Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > Blockierte Blume des Lebens – Update mit Video

Blockierte Blume des Lebens – Update mit Video

11/11/2016

bildschirmfoto-2016-11-11-um-16-05-21Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch nur schnell mitteilen, dass bedauerlicherweise die BLOCKIERTE „Blume des Lebens“ nach wie vor am häufigsten vorkommt. Dies ist die Version, welche die Dunkleseite geschaffen hat, um uns auf diese Weise sogar noch mehr Energie zu entziehen. Das heißt, dass diese „Blume“ äußerst niedrig schwingt und sogar das Gegenteil des erfhofften Effekts der Energetisierung erreicht: Statt dem Anwender lichtvolle Schwingungen zu übermitteln, sendet sie in dieser (eingesperrten) Version sogar dunkle Energien aus und zieht einen somit runter.

Um sie ins Positive umzukehren, muss man einfach nur den begrenzenden Kreis außenherum weglassen (dieser Kreis steht für die Matrix, die uns in dieser Dimension gefangen hält). Von diesem Gefängnis befreit, schwingt die Blume des Lebens schließlich wahnsinnig hoch (mit Millionen Bovis-Einheiten) und setzt enorme Energien frei. Dazu kann ich euch folgende Internetseite ans Herz legen:

http://bewusstseinsreise.net/blume-des-lebens-blockiert-was-tun/

Bitte helft dabei mit, die neue, befreite Blume des Lebens zu verbreiten und die alten, energieraubenden Versionen weltweit zu löschen (bzw. sie von ihrem Gefängnis in Form des/der Außenkreise(s) zu befreien), um den neu ankommenden Energien auf unserer schönen Erde noch eine extra Portion Schwung zu geben.

ES IST AN DER ZEIT!

Ich danke Euch!

In tiefer Verbundenheit,

Bea


Nachtrag

Lieber Wolf,
ich danke Dir sehr, dass Du meinen kurzen Artikel zur blockierten Blume des Lebens so schnell veröffentlicht hast. Ich weiß zwar nicht, ob es möglich ist, aber könntest Du folgendes Video, in dem gezeigt wird, welch niedrige Schwingung der Kreis als solcher hat (im Gegensatz zum Strich – womit wir bei der Io-Programmiersprache wären) nachträglich einfügen?

Es nennt sich „Das wichtigste Video eures Lebens“ und es sollte tatsächlich jeder gesehen haben, der sich mit „unseren Themen“ beschäftigt. Obwohl ich schon seit Jahren dabei bin, hat dieses Video noch so manchen Aha-Effekt bei mir ausgelöst. Es lohnt sich also!

https://www.youtube.com/watch?v=B0Ry13k4PJk

Von Herzen Dank,
Bea