Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

11/12/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Vielen  ❤️  lichen Dank an Willi aus Oberbayern für die Spende/Energieausgleich per PayPal  vom 07.12. 2016


Vielen  ❤️  lichen Dank an  Alisa für die Spende/Energieausgleich per PayPal  vom 11.12. 2016 mit dem Hinweis: “ Ein Frohes Fest und Alles Liebe“


hallo lieber Wolf,
hier sind die Links und Texte zu dem neuen Video von Lisa Transcendence Brown und Daniel Scranton.

Lisa Transcendence Brown

04.12.16 – Ein Tag für mich, Gedanken über Beziehungen, Liebe, Reinheit, dem Herauswachsen aus alten Realitäten, Upgrades des Lichtkörperprozesses, dem Aktivieren unserer Träume, Schlaf…..  https://www.youtube.com/watch?v=_ccM-lb0BmI

Der Arkturianische Rat durch Daniel Scranton

07.12.2016 – Eure Zeitlinie in die 5. Dimension wählen
https://www.youtube.com/watch?v=6RSwuS8uxJE

Herzliche Grüße Altana


Lieber Wolf,
hier ist ein Newsletter von Patrizia Pfister mit interessantem Text, incl. Meditation für die Delfine und der Frage, ob jemand nach Japan reisen wird und dafür eine Essenz mitnehmen würde (die bereits bezahlt ist), welches für die  Bucht, wo jedes Jahr Delfine getötet wurden, gedacht ist. Außerdem geht es um Energieraub und ein Mantra dazu.Wenn du dies einstellen magst, danke dir dafür. Alles Liebe dir, Hilke    : 

http://irantia.com/i/newsletter-archiv/newsletter85.pdf


Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. 11/12/2016 um 16:12

    Ehre und Lob den Frommen!

    Meister Zarathustra

    http://de.sirius-net.org/dictations/iun_2010/2010.06.06.htm

  2. tulacelinastonebridge
    11/12/2016 um 18:28

  3. tulacelinastonebridge
    12/12/2016 um 21:29

    Illusion auf dem Spielbrett (II)

    Posted on 3 Days Ago by Editor

    Die Wissenschaft erzählt uns allerdings etwas Anderes in Bezug darauf, wie die Dinge nahe betrachtet aussehen. Unter einem Hochleistungsmikroskop lässt Festigkeit nach, und unsere Zellen, wie die Zellen oder Moleküle aller Materie, ob organisch oder anorganisch, sehen aus wie ein sternenklarer Nachthimmel. Wir sehen auf dieses mikroskopischen Ebene so aus, also ob wir Teil eines unendlichen Universums aus Sonnen mit Planeten, die sie umkreisen, wären, die auf verschiedene Arten in Beziehung zu anderen Sonnensystemen stehen.

    Wenn wir zum Beispiel das Modell eines Wasserstoffatoms nehmen und ein erbsengroßes Proton auf die 50-Yard-Linie eines Footballfeldes legen, dann ist das erste Teilchen, das es umkreist, so groß wie ein Punkt und sitzt irgendwo auf den billigen Sitzen. Für den Beobachter der wirbelnden Umlaufbahn des Elektrons dieses Wasserstoffatoms ist die sogenannte feste Materie fast vollständig leerer Raum. Masse selbst steht hier stark in Frage! Dies ist grundsätzlich ein Universum aus Energie in Bewegung oder Schwingung anstatt ein Universum in Ruhe.

    Das Glaubenssystem des Ostens würde sagen, dass die ganze physische Welt pure Illusion ist, die sie Maya nennen. Sie bewerten sie als nichts. Sie schlagen vor, dass ihr einziger Nutzen darin liegt, entdeckt zu werden und an die wachsende Liste von Illusionen, die nichts bedeuten, zu übergeben. Das Ziel ist es, sich jenseits aller Illusion zu bewegen und im friedlichen Nichts des Nicht-Verlangens zu verweilen.

    aus Das Gesetz des Einen leben, Das 1×1: Die Wahl
    von Carla L. Rückert (1943-2015)
    Online-Vorabveröffentlichung

  4. 13/12/2016 um 02:07

    Mutter Maria und an alle Gläubigen.

    Hallo ihr Lieben,
    wir sind in diesen Tagen und Wochen besonderen göttlichen Strahlen (Datenpaketen) aus dem Mittelpunkt der Galaxis (über die Sonne) ausgesetzt.
    Sie erreichen euch auch nachts und wenn die Sonne nicht scheint. Manch eine/r wird sich sogar wundern, wieso sie/er morgens so fröhlich erwacht.

    Ihr werdet und sollt erfahren, wo ihr geistig steht – was ihr richtig und auch was ihr falsch gemacht habt. Jede/r einzelne wird das zu spüren bekommen.
    Bei einzelnen hat es jetzt schon eingesetzt … doch da kommt noch mehr …

    Menschen die in Liebe und Harmonie leben, werden diese Tage voller Lebensfreude wahrnehmen – bei anderen wird wohl das große Nachdenken einsetzen – nur bei wenigen wird es traurig werden.

    Danke Mutter Maria, daß du mit deinem Beitrag über das innere Kind (hier im Blog) dazu einige wichtige Ratschläge veröffentlich hast, was ich allen als lesenswert empfehle.
    Es wird euer Leben erleichtern und lebenswerter, ja auch liebenswerter machen.

    Gott möchte nicht, daß ihr trübsinnig und traurig seid – also nehmt doch Lehre an …

    Mutter Maria. danke für so manche Heilungen, die du einigen Menschen hast zukommen lassen und zwar ohne irgend eine Bezahlung zu verlangen – danke.

    Jesus Christus (dein Sohn) war und ist das Licht dieser und auch der anderen Welten – glaubt der fritz.

  5. 13/12/2016 um 12:49

    Hallo ihr Lieben,

    was gehört denn nun zur Lehre Christi ?

    Das könnt ihr der Bergpredigt entnehmen, deshalb hier ein wichtiger Teil davon :

    Matthäus – Kapitel 5
    Die Seligpreisungen
    1 Da er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg und setzte sich; und seine Jünger traten zu ihm, 2 Und er tat seinen Mund auf, lehrte sie und sprach:
    3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr. (Psalm 51.19) (Jesaja 57.15)
    4 Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. (Psalm 126.5) (Offenbarung 7.17)
    5 Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. (Psalm 37.11) (Matthäus 11.29)
    6 Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. (Lukas 18.9) (Johannes 6.35)
    7 Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. (Matthäus 25.35) (Jakobus 2.13)
    8 Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen. (Psalm 24.3-5) (Psalm 51.12) (1. Johannes 1.3) (1. Johannes 3.2)
    9 Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen. (Hebräer 12.14)
    10 Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr. (1. Petrus 3.14)
    11 Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen. (Matthäus 10.22) (Apostelgeschichte 5.41) (1. Petrus 4.14) 12 Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel wohl belohnt werden. Denn also haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind. (Hebräer 11.33) (Jakobus 5.10)

    fritz

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.