Archiv

Archive for 17/08/2016

Runder Tisch zum Thema der Offenlegungen – Teil 2

17/08/2016 Kommentare aus

Bildschirmfoto 2016-08-17 um 21.49.57The GoldFish Report No. 53: ExoPolitics RoundTable Teil 2 am 27. May 2016

Fortsetzung von Teil 1

Steve: Wie würde die Beratung aussehen? Gibt es ein Mentoring, ist es eine eins zu eins Angelegenheit, ist es eine allgemeine Sache? Wie sieht es aus?

Cobra: Es gibt viele Schichten davon. Es wird eine allgemeine Ebene geben, die für etwa neunzig Prozent der Fälle gilt und es wird einen mehr individualisierten Ansatz für diejenigen geben, die einen persönlicheren Ansatz benötigen. Es gibt bereits Menschen, die jetzt dafür ausgebildet werden, nicht öffentlich. Ausserdem gibt es Menschen, die in ihrem Leben gelernt haben, wie man anderen Menschen helfen kann. Diese werden im Moment des Events kontaktiert, um diese Beratung an Menschen zu geben, die in Not sein werden, doch es ist etwas für diese Umstände geplant.

Louisa: Du sagst damit, dass es ein Mentoring gibt, das geplant ist für die Menschheit? (Cobra: Ja, genau.) Es ist sehr interessant zu sehen, was heute hier passiert ist. Wir alle haben sehr unterschiedliche Hintergründe, sehr unterschiedliche Erfahrungen. Ich möchte nur daran erinnern, dass ich die einzige Frau hier bin. Es ist mein Wunsch und meine Liebe zur Menschheit und zu diesem Planeten, in die ich euch, Jungs, bitten möchte, mit einzustimmen. Denn es ist auch eure Schwingung, eure Frequenz. Lasst uns alle diese Frequenz finden und in dieser Frequenz bleiben und uns in dieser Frequenz bewegen, weil genau dies uns heilen und hindurchführen wird. Die göttliche weibliche Energie auf diesem Planeten, über die Cobra bei dieser energetischen Verschiebung spricht, erhöht sich bereits. Gaia versucht, uns bereits damit zu helfen, unseren dritten Strang der DNA zu reparieren, um alle unsere Fähigkeiten zu erhöhen. Stimmt das so, Cobra?….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/runder-tisch-zum-thema-der-offenlegungen-teil-2/

Advertisements

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

17/08/2016 3 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



siegelbruchHallo Wolf,
setz diesen nachfolgenden Linkhinweis bitte einmal auf deine Seite: 
Wir können uns natürlich auch gegenseitig fertig machen, um hinterher über unsere lustigen Fertigungen zu lachen
Siegelbruch


ANDREA RIEMER. GEDANKEN KREUZ&QUER … zu: Frausein-Menschsein-Glücklichsein in diesen Umbruchzeiten?

20 Jahre in Führungsaufgaben in Wissenschaft, Forschung und Militär, ein Totalumstieg zum Schreiben … und sehr viel Erfahrung als – oft einzige – Frau. Das ist Grund genug für mich, diese Erfahrungen, gleich ob positiv oder negativ, sehr gerne weiter zu geben. Ich will damit Verständnis schaffen in einer der größten Umbrüche, die uns je begegnet sind. Dass wir diesen Umbrüchen nicht ausweichen können, haben viele schon begriffen.

Man kann sich dem Thema Frausein-Menschsein-Glücklichsein natürlich nicht nur mit Blogbeiträgen und Videos nähern, sondern auch mit einer Internetlesung mit Chatdiskussion. Dazu gibt es zwei Mal die Möglichkeit: am 17. und 18.8.2016, jeweils von 20.00 bis 21.00 Uhr. >>Mehr :

Kategorien:Allgemein

Tag 17, Monat 8, von Arthos

17/08/2016 Kommentare aus

image-83Lieber Wolf,
und hier noch mal der heutige aktuelle Eintrag von Arthos. Auch hier mit der Bitte um Veröffentlichung.

