Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

24/07/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!


LupoCattivo: „Krebs ist heilbar… und das seit Jahrzehnten!“


LWV: EINTRITT IN DIE HEILIGE MATRIX DES LEBENS (2), SANANDA


NO COMMENMT – Ungereimtheiten zu München. Viele Fragen kommen auf

Ungereimtheiten zu München – Kinder betroffen – 3 Festgenommene? – Täter ruft „Allahu Akbar“ und schiesst bereits im McDoof Kindern ins Gesicht? – kann dass alles stimmen? Was stimmt überhaupt noch?

Zufall wenn ein deutscher Journalist Augenzeuge in Nizza und München war und auch noch interviewt wird? Viele Fragen keine Antworten und die Ausländische Presse berichtet Dinge die in der Deutschen unterschlagen werden.


 

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. 24/07/2016 um 10:44

    Ich kann keinen GUTEN Morgen wünschen .
    SONDERN…ich hatte eine VISION,
    In DEUTSCHLAND zu leben,heißt ,man MUßßßßßßßßß REICH sein.
    ZUMINDEST S O VIEL HABEN,daß es ins SYSTEM DER GESETZE HINEIN PAßßßßßßßßßßT.
    Doch DER GANZE REST=LEBT UNTER DEREN WÜRDE ((((((((((ALS MENSCH.

    Die MOMENTSITUATION(((((((((((((((IST NICHT ZU ÜBERBIETEN??????????????????????????????????
    DOCH…………Wenn GOTT NICHT WÄRE.

    Ich wurde geweckt von ARTHOS ,meinem LEHRER IMAGINÄR.*
    Mit den WORTEN(((WILLKOMMEN IN DER HÖLLE+
    DEM kann ich NICHT WIDERSPRECHEN.

  2. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 11:01

    Der Zimmermann bearbeitet das Holz.
    Der Schütze krümmt den Bogen.
    Der Weise formt sich selbst.

    ,unbekannt,

  3. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 11:03

    Nicht der Glaube an ein Höchstes Wesen, noch seine Verneinung,
    sondern nur die eigene Bemühung um rechtes Leben und die selbst errungene geistige Entwicklung können zur Befreiung führen.

  4. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 11:18

    Conny….willkommen in der Hölle………..na, da hat dich der Hausherr wohl persönlich begrüßt!

  5. 24/07/2016 um 13:53

    Liebe Conny , Urteile wie „böse Taten“ haben im absoluten Sinne keinen Sinn–wenn wir Lichtwesen sind die irdische Erfahrungen machen dann sind die Erfahrungen neutral und daher ohne „Wertungen“..(ich meine vom Standpunkt der Urquelle aus!)
    Von UNSEREM Standpunkt aus ist das gedanklich kaum zu verstehen, daher hängen noch so viele an einem „strafenden Gott/Jesus“ , der Gedanke dahinter ist einfach: Es kann doch nicht sein das der/die damit einfach durch kommt!! Nun das Prinzip des Karmas, des Ausgleichs betrifft ja jeden und so mancher hat ganz schön was abzutragen. Es ändert aber nichts daran wie GOTT uns sieht: Als seine unendlich geliebten KINDER ! Ohne Markel, ohne Fehl! Man kann es am besten mit einem PC Spieler vergleichen der ein Spiel spielt: Was wir tun ist IM SPIEL, GOTT aber sieht den SPIELER VOR dem PC und nur DAS ist für IHN wichtig…Wer sich dessen nicht bewusst ist, denkt aber nur es gibt das Spiel IM Pc….

  6. 24/07/2016 um 14:01

    Gefällt dein Beispiel. ..😉

  7. 24/07/2016 um 14:47

    Willkommen in der Hölle…..
    WER IST DENN der Hausherr ….POLITIKMACHENSCHAFTEN
    Ich sah zuvor diese GANZE SCH….E VON MORD UND TOD.
    ES HÖRT EINFACH NICHT AUF((((((((((((((((((((APOKALYPSE PUR zur Zeit.
    WIE BITTE SOLL EIN MENSCH damit UMGEHEN …frage ich NICHT.
    ES INTERESSIERT NÄMLICH KEINEN.
    IS IST ANGEKOMMEN+
    Deutsche Polizei wird HART …WIE SONST GEGENSTEUEN(((
    Es beißt der Maus keinen Schwanz ab,IHR LIEBEN.
    GEWALT ERZEUGT NOCH M E H R GEWALT.
    Ende VOM LIED=Ich weiß es NICHT.

