Startseite > Allgemein, OSIRA > OSIRA: Die Sonnenfinsternis am 1. September 2016

OSIRA: Die Sonnenfinsternis am 1. September 2016

26/08/2016

Wir merken alle die sehr ansteigenden Energien, wie es in den Wochen vor Finsternissen üblich ist. Vieles wird jetzt auf den Punkt gebracht, dem bisher ausgewichen wurde, und die seit Jahren schwelenden Konflikte treten nun offen zu Tage.
Gerade der Ost-West-Konflikt wird schärfer, ein Ausdruck des Kampfes zwischen Weiblich und Männlich, wie er seit Jahrtausenden geschürt wird und nun auf eine Entscheidung zusteuert. Die alte Macht hatte uns damals in die Dualität geworfen, und ihre Strategie war ‚teile und herrsche‘, und sie ist es bis heute. So wird es von großer Bedeutung sein, dieses Spiel völlig zu durchschauen, und zu beginnen, uns nicht mehr teilen zu lassen.

Wir könnten diesem Szenario ein Ende setzen, indem wir zusammenhalten und uns nicht mehr auseinander dividieren lassen. Wenn wir kooperieren, fließen unsere Kräfte zusammen, die wir dann zielgerichtet für unsere Zukunft einsetzen können.

Das trennende Dualitätsprinzip wurde in alle Gesellschaftsbereiche hineingetragen, und Konflikte wurden überall geschürt. Regierung und Opposition, gegensätzliche Parteien, verschiedene Kirchen und Religionen, alle angeheizt durch Meinung spaltende Medien, mit den Mitteln der Konkurrenz, der Trennung, der Erpressung und Manipulation. Inzwischen sind wir so darin verfangen, daß es als ’normal‘ empfunden wird….

Quelle und weiter: http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/08/die-sonnenfinsternis-am-1-september-2016.html

Kategorien:Allgemein, OSIRA