Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

21/11/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Fulford: Ungarn, UK, die USA, Bulgarien, Moldawien, sind frei von Khazarian control, Österreich, Italien, Süd-Korea werden folgen

Die Befreiung des Planeten Erde aus dem Khazarian Gangster-Steuerelement ist jetzt ein Schneeballsystem. Das Vereinigte Königreich befreite sich mit britischen EU-Austritt Stimmen, während die Amerikaner sich befreit selbst durch die Wahl von Donald Trump als Präsident. Trump’s Wahl war unmittelbar gefolgt von anti-Khazarian Regimewechsel in Bulgarien und Moldawien….


Kategorien:Allgemein
  1. 21/11/2016 um 23:25

    Da habe ich doch schon wieder eine interessante Seite mit Botschaften gefunden. Zwar habe ich noch nicht so viel gelesen, um ein wertendes Urteil abzugeben, aber lesbar scheint das im ersten Überblick zu sein. Muss wohl jeder selbst für sich entscheiden.

    Die Zeit der Ernte

    http://de.sirius-net.org/dictations/iun_2016/2016.06.21.htm

    Nur eure eigenen Mängel und Unvollkommenheiten ziehen euch zu dieser oder jener Religion, zu diesem oder jenem Glauben hin.

    Daher ist es gut, wenn ihr, bevor ihr euch einer religiösen Organisation anschließt, ehrlich und unvoreingenommen mit euch selbst zu Rate geht. Was bewegt euch, warum wollt ihr euch dieser Lehre oder dieser Sekte anschließen?

    Wollt ihr vielleicht eure Gesundheit verbessern?
    Wollt ihr eure materielle Lage in Ordnung bringen?
    Wollt ihr euch in dieser Welt selbst verwirklichen?
    Wollt ihr einem Nächsten helfen?

    Je näher euer Motiv dem Göttlichen zugeordnet ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass jene Lehre, die ihr für euch ausgewählt habt, um dieser zu folgen, maximal der Göttlichen Wahrheit und dem Wahren Glauben entsprechen wird.

    Vergesst nicht, dass alles in dieser Welt durch Schwingungen angezogen wird. Und auch ihr werdet genau von dem Glauben und der religiösen Richtung angezogen, die auf der gegenwärtigen Etappe der Entwicklung eurer Seele dazu in der Lage sind, euch die beste Lehre und die besten Anweisungen zuteil werden zu lassen.

    Und nicht eine religiöse Richtung, welche ihr für falsch haltet, könnte existieren, wenn diese sich nicht auf die Energien der Menschen stützen würde, welche diese Religion sowohl mit geistiger als auch mit materieller Energie nähren, mit Hilfe von Geldern und Spenden …

    Melchisedek, 4. Mai 2005

  2. tulacelinastonebridge
    22/11/2016 um 11:19

    Die Legende vom gerechten Lohn erzählt, dass die Bauarbeiter beim Bau der Kirche in Gurk mit ihrem Lohn unzufrieden waren. Hemma ließ nun jeden Arbeiter in einen gut gefüllten Geldsack greifen, er solle sich nehmen, was ihm seiner Meinung nach zustehe. Jeder konnte aber nur soviel entnehmen, wie es gerecht war und er immer schon erhalten hatte, der Rest entschwand seinen Fingern.

    Und für den Fritz und den Frosch………… 🙂

    Eine andere Legende erzählt, wie ein Dominikaner in Bologna sterbenskrank darniederlag; um Mitternacht erschienen ihm drei Frauen, von denen eine eine Salbenbüchse bei sich hatte, ihn damit in der Herzgegend einrieb und sich beim Abschied als „Hemma von Gurk” vorstellte. Als seine Brüder schon die Messe sangen, kam der Geheilte, verströmte Wohlgeruch und erzählte von Hemmas Wohltat; die Brüder betasteten mit Tüchern seine Brust und alle Kranken, die hinfort mit diesen Tüchern in Berührung kamen, wurden ebenfalls gesund.

  3. 22/11/2016 um 12:07

    Tula,

    danke für diese schöne Erzählung.

    Es ist schon so, daß es zwischen Himmel und Erde manchmal wundersame Ereignisse gibt, die wir nicht erklären können.

