Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > Hört bitte auf, Euch ständig einen Krieg vorzustellen! Ihr erschafft ihn mit.

Hört bitte auf, Euch ständig einen Krieg vorzustellen! Ihr erschafft ihn mit.

10/10/2016

image-47Fast jeder kennt doch den Spruch: „Stell‘ dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin!“ Genauso bekannt ist auch der Nachsatz, der da heißt: „Dann kommt der Krieg zu euch!“.

Ich möchte jetzt auch gar nicht groß auf die Herkunft dieses Zitates eingehen, für mich ist ausschlaggebend, dass genau dieser Satz, so wie er da steht, in unseren Köpfen eingebrannt ist. So kennt man ihn, so zitiert man ihn, bis heute. Doch hat sich schon mal jemand die Mühe gemacht, zu ergründen, was solche Sätze bedeuten? Ich hab`s versucht und bin zu nachfolgendem Ergebnis gekommen.

Eine gewaltige Aufforderung mit fataler Wirkung

Quelle und weiter: https://wirsindeins.org/2015/10/08/hoert-bitte-auf-euch-staendig-einen-krieg-vorzustellen-ihr-erschafft-ihn-mit/

Advertisements