Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

24/11/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Neu bei spiritscape:
Claudia: Fühlst du den Abgrund unter dir lauern?
Geistig gesund bleiben in einer verrückten Welt
Kirstin Garsoffky – Vertrauen…immer wieder Vertrauen… was für eine Leistung!
Ein Gespräch mit dem Höheren Selbst über Das Event


Videohinweis vom 23.11.: Tischgespräch 5. All-Stern-Kongress über aktuelle Lage in der BRD -HD- Torus.tv
interessantes Tischgespräch der Referenten des 5. All-Stern-Kongress im November 2016. Mit Reiner Elmar Feistle (All-Stern-Verag, Aldebaran-Bücher), Prof. Michael Vogt (Querdenken.tv), Volker Wittmann (Bücher: Sturmflut der Völker, Planet der Hausaffen), Peter Denk (Buch: Lügenpresse) und Gabriele Schuster-Haslinger (Buch: Veraten-verkauft-verloren)


Kategorien:Allgemein
  1. tulacelinastonebridge
    24/11/2016 um 12:05

  2. tulacelinastonebridge
    24/11/2016 um 22:39

    Reife der Seele


    Ich bin Hatonn. Ich grüße euch, meine Freunde, in der Liebe und dem Licht unseren unendlichen Schöpfers. Es ist ein großes Privileg, ein weiteres Mal bei euch zu sein. Es ist immer ein Privileg für mich, mit euch zu sein. Dies sind die Gedanken desjenigen, der als Hatonn bekannt ist.

    Ich spreche durch dieses Instrument. Ich werde zu euch über das Thema der Reife sprechen, denn dies habt ihr erbeten. Wie ihr bereits angedeutet habt, mag dieses Konzept sich etwas von dem unterscheiden, was im Allgemeinen von euren Völkern wertgeschätzt wird.

    Reife, meine Freunde, ist in Wahrheit eine Reife der Seele, denn in Wahrheit gibt es nichts außer spiritueller Energie. Die materielle Illusion, die ihr in eurem täglichen Leben wertschätzt, hat neben ihrer Auswirkung auf das spirituelle Selbst keine Bedeutung.

    Reife, meine Freunde, ist in erster Linie die Erkenntnis dieser Tatsache. Zweitens ist Reife die Fähigkeit, das eigene Bewusstsein so zu kontrollieren, dass die Weiterführung des Reife-Prozesses gefördert wird.

    Reife, meine Freunde, drückt sich dann in der Fähigkeit aus, sein Bewusstsein zu kontrollieren. Leider gibt es auf dem Planeten, den ihr jetzt genießt, nur sehr wenig wahre Kontrolle des grundlegenden Bewusstseins. Und deswegen gibt es sehr, sehr wenig Reife. Zuerst muss der Wert aller Gedanken erkannt werden, die ihr habt, um dann diejenigen abzulehnen, die von wenig oder keinem Wert sind. Den meisten Gedanken, die wir in den täglichen Leben jener, die auf diesem Planeten leben, unterscheiden können, mangelt es an Reife. Aus diesem Grund könnte man den Planeten, auf dem ihr lebst, als einen Planeten von Kindern betrachten. Ihre täglichen Gedanken, die von einem zum anderen kommuniziert werden, halten sie in diesem Zustand. Es ist ein sich selbst programmierendes Ding, das von einem zum anderen kommuniziert wird.

    Es ist notwendig, Gedanken abzulehnen, die ständig von eurem gegenwärtigen Umfeld auf euren Geist einprasseln, und jeden Gedanken, den ihr erschafft, sorgfältig auszuwählen, um einen Zustand der wahren geistigen Reife zu erreichen.

    Ihr mögt fragen, wie es möglich ist, Gedanken von Wert von Gedanken unterscheiden, die bedeutungslos sind oder von geringem Wert. Es ist sehr einfach, mein Freunde. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, den Gedanken in Bezug auf die wahren Ziele eurer Persönlichkeit hin zu analysieren. Falls der Gedanke wahre Konsequenz hat, falls der Gedanke von einer wirklich die Entwicklung fördernder Natur ist – was bedeutet, dass er entweder euer Bewusstsein entwickelt, oder das eines anderen Wesens, mit dem ihr kommuniziert – dann ist es ein lohnender Gedanke. Wenn er das Bewusstsein nicht weiterentwickelt, dann ist er wahrscheinlich von sehr geringem Wert.