  8. 24/07/2016 um 15:00

    HELFE UNS GOTT JETZT+

    Aber DER sagt mir nichts weiter dazu BISJETZT.

    alpp69,
    der PcSpieler ….ES IST GRAUSAME REALITÄT.
    ZUSCHAUEN oder WEGSEHN oder HINNEHMEN???
    UNS BLEIBT KEINE WAHL,BIS DER HERR MEINT,ES SEI GENUG.
    Ich werde niemals begreifen ,WIE MENSCHEN SICH GEGENSEITIG ABSCHLACHTEN
    K Ö N N E N((((((((((((((((((((((WIE VIEH.
    DENN D A S IST HÖLLE.
    PLUS DAS SOZIALSTAATLICHE USW:

  9. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 15:06

    Willkommen in der Hölle…..
    WER IST DENN der Hausherr ….ja wer hat denn Jesus alle Reiche der Welt als Belohnung versprochen, wenn er vom Berg springt. Na wer war den dass? Richtig, der Hausherr war´s.

  10. tulacelinastonebridge
  11. 24/07/2016 um 15:20

    DIE BERÜHMTE SCHRAUBE BOHRT NUR NACH UNTEN.
    OBEN=POLITIKER ALLER LÄNDER QUATSCHEN NUR:
    WIE HIEß ES WÄHREND DES ZWEITEN WELTKRIEGS DOCH
    ,,PROLETARIER ALLER LÄNDER ;VEREINIGT EUCH.
    WO SIND SIE DENN(((DIE ARBEITENDEN(((VOR DEM PC ODER SONSTWO.
    SIE LASSEN DEN HERRGOTT EINEN GUTEN MANN SEIN(((FALLS SIE ÜBERHAUPT AN GOTT GLAUBEN.
    WENN KRIEG IST UND KEINER GEHT HIN……..HOHN:
    DER KRIEG WIRD NICHT DURCH GEGENGEWALT GESTOPPT:
    EBENSO NICHT DURCH AUGEN VERSCHLIEßEN VOR DER REALITÄT:
    HAMSTERRAD IST DAS EINZIGE VOKABULAR ,WAS PASST(((IMMER NOCH:

    Mein Privatleben ist angepasst an die Weltsituation.
    Ich versuche zu helfen,sogut ich es vermag.
    In diesem Sinne wünsche ich uns FRIEDEN.
    DENN MUTTER GAJA IST DURCHTRÄNKT MIT BLUT.

  12. 24/07/2016 um 15:23

    TULA,JA,der HAUSHERR

    STEIN HARTE PRÜFUNGEN.
    ja,ich weiß darum AUCH

  13. 24/07/2016 um 16:42

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin zwar kein Zeuge Jehova – doch diese Leute haben mir erzählt, daß Satan mit allen seinen Hilfskräften im Jahre 1914 auf die Erde geworfen wurde.
    Wie es aussieht, ist das die Wahrheit.

    Und wenn ich nun mal nachdenke, 1914-1918 grausamer I. Weltkrieg – und dann von 1939-1945 furchtbarer II. Weltkrieg, sogar mit 2 Atombomben in Japan – dann ist doch eigentlich klar wo wir hier sind.

    Weiter oben wurde es schon gesagt – wir sind hier wirklich in der Hölle.

    Und der aktuelle Chef der Erde ist Satan persönlich, nun schon seit 102 Jahren.

    Jesus Christus, bitte komme bald und befreie uns von Satan und seinen Helfern und führe bitte ein gottgefälliges Regierungssystem ein, damit die Leiden von Mensch und Tier aufhören.

    fritz

  14. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 17:26

    Die Zeugen Jehovas sehen es ja eher so wie Gor Rassadin, die Welt wird mit Pauken und Trompeten untergehen und die Überlebenden bauen das goldene Zeitalter.