    „Und wenn du denkst, es geht nichts mehr – dann kommt von irgendwo ein Lichtlein her.“

    Wer es nicht glaubt, der / die sollte es einmal ausprobieren : Tue Gutes und es wird in doppelter Menge auf dich zurück fallen – lächel.

    fritz

  4. Laubfrosch
    22/11/2016 um 21:40

    ach ich heile mit meinem Geist, ja ich glaub die Sufis waren ganz gut drauf…

    http://www.droemer-knaur.de/buch/7759549/auf-der-suche-nach-dem-wunderbaren

  5. tulacelinastonebridge
    22/11/2016 um 22:15

      

    Der Schöpfer erkennt Sich selbst durch wahren freien Willen

    Posted on Oktober 21 by Editor

    Wenn wir die Entscheidung treffen, die Wahrheit zu suchen, klopfen wir an die Tür der „spirituellen Ebene“, sagt die Bündnis-Lehre. Mit spiritueller Ebene meint das Bündnis die ganze Bandbreite spiritueller Anleitung. Einige Menschen, die als Christen aufgezogen werden, sehen die spirituelle Ebene als Heiliger Geist oder Jesus Christus. Einige verstehen sie die Welt der Natur. Einige betrachten das die spirituelle Ebene als die versteckte Welt von Geistern, „aufgestiegenen Meistern“ und Lehrern der inneren Ebenen. Der Bündnis-Begriff der spirituellen Ebene beinhaltet all diese Bedeutungen.

    Die Heilige Schrift schlägt vor, dass wir das empfangen werden, worum wir bitten, und die Tür geöffnet wird, wenn wir anklopfen[2]. Sie nimmt, wie das Bündnis, diese bewusste Wahl als wichtig ins Visier. Wenn wir uns entscheiden, die Reise der Suche zu beginnen, machen wir die spirituelle Ebene darauf aufmerksam, dass wir bereit sind, ein Spieler im Spiel des Lebens zu werden.

    Das Bündnis erklärt, dass freier Wille mit der allerersten Bewegung des unendlichen Schöpfers weg von seiner geheimnisverhangenen Einheit verbunden ist. In ihrer Darstellung der Schöpfung verwendet der Schöpfer die geistige Fähigkeit Seines freien Willens, um zu wählen, Sich selbst zu erkennen.

    Er sendet dann den (ursprünglichen) Gedanken oder Logos fort, welcher Sein kreatives Prinzip ist und die Essenz Seiner Natur. Die essentielle Natur des Logos ist bedingungslose Liebe.

    Der Logos verwendet dann Licht, um die Schöpfung in all ihren reichen Details zu manifestieren. Endlose Größenordnungen, von Sternen zu subatomaren Teilchen, werden dann geformt.

    Auf diese Weise ist die erste Verzerrung oder Bewegung, weg vom reinen Potential des nicht-manifestierten Schöpfers, freier Wille. Wenn wir aufwachen, zum Wunsch, die Wahrheit unseres Seins zu suchen, imitieren wir die Entscheidung des Schöpfers und wenden uns freiem Willen zu. Wir entscheiden uns dazu, beim Spiel des Lebens einzusteigen, das auch der „Prozess der Suche“ oder „die Wahrheit zu suchen“ genannt werden kann.

    Es ist knifflig, sich dazu zu entscheiden, die Wahrheit zu suchen, denn wir haben eine niedere geistige Fähigkeit der Wahl, die mit unserem Großaffen-Körper einhergeht. Dieser Großaffen-Körper und –Geist kommt mit einer Fähigkeit zu unechtem freien Willen. Unsere Biocomputer-Hirne sind in der Lage, unsere Entscheidungen zu treffen – aber nur aus einer Menükarte, die es kennt. Das ist der vorgeschwindelte Teil, denn wir kennen nicht alle Optionen. Uns werden nur die Dinge gegeben, die wir in Schule und Kirche und an den Knien unserer Eltern gelernt haben. Wir wissen, wie man dieses Leben auf der Ebene des Über-die- Runden-Kommens lebt. Dies ist das übliche Spiel des Lebens mit einem flachen Spielbrett.

    Wenn jemand die Macht über seine persönlichen Entscheidungen an eine Religion, an Wissenschaft oder kulturelle Normen abgibt, wählt diese Person, das Spiel in Normalschrift zu spielen. Ein Mensch kann seinen Weg durch das Netz von Dogma spinnen und zur nächsten Ebene von diesem flachen Brett aus kommen, aber es ist schwieriger, das Spiel zu spielen, wenn logisches Denken oder Hinterfragen nicht erlaubt sind. Das ist das Spiel, welches man zu spielen auswählt, wenn man nicht den freien Willen, der von einer höheren Quelle kommt, aufruft.

    Wahrer freier Wille ist ein Merkmal, das vom Schöpfer stammt. Es ist das Prinzip, durch welches der Schöpfer wählt, Sich selbst zu erkennen. Es erschafft das Universum, in dem wir leben. Wenn wir diese höhere Fähigkeit des freien Willens verwenden, bewegen wir uns weg vom flachen Spielbrett und setzen das erhöhte Spielbrett für ein Spiel des Lebens auf.

