Startseite > Allgemein > Wichtige Aussage in einem neuerem Kryon Channeling

Wichtige Aussage in einem neuerem Kryon Channeling

03/11/2016

Private Übersetzung der aktuellen Channelings durch Susanne Finsterle ab Audioaufnahmen sufinsterle@skmail.ch. Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Finde es wichtig, dass diese Information in Umlauf kommt, es entspricht auch meiner Wahrnehmung, dass etwas Gutes kommen wird! 

Kopiere hier einige Zeilen herein aus dem Text vom Channeling von Lee Carroll vom 20.8.2016 herein:

kryonDie Erwartung des Untergangs

Was ich jetzt diskutieren werde, ist etwas, was euch von der gegenwärtigen Evolution zurückhält – von den Wildcards, die kommen werden, von den Erfindungen, die ihr braucht. Dinge, die entwickelt wurden und bereitstehen, werden von dem zurückgehalten, was ich euch jetzt sagen werde.

die meisten Menschen auf dem Planeten sich immer noch in einem Erwartungs-Modus eines Untergangs befinden.

Wenn ihr einen Blick auf eure vergangenen zwei Weltkriege werft, schaut euch an, wer da mitspielte. Und schaut euch dann an, was diese Länder heute tun: Sie liessen ihre Grenzen fallen und treiben Handel miteinander. Das Szenario für einen nächsten Krieg besteht ganz einfach nicht. Und trotzdem erwartet ihr ihn.

Die Botschaft einer guten Zukunft verbreiten

Jetzt wisst ihr, worum ich euch bitten werde und was ihr tun könnt, und ich möchte, dass ihr das jedem weitersagt, den ihr kennt und der euch auf dieses Thema anspricht: Formuliert eure Worte für eine gute Zukunft! Lasst euch nicht hineinziehen und davon überzeugen, dass etwas Schreckliches passieren muss. Ihr Lieben, die Prophezeiungen sind nicht eingetroffen – ihr seid frei und in einer neuen Zeit. Aber die Wellen der alten Energie sind immer noch da. Wenn ihr andere Menschen davon sprechen hört, könnt ihr ihnen sagen: „Die Prophezeiungen haben nicht stattgefunden. Es liegt eine gute Zukunft vor uns.“

Liebe Grüße
Edeltraud

Quelle Text und Anlage als PDF: 20-8-16-die_vergangenheit_neu_schreiben

Kategorien:Allgemein