Startseite > Allgemein, Cobra, Transinformation > Cobra-Interview mit PFC vom 8. November 2016 Teil 2

Cobra-Interview mit PFC vom 8. November 2016 Teil 2

21/11/2016

gewitter-27-768x512Fortsetzung von Teil 1

Richard – Im nächsten Abschnitt geht es um neue Technologien. Cobra, bist du mit Dr. Grigorij Grabovoi vertraut, dem russischen Wissenschaftler, der Menschen von Krankheiten heilen und Dinge manifestieren kann?

COBRA – Ja, ich bin mir dieser Person bewusst.

Richard – Kannst du uns sagen, wie er das tut, und ob es echt ist und was du noch über ihn weisst?

COBRA – Was er tut, lehrt er einen Aspekt des Manifestationsprozesses. Durch die Nutzung des Manifestationsprozesses in seiner Interaktion mit Menschen kann er Ergebnisse erzielen.

Richard – Arbeitet er auf der positiven Seite?

COBRA – Ja, er arbeitet auf der positiven Seite.

Link zu seiner Webseite: http://www.grigori-grabovoi.ru/eng/

Lynn – Sind die neuen „schnurlosen“ iPhone mit Bluetooth / Wi-Fi-Kopfhörer gedacht, um die Menschen über durch die Ohrhörer gesendete Nachrichten zu steuern?

COBRA – Ja, dies ist eine Weise, wie sie tatsächlich funktionieren können. Ich würde sagen, dass die meisten der Handys tatsächlich als Werkzeug für die Kabale verwendet werden, um Menschen zu kontrollieren.

Richard – Cobra, gibt es noch andere neue Technologien, die für den Menschen schädlich sind?

COBRA – Die schädlichsten Technologien, die ich nochmals erwähnen möchte, sind die Handys und natürlich die Skalarwellen-Technologien, die noch immer recht präsent sind auf der Oberfläche des Planeten….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/cobra-interview-mit-pfc-vom-8-november-2016-teil-2/