Startseite > Allgemein > Russische Astronomen empfangen potentiell intelligentes Signal aus dem All

Russische Astronomen empfangen potentiell intelligentes Signal aus dem All

29/08/2016

03203GreWi vom 29.08.16  Das im Mai 2015 empfangen starke, potentielle SETI-Signal aus Richtung des sonnenähnlichen Sterns HD 164595. 

Mountain View (USA) – Wie sich jetzt erste herausstellte, haben russische SETI-Astronomen bereits vor rund einem Jahr ein auffälliges Signal entdeckt, dessen Eigenschaften dem entsprechen, wie sich Astronomen ein intelligentes Signal vorstellen. Während die Entdeckung derweil noch nicht bestätigt werden konnte, will schon heute die internationale SETI- Gemeinde nach weiteren Signalen aus der Quelle suchen.

Wie der Astronom Paul Gilster am Wochenende auf seiner Internetseite „Centauri Dreams“ erstmals berichtete, komme das Signal aus der Richtung des sonnenähnlichen Sterns „HD 164595“ im Sternbild Herkules. Das Signal entspreche dem Profil des internationalen SETI-Standards für eine Übertragung einer außerirdischen Quelle.

Quelle und weiter: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/potentiell-intelligentes-signal20160829/

Advertisements
Kategorien:Allgemein