    Die Verstorbenen inkarnieren bereits in diesen goldenen Zeitalter aber ihnen wurde nichts geschenkt, das heißt sie kommen genau in der selben „Qualität“ wieder neu zur Welt, in der „Qualität“ sie gestorben sind.
    Das heißt sie müssen sich innerlich genauso läutern bzw. fähig für das goldene Zeitalter machen, da sonst ewiger Tod. 😦 o.k. das mit dem ewigen Tod sieht Gor nicht. 😉

  15. Ella
    24/07/2016 um 17:35

    Die Welt war schon immer grausam und nicht erst seit 1914, das ist das was das Patriarchat daraus gemacht hat. aber diese Zeit wird enden und die patriarchalen Strukturen werden zerbrechen. Seit Chiron entdeckt wurde, der Heiler, fängt es an zu bröckeln, man sagt auch wenn die Reinigung vollzogen ist wird er sich wieder zurückziehen.
    Gott hat uns nie alleine gelassen, der Mensch erkennt es bloß nicht, aber durch das Ganze Szenario war heutzutage geschieht, wird er sich wieder erinnern.

  16. tulacelinastonebridge
    24/07/2016 um 17:38

  17. Laubfrosch
    24/07/2016 um 17:52

    wie man Gott findet, das muß jeder selber finden… aber Irrwege sind eigentlich dafür da, einen in die Irre zu führen… und so kommt der Tag, da will man keine Irrwege mehr… und so denk ich nur noch Gott ist in mir und so brauch ich keine 10 Gebote mehr… hab jetzt eine andere Aufgabe, muß die Liebe definieren… weil da hat der Siegelbruch und ich ganz verschiedene Auffassungen… und keiner will nachgeben…

  18. 24/07/2016 um 18:13

    Was Zeugen Jehovas betrift mal bei YouTube Bruderlnfo suchen und sich die gut gemachten Videos anschauen

  19. Ella
    24/07/2016 um 18:24

    „und so denk ich nur noch Gott ist in mir und so brauch ich keine 10 Gebote mehr“

    Sehr gut….

  20. 24/07/2016 um 18:50

    Ich enthalte mich
    Habe eine andere Meinung,was den Gott in mir ….angeht.
    Es prallt nicht einfach an mir ab,
    wenn Menschen verrecken.

  21. 24/07/2016 um 18:51

    Klar braucht man keine Gebote.
    DOCH HERZ

  22. 24/07/2016 um 19:15

    Gott ist in mir, ich bin in gott , wir sind EINS …..

  23. 24/07/2016 um 19:16

    Ist nicht gegen Dich,Ella…
    ich möchte was tun ….
    und steh dem hilflos gegenüber

  24. 24/07/2016 um 19:26

    aktualisiert vor 13 Minuten
    Baden-Württemberg: Mann mit Machete tötet Frau in der Innenstadt

    aktualisiert vor 25 Minuten
    Liveticker zum Amoklauf in München: Die neun Todesopfer von München

    aktualisiert vor 40 Minuten
    Panik in Regionalbahn: 22-Jähriger bedroht Reisende mit einem Messer

    18:02 Uhr

  25. Ella
    24/07/2016 um 19:39

    Das Leid der Menschen, Mord und Totschlag gab es schon immer und in der heutigen Zeit des Internets ist alles Gläsern. Ziehe dir das rein und lasse dich davon noch mehr runter ziehen, anstatt, dass du stabil wirst wendest dich an solche Dinge.. verstehe ich absolut nicht. Die Menschen sind teilweise wirklich unterste Schublade aber man sollte auch das Gute sehen, vor allem gibt es auch noch gute Menschen.
    Das ist es was nicht gut ist, sich in diese Spirale rein versetzen zu lassen, Depressionen sind dadurch vorgemerkt. Und dir Conny kann ich nur raten Distanz zu halten, gehst es dir nicht schon bescheiden genug?

