Startseite > Allgemein, Spiritgate > Ben Fulfords Falschmeldung über Hillary Clinton

Ben Fulfords Falschmeldung über Hillary Clinton

01/10/2016

B.Fulfordvon Gerhard Hübgen, 01.10.2016
Ben Fulfords Falschmeldung über Hillary Clinton

Ich konnte mich noch nie für Benjamin Fulford und seine merkwürdigen Reports erwärmen (wo hat er eigentlich seine Infos her?) und am 19. September wurde von ihm ein Artikel veröffentlicht, der sich auf den Schwächeanfall von Hillary Clinton bei einer Gedenkfeier anlässlich des 9/11-Jahrestags bezog (übersetzt):

„Die khazarische Mafia ist in einem Status extremer Panik nach dem Tod ihrer Präsidentenhoffnung Hillary Clinton am 11. September.“

Dann folgt ein Bild, angeblich von ABC TV, mit der „Mitteilung ihres Todes, die im Internet gelöscht wurde“. Der Bilduntertitel lautet (übersetzt):

„Hillary Clinton, von der berichtet wurde, dass sie bei einer Krankenhausbehandlung im Montefiori Medical Hospital gestorben ist.“

Quelle: Benjamin Fulford Reports 2016-09-19

Steve Beckow hat nun ein Interview mit Erzengel Michael vom 23. September veröffentlicht, in dem es auch um dieses Thema ging (übersetzt):
Steve: […] … Ist Hillary tot, Lord?
AAM: Nein.
Steve: Ist sie zurechnungsfähig? [Gesund.]
AAM: Ja, ist sie.
Steve: Hmm, wurde kürzlich ein Double eingesetzt?
AAM: Ja, das war so.
Steve: Und wurde sie arrestiert?
AAM: Nein. …

In demselben Interview verneint EE Michael auch, dass die Kabalen „aufgelöst“ [engl. terminated] wurden und bezeichnet die Meldungen als Fiktion.

Quelle: Archangel Michael on “Terminating” the Cabal, Dunford, Hillary, etc.

Quelle Text: http://www.spiritgate.de/docs/ben-fulfords-falschmeldung-ueber-hillary-clinton.php

Kategorien:Allgemein, Spiritgate