Startseite > Allgemein, Arkturianer > „Das wahre Selbst wird immer deutlicher“

„Das wahre Selbst wird immer deutlicher“

28/09/2016

ar-blumenWir sprechen mit euch in Freude, denn viele Veränderungen kommen zu eurer Welt. Neue Ereignisse treten bald auf, versucht jedoch nicht sie mit eurem dreidimensionalen Denken und Lösungen vorwegzunehmen. Änderung entfaltet sich oft auf sehr subtile Weisen, den Anschein haltend, als ob nichts geschieht.

Die Mehrheit der Nachrichten-Quellen zu dieser Zeit präsentieren nur dreidimensionale Konzepte von„Neuigkeiten“ ~ fast immer negativ und in Ausrichtung auf die alte Energie. Im großen und ganzen haben die Nachrichten-Quellen noch kein Bewusstsein oder Interesse an höheren Weisen des Sehens und Wissens.

Der Wandel ist unvermeidbar, weil das Bewusstsein der Welt sich verändert. Ihr werdet dies erkennen, wenn ihr beobachtet, dass viele bisherigen Konzepte und Überzeugungen sich innerhalb der politischen, religiösen, medizinischen, wissenschaftlichen pädagogischen Bereiche usw. beginnen sich aufzulösen und sich für neue und höhere Stufen des Denkens öffnen.

Eure Arbeit als ein erwachte Seele ist ein Beobachter sein, in der Wahrheit zu bleiben, egal was sich während eures Alltags präsentiert. Während ihr lernt in der Welt zu sein aber nicht von ihr, erkennt ihr schnell, dass alles was für oder von anderen gemacht wird, eine Reflexion eures Zustandes des Bewusstseins ist, jedoch die Tatsache nicht verändert, dass euer wahres Wesen ~ ungeachtet der Erscheinungen ~ Göttlich ist, denn es gibt nichts anderes….

Quelle und weiter: Arkturianische Gruppe

Kategorien:Allgemein, Arkturianer