Startseite > Allgemein, Cobra, Transinformation > Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016

Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016

10/10/2016

cobra-kleinTeile des Intel, die in diesem Bericht veröffentlicht werden, mögen für einige schwierig oder verstörend sein, doch müssen auf jeden Fall freigegeben werden.

Die Beseitigung der Chimera-Gruppe wird fortgesetzt. Nachdem die Chimera die Kriegsfront innerhalb unseres Sonnensystems eröffnet hatte, verloren die Lichtkräfte eine Menge an Gebiet auf der Plasmaebene im gesamten Sonnensystem und die Plejadische Flotte musste sich fast vollständig zurückziehen.

Einige Teile dieses Gebietes wurden in den letzten Tagen wieder zurückgewonnen und die Plejadier sind zurückgekehrt.

Was der Widerstandsbewegung (Resistance Movement) bislang nicht bekannt war, ist die Tatsache, dass die physischen Biochips nicht vollständig gelöscht sind. Es gibt einen bestimmten Teil der Biochips, der allen fortgeschrittenen Erkennungs- und Entfernungstechnologien des Widerstands entgangen ist, und leider hat jeder Mensch noch immer mindestens drei dieser Biochips. Diese drei Biochips sind der physische Ankerpunkt für die drei Hauptplasma-Implantate, die sich im Frontallappen und oberhalb des Nabels befinden. (Siehe im Bild unten die drei kleinen, schwarzen Punkte)

Die Stirnlappen-Biochips werden an den Sehnerv beider Augen geheftet und mit künstlichen Synapsen an den auditorischen Kortex des Gehirns verbunden. Sie senden einen konstanten Audio-Video-Stream von allem, was auch immer ihr seht und hört an den Grossrechner der Chimera-Gruppe. Dieser Computer überwacht ständig die Aktivität der Oberflächen-Bevölkerung und verhindert den Kontakt zwischen der Oberflächen-Bevölkerung und dem Agartha-Netzwerk und / oder ausserirdischen Wesen des Lichts mit Plasma-Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen.

Der über dem Nabel befindliche Biochips kann effektiv das Verhalten der Oberflächen-Bevölkerung mit einer elektrischen, augenblicklichen Biofeedback-Schleifen-Bewegung steuern…..

Quelle und weiter: Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016