Startseite > Allgemein > Magie und Alchemie für die Verschiebung der Zeitlinien

Magie und Alchemie für die Verschiebung der Zeitlinien

12/08/2016

Bildschirmfoto 2016-08-12 um 07.56.02Magie und Alchemie sind möglich, von der Manipulation des Traumes durch Mentalism. Die Erkenntnis, dass sich all unsere Realität durch den Geist ereignet, ermöglicht den Austritt aus der Matrix durch das Verständnis des grossen Bildes. Zeitreisen werden möglich, sobald wir uns in eine andere Wirklichkeit erheben, wo die Zeit flüssig und veränderbar ist.

Das Verständnis der Struktur der holographischen Illusion, in der wir leben, wird uns helfen, uns daran zu erinnern, wie sich unsere Realität manipulieren lässt. Wir sind Träumer, die innerhalb eines Konstrukts träumen, welches universelle Prinzipien hat. Wir wählten zu träumen, um diese Erfahrung zu machen und sie mit zurück zur Quelle zu nehmen. Unsere äussere Realität spiegelt unseren Geist im Inneren wider – auf einer fraktalen Ebene, wie oben, so unten. Wir sind alles und alles ist wir.

Alles ist Energie, die in einer bestimmten Frequenz schwingt. In unserer Realität besteht die Energie aus Wellen von Licht, Schall, Wärme, Bewusstsein und elektromagnetischen Feldern, die in verschiedenen Frequenzen oszillieren. Die dunkle Agenda schwingt in einer langsamen Frequenz. Um unsere Realität zu verändern, müssen wir über dieser Frequenz schwingen, während wir innerhalb des Konstruktes existieren….

Quelle und weiter:  Magie und Alchemie für die Verschiebung der Zeitlinien

Kategorien:Allgemein