Startseite > Allgemein > Wie ein Schmetterling – die Geburt

Wie ein Schmetterling – die Geburt

24/07/2016

headerneu21-2Wo sind wir gerade? Was passiert in uns und mit uns? Fragen, die sicher nicht nur mich beschäftigen. Ich spüre, dass seit dem Vollmond einiges anders ist. Ruhe ist eingekehrt, Ruhe und Frieden, ja auch Stille, doch irgendwie eine andere Stille als ich es bisher kannte.

Viel ging hinaus aus meinem Feld, so als wäre es jetzt genug mit all dem „alten Zeug“. Es war und ist körperlich spürbar, vor allem bei diesen Sommertemperaturen. Die innere Hitze zeigt mir an, dass ich total gewandelt werde. Alle Zellen wollen ausgerichtet werden und von den Dingen, die jetzt, besonders jetzt, nicht mehr hilfreich sind, befreit werden. Denn es geht höher, immer höher in der Energie. Die Schwingung steigt, die Sonne schickt uns M-Flares, die Seelen, unsere Seelen scheinen bereit zu sein für diese Geburt, die jetzt eingeleitet wird…..

Quelle und weiter: https://lichtrose2.wordpress.com/2016/07/24/wie-ein-schmetterling-die-geburt

Kategorien:Allgemein