Startseite > Allgemein, ASANA MAHATARI (St.Germain), LWV > EIN GROSSES EREIGNIS, ASANA MAHATARI

EIN GROSSES EREIGNIS, ASANA MAHATARI

08/12/2016

saint-germainZUR AKTUELLEN LAGE DER WELT

JJK: Gibt es zur aktuellen Lage der Welt – aus übergeordneter Sicht – etwas zu sagen?

ASANA MAHTARI: Die Dinge spitzen sich zu. Es herrscht eine bedrückende für mache erdrückende Ruhe, die eine große Entladung ankündigt. Es wird und muss geschehen, dass einer breiten menschlichen Öffentlichkeit bewusst wird, was zwischen Himmel und Erde existiert. Das Erwachen der Menschheit, ohne sichtbare Zeichen des Himmels, würde noch Äonen dauern.

So lange kann aber der große Wandel nicht mehr aufgeschoben werden. Die Zeitqualität verlangt es, dass sich bestimmte Veränderungen jetzt einstellen. Und so ist jetzt eine Ruhe wahrzunehmen, die auf ein großes Ereignis hinweist.

JJK: Welches „große Ereignis“?

ASANA MAHATARI: Die Auflösung bisheriger Strukturen in der Gesellschaft und das Ende der Welt, wie sie bisher war. Dies betrifft die wirtschaftliche, politische, religiöse Ebene des menschlichen Zusammenlebens und betrifft die Geologie des Planeten selbst. Alles stellt sich um und es geht für planetare und kosmische Maßstäbe sehr rasch vonstatten.

Quelle Text und weiter: http://lichtweltverlag.at/2016/12/07/ein-grosses-ereignis-asana-mahatari/