    Wie entwickelt sich ein Gedanke oder Konzept nun zu Bewusstsein? Es gibt mehrere Wege. Eine Entwicklungstechnik besteht einfach darin, die Fähigkeiten weiterzuentwickeln, die Verdienste deiner Gedanken zu analysieren. Nachdem dies getan wurde, werden die Gedanken selbst als Generatoren des Reifeprozesses agieren.

    Jeder Gedanke, den ihr habt, ist wichtig. Er ist entweder in einem negativen oder positiven Sinne wichtig. Wenn es ein Gedanke ist, der keine Konsequenzen hat, ist es wichtig, diesen Gedanken als einen Gedanken anzuerkennen, der keinen Wert hat. Wenn es ein Gedanke mit Konsequenz ist, dann ist es nötig, dass ihr ihn verstärkt und ihn nutzt und ihn kommuniziert, sonst wird auch er von sehr wenig Wert sein.

    Reife, mein Freunde, ist zuerst die Fähigkeit, auf diese Weise zu denken. Zweitens ist es, auf die Weise zu handeln, in der ihr denkt.

    Jeden Tag werden Millionen über Millionen Gedanken von euch Menschen erzeugt. Nur ein sehr, sehr kleiner Anteil daran haben etwas mit Reife zu tun. Das bedeutet, dass nur ein sehr, sehr kleiner Teil davon etwas mit damit zu tun hat, ein besseres Umfeld für das Wachstum des spirituellen Selbst zu schaffen. Damit meine ich, aktiv spirituelle Entwicklung zu verursachen.

    Was ist spirituelle Entwicklung? Es ist der Prozess des Reifens; der Prozess des Reifens, der Prozess, alles auf eine wahre und unvoreingenommene Weise zu analysieren, dessen ihr euch bewusst seid. Damit man dies tun kann, muss man in der Lage sein, Wahrheit zu erkennen. Man kann die Wahrheit nur erkennen, indem man der Wahrheit erlaubt, die absolute Basis für Wahrheit zu kommunizieren, die jederzeit durch das ganze Universum gegenwärtig ist. Diese Kommunikation wird in erster Linie durch die Technik der Meditation erreicht.

    Es gibt eine Unterscheidung in Reife in hauptsächlich zwei Aspekte: intellektuelle und spirituelle Reife. Sie gehen Hand in Hand zusammen, und das Eine erzeugt das Andere. Es ist jedoch nicht notwendig, intellektuelle Reife zu erwerben, um spirituelle Reife zu erlangen. Es ist jedoch notwendig, spirituelle Reife zu entwickeln, um intellektuelle Reife zu erreichen, denn ohne spirituelle Basis kann der Intellekt Konzepte nicht richtig evaluieren.

    […]

    https://hatonnspricht.wordpress.com/2015/04/27/ich-bin-hatonn/

  3. 24/11/2016 um 22:57

    Ihr müsst die Elektronen sein, die die physische Ebene des Planeten Erde mit Licht durchfluten

    http://de.sirius-net.org/dictations/mart_iun_2005/2005.04.17.htm

  4. 25/11/2016 um 01:10

    Für diejenigen von euch, die bereit sind, dem Wille Gottes zu folgen, werde ich ein solch fürsorglicher Babysitter sein, welchen ihr auf der physischen Ebene nicht finden werdet

    Der Geliebte El Morya

    http://de.sirius-net.org/dictations/mart_iun_2005/2005.05.05.htm

  5. muktananda13
    25/11/2016 um 19:20

    Naiven begnügen sich nur mit Botschaften, Wissende nur mit Tatsachen.
    Und:
    DER WILLE GOTTES IST DEIN WILLE. Das ist es , was du zu folgen hast .

  6. muktananda13
    25/11/2016 um 19:25

    Wenn du willenlos bist , so bist du gottlos.
    Denn:

    NICHT EINMAL DIE PHOENIX-FLÜGEL KÖNNEN DIR FREIHEIT SCHENKEN, WENN DU DICH MIT DEM KÄFIG BEGNÜGST.

