Startseite > Allgemein > Tod und Geburt

Tod und Geburt

11/12/2016

lichtrose-neu… sagen meine Karten, als ich diese gestern befragte. Erstaunlich, erst kam die Karte Tod und im zweiten Kartendeck die Karte Geburt. Es sind nicht mal bestimmte Themen, die sich gerade zeigen, es ist das Große, was im Feld schwingt, was so benannt werden will. Das Große, Besondere, uns alle Durchleuchtende … es bringt Sequenzen aus beidem mit, den Tod (die Transformation) und die Geburt (unseres wahren Seins). Gleichzeitig schwingen sie im Feld, gleichzeitig erfahren wir, wie es ist, wenn sich das „Ich“ auflöst und zum neuen Selbst wird.

Es gibt so wenig Worte, die dies hier beschreiben können. Denn vieles wurde schon gesagt, vieles immer wieder erlebt, durchfühlt und erfahren. Auch jetzt geht dieser Prozess mit körperlichen Befindlichkeiten einher, Müdigkeit (gestern extrem), Lustlosigkeit, irre Träume, Hitze und noch mal Hitze, dass man manchmal kaum noch weiß, wohin mit sich …

Und wiederum ist da gleichzeitig das neue Leuchten, ein Lächeln, ein Jubeln und leise Freude auf das neue Selbst

Quelle und weiter: https://lichtrose2.wordpress.com/2016/12/11/tod-und-geburt/

Advertisements
Kategorien:Allgemein