Startseite > Allgemein, Fulford > Deutsch — Benjamin Fulford — 24. Oktober 2016

Deutsch — Benjamin Fulford — 24. Oktober 2016

25/10/2016

Massen-Arreste und rechtsfreie Tötungen gehen weiter, als Teil des Abbaus der Kabale

Es gibt blutige Kämpfe, während das Militär von 43 verschiedenen Nationen beginnt, Schritte zum Abbau der Khasarischen Mafia zu koordinieren, sagen Pentagon-Quellen. Eine Quelle von einer der Familien, die die Federal-Reserve-Banken besitzen, sagte inzwischen, dass „die Blockade sämtlicher Fonds, die wir in den USA erleben, den Bush-Clinton-Rothschild-Rockefeller-Verbrecher-Familien anzulasten ist. Uns wurde gesagt, sie gaben eine harsche Drohung, dass die ganze Familie getötet würde, falls irgend jemand etwas einlöst oder ausgibt hinsichtlich der Währungs-Neubewertung (RV), Rücknahme-Anleihen, oder der Fonds zum Austausch der Währung.“

Der Kampf betrifft diesen Autor auch persönlich. Heute Vormittag platzten 9 Typen vom Tokyoter Steuer-Büro in meine Wohnung und begannen, meinen Besitz zu beschlagnahmen. Sie arbeiten für Yuriko Koike, die Bürgermeisterin Tokyos und Kabale-Lakai, die vor kurzem auf betrügerische Weise gewählt worden war. Alles Geld auf meinen Bank-Konten, einschließlich der Einnahme aus diesem Blog, wurde auch beschlagnahmt. Jeder, der auch nur eine entfernte Verbindung zu mir hat, wird auf ähnliche Weise belästigt, auch Whistleblower-Anwälte, deren Anwalts-Lizenzen eingezogen wurden. Gangster aus beiden Fraktionen des Yamaguchi-Gumi-Yakuza-Gangster-Syndikats informierten mich zudem, dass der Japanische Rothschild-Agent Michael Greenberg versucht, Killer anzuheuern, die mich ermorden sollen. Auch wurde mein Webmaster von denselben mörderischen Gangstern mit einem Gift getroffen, das Krebs verursacht.

Der Grund dafür ist, dass dieser Blog die Verbrechen der Khasarischen Mafia bloßstellte, besonders ihr betrügerisches Projekt der Zentral-Banken in Privatbesitz…..

Quelle und weiter als PDF: deutsch-benjamin-fulford-24-10-2016    Video spiritscape

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Fulford