  7. muktananda13
    25/11/2016 um 19:32

    Nur das Denken genießt Freiheit, welches selbst alle eigenen Verjochungen durchschneidet. Die göttliche Umarmung findet nicht im Joch statt.

    Man kann nicht ein freier Ochse sein, denn diesem ist nur das Joch und Messer bestimmt. Nur der Adler kennt den Himmel.

  8. muktananda13
    25/11/2016 um 19:44

    Es ist wahrhaftig jammerschade, Adler als eingesperrte Kanarienvögel zu sehen!
    Jeden Tag nur eine Handvoll Botschaftensamen zu fressen , die den Flug dadurch vergesslich machen ,dass diese immer nur nach diesem riechen…

  9. muktananda13
    25/11/2016 um 19:56

    Wenn das Denken in die Wahrhheit wie ein Zuckerwürfel in warmes Wasser eingetaucht wird , so erstummt es lang.
    Wenn aber das Denken das erlebt, so erstummen ewig Angst und Glauben.
    Jenseits davon zu fliegen heißt es, frei zu sein.
    DIES IST DER PHOENIX-FLUG.

    Dies hat jeder flugreife Kücken zu folgen: den Freiheitsflug zu erproben.

  10. muktananda13
    25/11/2016 um 20:10

    MAN KANN KEIN HELLERES LICHT ANZÜNDEN, ALS MAN SELBST IST.

  11. muktananda13
    25/11/2016 um 20:16

    MAN KANN KEIN HELLERES LICHT ANZÜNDEN, ALS MAN SELBST IST.

    Laßt euch von Clowns nicht mit Botschaften voll füttern , sondern seht euer ewiges Licht strahlen!
    Ihr werdet frei erst, wenn ihr euch als ewiges , uferloses Licht sehen .

  12. muktananda13
    25/11/2016 um 20:31

    Was das Ohr des Egos fürchtet, ist die Stimme der Wahrhheit.

  13. muktananda13
    25/11/2016 um 20:49

    DAS LEBEN IST ZU KURZ UND WERTVOLL, UM ALS KANARIENVOGEL ZU STERBEN.

  14. muktananda13
    25/11/2016 um 21:00

    Von vielen Welten ist die Menschenwelt eine selten Verzweifelte .
    Im eigenen Loch gefallen, benutzt sie ihre Hände erst zum die Tränen wischen, dann als Drohgebärde und schließlich zusammen gefaltet betend zum Himmel .

  15. muktananda13
    25/11/2016 um 21:19

    Umsonst denkt und meckert ihr wie die Schaffe in Schaffhausen , wenn ihr nicht eure göttliche Essenz entdeckt.

    Die Welt bleibt immer Sturm oder Sonne , wenn ihr nur am Dualitätsstrand badet.

  16. muktananda13
    25/11/2016 um 21:34

    VERSTEHT, DASS ES NICHTS UND NIEMAND AUßER GOTT GIBT !
    Es gibt nur DAS EINE .
    Ganz egal , wie es ausschaut und ausmacht…
    Alles andere ist Ignoranz und Leiden!

  17. 25/11/2016 um 23:16

    Wir sind alle hier inkarniert um dem LICHT und der LIEBE zum Sieg zu verhelfen, es gibt nichts das herrlicher ist als LICHT und LIEBE..Und vor allem übt die göttliche Liebe niemals einen Zwang aus wie es wohl ein Verirrter Geist behauptet hat.
    Licht und Liebe selbst strahlen die Urquelle in vollkommener Weise wieder wie ein geputzter Spiegel🙂
    Lasst Euch nicht täuschen, lasst Euch nicht irre führen..LICHT und LIEBE schliessen alles im SEIN ein und halten das SEIN selbst zusammen.

  18. tulacelinastonebridge
    26/11/2016 um 10:33

    Liebe Lichtrose, das Thema Geld taucht ja massiv bei Dir auf und lässt dich die kuriosesten Dinge tun.

    Wenn du Geld haben willst, solltest du dir eine Arbeit überlegen und ausführen mit der du Geld verdienst.

    Dieses Konzept wird in der Menschheit so schnell nicht abgeschafft.

    Da 99,99 % 😉 der Menschheit in ihrer Entwicklung der Gemeinschaft noch immer im primitiven Stadium steckt, wird es für eine Menschheit ohne Geld, noch viel Zeit für diese Entwicklung geben.

