Startseite > Allgemein, OSIRA > OSIRA: Das BRD-Solar 2016-17

OSIRA: Das BRD-Solar 2016-17

18/10/2016

„Denk‘ ich an Deutschland in der Nacht“ – werd‘ ich um den Schlaf gebracht… oder so ähnlich, heißt es in einem Gedicht. So ließe sich wohl unsere Situation derzeit am besten beschreiben, falls man nicht in Sprachlosigkeit verfällt, angesichts dem Sinn-entfremdeten Tun der Abteilungsleitung BRD-GmbH.
Dann lasst uns mal die Augen reiben: CEO Merkel hält es für nötig, noch einmal die Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Zur Erinnerung: diese gründeten auf der angeblichen Annexion der Krim. Inzwischen haben ihr jedoch 20 Staatsrechtler ausführlich geschrieben, es sei eine gültige Sezession gewesen, die Sanktionen somit hinfällig. Anstatt darauf vernünftig zu reagieren, versucht sie, ganz Europa von den Sanktionen zu überzeugen – und wird nun nicht mehr ernst genommen, weder von den Bürgern noch im Ausland.

Das scheint man aber in Berlin nicht zu registrieren, stattdessen wird in der CDU gefaselt, man müsse der AfD die Wähler wieder abjagen. ? Mitnichten hat der Bundestag verstanden, daß er insgesamt auf der Kippe steht, wenn er nicht schnellstens ein Mißtrauensvotum stellt.

Die Sanktionen laufen nun schon 2 Jahre, und wir haben alle mitbekommen, daß nicht nur Russland davon betroffen ist, sondern unsere Wirtschaft am meisten darunter leidet. Es führt dazu, daß in beiden Ländern der Mittelstand weggefegt wird, daß die Armen am meisten darunter leiden, und bei den größeren Konzernen das Auftragsvolumen schwindet….

Quelle und weiter: http://sternenlichter2.blogspot.nl/2016/10/das-brd-solar-2016-17.html
Kategorien:Allgemein, OSIRA