, von dem wir uns lösen müssen, um uns ganz mit uns selbst (uns.zellbst) zu vereinigen. Diese finale Austreibungsphase (Entleerung) kann sich erschöpfend anfühlen, es kann uns zum äußersten Rand unserer Komfortzone drängen, weil sich unsere Lebenskraft aus allem zurückzieht, was uns nicht mehr erfüllt. Diese Leere (dieser Zustand des inneren Vakuums) kann sich in verminderter/zurückgehender Vitalität, verminderter/zurückgehender Mittel/Ressourcen (finanziell & anderweitig),  verminderter/zurückgehender Kreativität/Schaffenskraft, verminderter/zurückgehender Motivation/Antrieb (keine Leidenschaft = nichts mehr zu nähren, was Leiden schafft) und vielem anderem mehr zeigen … aber es geschieht alles in Vorbereitung auf „die vollkommen neuen Anfänge“. …

Quelle und weiter: https://lichtrose2.wordpress.com/2016/12/15/abschiede/

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Lichtrose