    Diese Fakultät des freien Willens importiert Daten von unseren Quellen in der spirituellen Welt der Anleitung in unseren unterbewussten Geist. Wir rufen diese höhere Fakultät des freien Willens an, als ob es ein Engel wäre, der in uns geweilt hat, den wir noch nicht erkannt haben. Nur durch dieses innerliche Ausstrecken nach der Fähigkeit zu wahrer Freiheit des Willens können wir uns selbst aus der „Box“ heraus katapultieren, in eine Position hinein, die über dem Weltlichen liegt, und wo wir zum ersten Mal damit anfangen können, uns das Spielbrett anzuschauen, ohne von den verworrenen Emotionen des flachen Bretts eingefangen zu werden.

    (Unterkapitel Freier Wille Teil III)

    [2] Heilige Schrift, Lukasevangelium 11:9: „Und ich sage unter euch, Fragt, und es soll euch gegeben werden; suchet, und ihr sollt finden; klopft an, und es soll euch geöffnet werden.“

  6. 23/11/2016 um 01:27

    11.11.2016:

    Cobra ― …und Ich würde auch sagen, dass die Lichtstreitkräfte ihre eigenen Pläne mit Trump haben.

    Louisa ― Ach wirklich? Kannst du uns etwas darüber erzählen?

    Cobra ― Im Moment nicht viel, aber ich würde sagen, die Situation ist zurzeit ganz unentschieden und viele interessante Dinge mögen geschehen und ich garantiere, dass sie
    Geschehen, weil es viele Faktoren gibt, unter anderem den freien Willen von Trump.
    Ich würde sagen, dass er leicht von verschiedenen Fraktionen hinter den Kulissen beeinflusst werden kann – entweder positiv oder negativ.

  7. tulacelinastonebridge
    23/11/2016 um 22:49

    „Das Leben übersteigt unendlich alle Theorien, die man in Bezug auf das Leben zu bilden vermag.“ – Boris Pasternak

  8. tulacelinastonebridge
    23/11/2016 um 23:21

    Wie ist das Lebendige aus dem Toten entstanden?
    Oder das Tote aus dem Lebendigen?
    Das lebendige Leben und das Leben das sich tot stellt.
    Wer ist was?

  9. 23/11/2016 um 23:25

    Was ist Gnade ?

    Ein sehr guter Freund, vom Leben nicht immer gut behandelt, sagte dazu:

    Wer als 65jährige/r morgens vom Schlaf erwacht und feststellt „es tut nichts weh“, der oder die ist im Zustand der Gnade – denn viele gleichaltrige / ältere können das nicht sagen.

    Versucht gesund und gottgefällig zu leben, meidet Drogen und Alkohol, dann habt ihr eine reelle Chance, daß es euch lange gut ergeht.

    fritz

  10. Laubfrosch
    24/11/2016 um 00:29

    also Gnade ist für mich vollkommene Verklärung… und da tuts manchmal vielleicht trotzdem noch weh, am anfang, bis durch diesen Zustand alles geheilt ist… das auch der EU-Zustand von dem der Kinslow spricht und andere nennen ihn anders… aber es ist ein Zustand der Gottesverbundenheit…

  11. 24/11/2016 um 01:17

    Laubi,

    grundsätzlich gebe ich dir Recht.

    Doch es gibt Menschen, die werden von Schmerzen, oft ist es Krebs – regelrecht zerfressen – und wenn dann einmal der Zustand der Schmerzfreiheit eintritt, ist das für die Betroffenen auch Gnade.

    Wer Probleme hat, sollte sich tief im Inneren an Gott oder Jesus wenden und um Hilfe bitten. Die Himmlischen lassen euch nicht hängen, doch deren Hilfe kann manchmal anders aussehen, als wie ihr es erwartet.

    fritz

  12. tulacelinastonebridge
    24/11/2016 um 10:07

    Gnade geht aber einher mit Demut, d.h. es braucht schon eine gewisse Offenheit für die Gnade, bzw. das Feld sollte schon vorbereitet sein.
    Und ich hoffe doch sehr, das in diesen Endzeiten Gnade walten wird.❤

  13. 24/11/2016 um 16:59

    Tula,

    guter Beitrag – danke.

    fritz

  14. tulacelinastonebridge
    24/11/2016 um 21:24

    Ja und das hier hört sich gut an und ist auch ein Akt der Gnade.🙂

    http://transinformation.net/ein-gespraech-mit-dem-hoeheren-selbst-ueber-das-event/

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.