  26. Ella
    24/07/2016 um 19:45

    Bis diese Spannungsaspekte auseinander laufen das geht bis 2018, wird noch viel passieren, nimm alles auf und du bist eher weg als dir lieb ist..gut gemeinter Rat von mir.
    Es werde viele noch kippen, vor allem die, die psychisch labil sind, Neptun bis 2024 im Fisch! Bei dir Conny habe ich große bedenken, aber du lässt dir ja nichts sagen, weil dein Ego einfach noch zu groß ist.

  27. 24/07/2016 um 19:52

    Angenommen du hast einen wundervollen oder einen AlbTraum. .
    Im Traum bist du jeder mensch , jedes wessen , Landschaft Gefühle, Gedanken Tiere, Umfeld du bist alles…ABER du träumst …wie kommst aus dem Albtraum raus? Indem du redest,protestiert ect… im Traum weißt du nicht wer du bist (zb. Conny die Grad träumt. .) ,dass du träumst ist nicht klar…
    Wenn du ERWACHST weist sofort wieder wer du bist….Beispiele sind Beispiele. .dasjenige find ich ganz gut…
    ERWACHEN ist das einzige was wirklich nötig ist, ERST DANN kannst du SINNVOLL helfen ..
    Klar kannst auch im Traum trösten ect…. besser wie gar nicht…und natürlich sollen wir im täglichen leben gute liebevolle Menschen sein..keine frage..und das geht gut zusammen mit ERWACHEN..😃😃

  28. 24/07/2016 um 19:56

    Und dann WEIßT du ich bin in gott gott ist in mir wir sind eins
    Dann weißt du
    Ich (bewusstsein/gott) bin alles was ist..aber du bist ERWACHT .. von der ego Person zu dir, dem SELBST

  29. 24/07/2016 um 19:57

    Und dann WEIßT du ich bin in gott gott ist in mir wir sind eins
    Dann weißt du
    Ich (bewusstsein/gott) bin alles was ist..aber du bist ERWACHT .. von der ego Person zu dir, dem SELBST😉

  30. 24/07/2016 um 20:25

    Ich weiß gar nicht, was Ihr euch schon wieder alle so aufregt. Anonym vom Christ Michael org hat doch gerade aus erster Hand erklärt: Der Jüngste Tag ist angebrochen, die WELTENAPOKALYPSE beginnt jetzt.

    Ich habe mir schon mal `ne kiste Bier geholt und den TV auf dauersenden gestellt.

  31. 24/07/2016 um 20:26

    Man muss die Dinge trennen von UNSERM Standpunkt aus gibt es nun mal Menschen die ihre Inkarnation „gegen die Wand gefahren haben“ (denn man kann vor der Inkarnation NICHT auswählen: Ich möchte gern mal sehen wie es als Massenmörder ist…-das geht nicht ) aber vom Standpunkt der Urquelle aus gibt es nur Liebe, ja absolut gesehen gibt es NUR SIE…alleswasist=GOTT
    Das schwerste was für uns hier zu lernen ist, ist es nicht zu werten :Alles geht seinen Weg alles ist in IHM.

  32. Ella
    24/07/2016 um 20:35

    „Das schwerste was für uns hier zu lernen ist, ist es nicht zu werten “

    Stimmt so nicht ganz, erkennen hat mit werten nichts zu tun. Man sollte werten schon definieren. Uns wurde ein Verstand gegeben den sollte man auch nutzen.

  33. Ella
    24/07/2016 um 20:39

    Alles was man auf Erden lernen muss oder auch nicht, liegt an jedem selber, ist den Weg zurück zur Quelle zu finden alles andere ist nicht relevant.

  34. 24/07/2016 um 20:48

    Ella,
    Du hast VON MIR nicht die leiseste Ahnung.

    spiritshiva 58,

    HAB DANK

  35. Ella
    24/07/2016 um 21:07

    Die brauch ich auch nicht zu haben, deine Texte sagen genug aus.

  36. 24/07/2016 um 22:12

    Liebe Ella,das Lesen ist nicht schwer
    Auf das DEUTEN kommt es an.
    Und jetzt lass gut sein

  37. 24/07/2016 um 22:17

    Ich wünsche Euch allen hier noch einen schönen Abend.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.