Startseite > Allgemein, Transinformation > Mit Blitzgewitter unsere Bioimplantate kurzschliessen

Mit Blitzgewitter unsere Bioimplantate kurzschliessen

22/10/2016

Am 14. Oktober fand eine weltweite Meditation statt, in der die Donnerdrachen angerufen wurden um mitzuhelfen die Bioimplantate kurzzuschliessen.

Wir haben über die  Donnerdrachen als Implantat-Gegenmittel

und den Aufruf zu Meditation berichtet.

donnerdrachen-600x600Im Beitrag wurde auch eine Aussage von Cobra zitiert, in der er darauf hinwies, dass „ein Sturm verursachen kann, dass das elektrische Netz der Implantate für eine kurze Zeit heruntergefahren wird“, und wir haben über Erfahrungen berichtet, dass oft Gewitterstürme die Dinge wieder „ins rechte Licht rücken“ können – bei sich selbst und in der Welt.

Es kann also die Anrufung und Visualisierung der Donnerdrachen zusammen mit der intensiven Vorstellung eines kräftigen Blitzgewitters mithelfen, unsere Implantate zu deaktivieren, wobei wir uns bewusst sein können, dass der Grossteil dieser Vorgänge letztlich auf der plasmatischen Ebene stattfinden werden.

Als Visualisierungshilfe  für eure diesbezüglichen Meditationen, aber einfach auch zum Staunen über die Naturgewalten, präsentieren wir hier eine Reihe von grossartigen Gewitter-Aufnahmen (die wir im Internet gefunden haben)…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/mit-blitzgewitter-unsere-bioimplantate-kurzschliessen/