Startseite > Allgemein, Arthos > Tag 31, Monat 8, von Arthos

Tag 31, Monat 8, von Arthos

01/09/2016

image-88Hallo Wolf,
hier der aktuelle Blogeintrag von Arthos. Könntest du ihn btte auf deiner Seite Veröffentlichen. Lieben herzlichen Dank dafür.

Liebe Grüße
Wilfried

Tag 31, Monat 8, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um Stille zur Entfaltung zu bringen. Stille ist nicht nur die Abwesenheit von Worten – vor allem ist Stille die Anwesenheit von Frieden. Der Frieden der Quelle entfaltet sich aus der Stille, wenn du diese Blume des Lebens in dir findest und sie zum Erblühen bringst. Die Blume des Lebens wurde oftmals missverstanden: Sie ist nicht einfach nur ein esoterisches Konzept über die Entfaltung des Lebens – sie ist der Lotus des Lebens, der sich frei entfaltet, wenn er nicht absichtsvoll in Form gepresst wird, sondern die Freiheit hat, sich bedingungslos eigenständig zu entfalten, um in Liebe erblühen zu können. Das Leben an sich entfaltet sich wie die Blume aus und in der Stille. Leben wird nicht im Lärm des Alltags und auch nicht im Lärm des Verstandes geboren. Leben ist das, was stattfindet, wenn Worte schweigen, und Leben ist auch das, was stattfindet, wenn der Verstand schweigt. Der Verstand hat keine Ahnung, was Leben ist, aber er versucht immer, ein Konzept darüber zu entwickeln, das seinem Wunsch nach Kontrolle entspricht und das ihm die Macht, die er gerne über das Leben hätte, ermöglicht und aufrecht erhält.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/09/01/tag-31-monat-8-von-arthos/

Kategorien:Allgemein, Arthos