    Die Menschen werden dieses Konzept des geldlosen Miteinander, aus sich selbst heraus entwickeln, aber keiner weiß wie lange das noch dauert.

    Schau dich doch um, siehst du da etwa Ansätze in diese Richtung, also umsetzbare Ansätze?

  19. tulacelinastonebridge
    26/11/2016 um 11:04

    Samhara heißt Zerstörung, Auflösung, Zusammenziehen
    Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. November 2016 um 5:30am
    Blog anzeigen
    .

    Samhara ist insbesondere die Auflösung des Universums. Am Ende eines Schöpfungszyklus kommt Samhara. Samhara – Auflösung. Das Universum wird irgendwann geschaffen, Srishti. Eine Weile bleibt es und wird erhalten, Sthiti. Und irgendwann wird es aufgelöst, Samhara. Alles, was einen Anfang hat, alles, was geschaffen wurde, Srishti, wird irgendwann auch vergehen, Samhara. Samhara, also die Zerstörung, das Auflösen. Und es gibt auch eine Theorie, wie löst sich das Universum auf? Das Universum löst sich auf, indem die physische Welt sich zusammenzieht und dann wieder aufgelöst wird in der niederen Astralwelt. Die niedere Astralwelt wird zurückabsorbiert in die mittlere Astralwelt, die mittlere Astralwelt in die höhere Astralwelt, die höhere Astralwelt in die Kausalwelt, in die niedere Kausalwelt, in die höhere Kausalwelt, schließlich wird alles zurückabsorbiert, Samhara, zurück-, zusammengezogen zum Ursprung, nämlich in Brahman, oder auch Shiva genannt. Samhara ist also die Auflösung des Universums im Großen, aber Samhara ist auch die Zerstörung, die Auflösung im Kleinen. Samhara, also Zerstörung und Auflösung.

    http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/samhara-hei-t-zerstorung-auflosung-zusammenziehen

  20. 26/11/2016 um 11:11

    Das kann man auch einfacher sagen: die Urquelle atmet aus (sie erschafft aus sich heraus ALLES) und atmet ein (alles kehrt zu Ihr zurück (aber die Erfahrungen und das Bewusstsein wird wohl erhalten bleiben))

  21. tulacelinastonebridge
    26/11/2016 um 11:16

    natürlich geht nichts verloren, wohin soll es sich auch verlieren?🙂 aber es ist dann nichts mehr manifestiert.

  22. 26/11/2016 um 12:38

    Und dann atmet sie wieder aus….aber das sind Zeiträume, die sehr sehr sehr lange noch in der Zunkunft liegen😀

  23. 26/11/2016 um 16:13

    Ja lieber muktananda. .. es existiert nur gott, in /als Milliarden wesen … vom Elektron bis zum Multiversum. …
    Alle Gegensätze vereint…alle Trennung als niemals existent gewesen/seiend/sein werdend gesehen ….. weiter’lernen’…ein SEIN…

  24. 26/11/2016 um 16:20

    Das JETZT ist kein ‚Moment‘ der zeit…😂 eher die Grundlage, dass wir die illusion der zeit auf 3/4 D erleben können.. Gott-sei-dank hab ich das erkannt…😉

  25. 27/11/2016 um 00:31

    Hallo ihr Lieben,

    „Jesus 2. Kommen (vermutl.als mächtiger Geist “ steht vor der Tür.

    Was bedeutet das für uns : „für Gott- und Jesus-Gläubige, neue positive Erkenntnisse der eigenen Seele“. Da ihr bisher schon mit Licht und Liebe durchs Leben geganen seid, ihr könnt jubilieren“.

    Diejenigen die raubend durch die Gegend ziehen, oder die mit Rauschgift dealen,oder andere krumme Sachen machen – wird auf einmal klar, daß das entgegen der christlichen Gebote ist. Und es wird ihnen weiterhin sehr sehr klar, daß sie das Klassenziel nicht erreichen werden und daß ihr Leben einen anderen Verlauf nehmen wird, als sie es sich erhoft hatten.

    Auch für diese Menschen wird liebevoll gesorgt werden, nur eben anders.

    fritz

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.