Liebe Grüße
Wilfried

Tag 17, Monat 8, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um deinen Glauben zu hinterfragen. Was geschieht ab dem Moment, an dem dein Verstand beginnt, seine Arbeit zu tun? Er lernt. Als Kind hast du die Welt mit offenen Augen und offenem Herzen entdeckt und wahrgenommen. Und dann wurde dir gesagt, wie sie ist, diese Welt. Wie ihre Geschichte war, wie sie aufgebaut ist, wie sie funktioniert, wer all die Anderen sind und wie sie funktionieren und wer du bist und wie du funktionierst. Du hast viel gelernt, ja, du hast sogar alles gelernt, was du heute glaubst. Teilweise durch eigene Erfahrungen, größtenteils aber dadurch, dass dir gesagt wurde, was wie ist und was wie funktioniert. Und so wurdest du mit einem Konstrukt aus Vermutungen, Manipulationen und sogenannten wissenschaftlichen Erkenntnissen verbunden, dass in dir gewachsen ist, gefestigt wurde und fortbesteht – solange, bis du aus diesem Konstrukt aussteigst, indem du deinen Glauben hinterfragst und zu neuen Erkenntnissen kommst. Wenn du dich für deine innere Führung öffnest, dann gesellt sich zu den Erkenntnissen, die du erlangst, etwas hinzu, was man als intuitives Wissen bezeichnen könnte.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/08/17/tag-17-monat-8-von-arthos/

Kategorien:Allgemein, Arthos

Tag 16, Monat 8, von Arthos

17/08/2016 Kommentare aus

image-82Lieber Wolf,
hier der neue Blogeintrag von Arthos. Herzlichen Dank im voraus für deine Veröffentlichug.

Liebe Grüße
Wilfried

Tag 16, Monat 8, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um dich selbst zu ermächtigen. Wenn du deine Arbeit getan hast – Erkennen, Annehmen, Loslassen, Integrieren – und somit ganz bist, dann kannst und darfst du dir die Erlaubnis erteilen, deine vollkommene Macht zu aktivieren. Du benötigst Nichts und Niemanden, um in der Welt machtvoll zu wirken. Wenn du Schutz benötigst, dann kannst du dir diesen Schutz errichten, ohne Engel, Erzengel oder aufgestiegene Meister zu rufen. Alles ist Bewusstsein, und dein Bewusstsein ist Alles. Du bist mit deinem Bewusstsein Teil des Einen Bewusstseins, das Alles ist. Nur deine Zweifel halten dich davon ab, mit deinem und durch dein Bewusstsein effektiv zu wirken.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/08/17/tag-16-monat-8-von-arthos/

Kategorien:Allgemein, Arthos

Runder Tisch zum Thema der Offenlegungen – Teil 1

17/08/2016 Kommentare aus

Bildschirmfoto 2016-08-17 um 09.29.28The GoldFish Report No. 53: ExoPolitics RoundTable Teil 2 am 27. May 2016

Wir heissen euch willkommen zum 2. Runden Tisch, um die Psychologie der Offenlegungen zu diskutieren.

Wir sind  Louisa und Steve vom The GoldFish Report und begrüssen Cobra, Randy Cramer und Rob Potter, sowie den Botschafter der Red Dragon-family

Louisa: Hallo an alle. Willkommen zum Goldfisch-Report. Ich bin Louisa. Wir haben eine ganz besondere Gruppe von Gästen heute bei uns am Runden Tisch von Exopolitics, Teil 2. Wir haben Rob Potter bei uns (Rob: Danke, dass ich die Ehre habe, dabei zu sein. Ich freue mich schon auf einige interessante Enthüllungen heute). In der Tat, vielen Dank. Wir haben auch Cobra heute bei uns, Danke, dass du dabei bist, Cobra (Cobra: Ja, hallo an alle, es wird ein sehr spannendes Interview sein). Wir haben heute Randy Cramer bei uns, hallo Randy (Randy: Hallo). Mit mir als Gastgeber ist Steve (Steve: Ich freue mich sehr). Und natürlich haben wir unseren liebenswürdigen Gastgeber, den Botschafter der Red Dragon Familie.  Willkommen, Botschafter (RD Botschafter: Vielen Dank und willkommen an alle im Programm).

Louisa: Der heutige Fokus liegt auf dem Weg, den die Menschheit hin zur Realität der Offenlegungen gehen wird, wie sie sich anpassen kann und wie unsere Realität geändert werden muss, um diese Offenlegung aufzunehmen, und was dies bedeutet. Ich werde ein paar Minuten aus einem Video einspielen. Was dabei wichtig ist, diesen Teil unseres psychologischen Prozesses der Offenlegungen in unser Leben aufzunehmen. Dies ist aus der Rede, die JFK 1961 über die Geheimgesellschaften hielt: ….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/runder-tisch-zum-thema-der-offenlegungen-teil-1/