Startseite > Allgemein, Transinformation > Erstaunliche Bilder von Weltraumkolonien zeigen, wie wir im Jahr 2100 leben könnten

Erstaunliche Bilder von Weltraumkolonien zeigen, wie wir im Jahr 2100 leben könnten

28/10/2016

welraumleben-1-768x606Eine NASA-Studien aus den 70er Jahren zu zukünftigen möglichen Wohnstätten im Weltraum, die schon bald realisiert werden könnten

Mehr und mehr ’sanfte Offenlegungen‘ findet man auch in der Mainstream-Presse …

Es gibt unzählig viele Möglichkeiten wie Menschen leben können. Nicht nur bewohnen die Menschen alle Kontinente der Erde, inklusive der Antarktis, von Whistleblowern über das geheime Weltraumprogramm wissen wir, dass es bereits seit Jahrzehnten Kolonien von irdischen Gruppierungen im ganzen Sonnensystem gibt, auch solche von abtrünnigen Zivilisationen, und diese möglicherweise schon seit sehr langer Zeit.

Von Cobra und aus anderen Quellen wissen wir, dass es Raumschiffe in Planetengrösse gibt, in denen unsere Raumgeschwister seit Millionen von Jahren im Weltraum unterwegs sind. Und es ist möglich, dass bei solchen raumfahrenden Völkern sich das ganze Leben auf einem dieser künstlichen Planeten abspielt. Menschen werden dort geboren und verbringen ihr ganzes Leben auf diese Riesensphären, die ihre Heimat bilden und die mit allem ausgerüstet sind, was es zu einem höchst komfortablen und erfüllten Leben braucht…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/erstaunliche-bilder-von-weltraumkolonien-zeigen-wie-wir-im-jahr-2100-leben-koennten/