Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

19/07/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Fulford: Chaos überall, wie die aktuelle Welt, um weiter zu kollabieren, während neue Ära beginnt

Die Welt, die situation wird immer chaotischer mit wichtigen Veranstaltungen in der Türkei, Frankreich, Japan, den Vereinigten Staaten, China und anderswo. Die Veranstaltungen sind alle verknüpft mit dem fortwährenden Zusammenbruch der globalen Struktur, die geschaffen wurde, am Ende des 2. Weltkrieges.


Internetlesung und Chatdiskussion: „Reisen ins Leben“ am 22.7.2016/20.00-21.00 Uhr (Andrea Riemer)

Reisen ist Leben, meinte der Dichter Hans Christian Andersen. Die Schriftstellerin Andrea Riemer liest zum Thema „Reisen ins Leben“ Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes. Biografisches, Generelles, Humorvolles, Wegweisendes und dann auch wieder Belangloses so wie die Lebensreise eben auch immer wieder ist.

Literarisch verpackt, manches Mal etwas ernster im Ton, jedoch immer mit einer Prise Humor versehen, kurz, anregend, aktuell, zeitlos, dann wieder etwas länger und zum Nachdenken inspirierend – Gedanken Kreuz&Quer zu Reisen ins und durch das Leben. 

Es gibt die Möglichkeit, „nur“ zuzuhören oder sich auch an der Chatdiskussion zu beteiligen.

Denn: Leben ist Bewegung in der Verbindung des scheinbar Unverbindbaren.

Mehr dazu inkl. Anmeldung unter http://www.andrea-riemer.de/kalender-2016/


siegelbruchHallo Wolf,
setz diesen nachfolgenden Linkhinweis bitte einmal auf deine Seite:

Die Muttersprache, in ihrer Regelform, ist so kreativ wie eine Steinzeitkeule. Was sagst du dazu Beule?
Siegelbruch

Kategorien:Allgemein
  1. tulacelinastonebridge
    19/07/2016 um 10:16

  2. 19/07/2016 um 12:22

    Erweiterter geschützter Raum, mehr als im Mai. Mehr Aktionsmöglichkeiten. Weiterhin zentriert sein.

    http://www.cropcircleconnector.com/2016/wessexridgeway/wessexridgeway2016a.html

  3. 19/07/2016 um 13:06

    Laut Fulford war am Tag des Anschlages in Nizza ein Anschlag auf den Eifelturm geplant, der aber wegen zu vieler Zeugen abgeblasen wurde.

    Merkwürdig ist jedenfalls, dass von dem beachtlichen Feuer nichts in der Presse zu lesen ist, und Youtube-Videos gelöscht wurden. Ordnungshüter riefen Passanten zu: „Verbreiten Sie keine falschen Gerüchte. Es gibt kein Feuer am Eiffelturm (…) Das Feuer wurde gelöscht“.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160715/311433409/paris-eifelturm-rauch.html

  4. tulacelinastonebridge
    19/07/2016 um 15:21

    Vielen Dank 3,14……dein Bild ist ja ganz wunderbar in meinem Bild eingebettet. 🙂

  5. 19/07/2016 um 16:41

    Unnötig kompliziert

    Ein Trick um Menschen an ihrer freien Entwicklung zu hindern ist, es unnötig kompliziert zu machen. Dann springen die meisten ᶦfreiwilligᶦ ab, schon allein um nicht als blöd angesehen zu werden.

    Natürlich macht die Kabale es dort am stärksten, wo es ihnen am meisten weh tut. Am wenigsten weh tut es ihnen in 3D, denn dort ist das Maß an Zufälligkeit am größten und es ist am schwersten zwischen Zufall und Absicht zu unterscheiden.

    Auf der Ätherischen Ebene tut es ihnen schon ein bisschen mehr weh. → Hexenverbrennung

    Noch weniger gefällt es ihnen auf den Astralebenen, besonders der höheren. Hier wird z.B. vermittelt, dass Musik nur besonders Begabte machen sollten. Konzerte vermitteln: Mitgrölen ja, sonst halt die Klappe.

    Mentalebene: Hier ist man ganz arm dran, wenn man seinen Verstand nicht in ein bestimmtes Schema pressen lässt. Galileo lässt grüßen.

    In die darüber liegenden spirituellen Ebenen können die Dunklen überhaupt nicht vordringen. Hier versuchen sie dir einzureden, dass du unbedingt komplizierte Rituale einhalten musst. Und je komplizierter sie sind, desto mehr springen ab.

    ● Du brauchst ein Theologiestudium, nur um ein Wort sagen zu dürfen. | Nein.
    ● Mit mehreren zusammen laut zu beten ist peinlich. | (Einer schlägt 1.000, zwei 10.000)
    ● Um die violette Flamme anzuwenden musst du ein bestimmtes Verfahren einhalten. | Nein, es reicht aus sie zu visualisieren.
    ● Dich mit Lichtwesen zu verbinden ist schwer.| Nein, schon die Absicht reicht aus.
    ● Visualisierungen müssen kompliziert sein. | Nein, auch einfache funktionieren.
    ● Wenn du nicht visualisieren kannst, ist es wirkungslos. | Nein, schon die Absicht hat eine Wirkung.

  6. 19/07/2016 um 21:53

    Übertrieben vereinfacht

    Warum ist die Kabale daran interessiert manche Dinge in übertriebener Weise zu vereinfachen (seichte Unterhaltung)? Um Menschen dazu zu verführen höhere Ebenen der Schöpfung zu verlassen oder gar nicht erst zu betreten, damit sie leichter kontrolliert werden können.

    Ein Gegenbeispiel dazu sind die Kornkreise. Obwohl kaum ein Mensch sie versteht, machen die Lichtkräfte sie deswegen nicht verständlicher. Warum nicht? Weil die Lichtkräfte unsere höheren Ebenen der Schöpfung besser kennen als wir selbst und sich auf das Spiel der Kabale nicht einlassen.

    Noch nie wurde Dummheit in Fernsehen und Radio (besonders in der Werbung) so sehr verherrlicht wie heute. Die Menschen sollen sich mit der Dummheit verbinden. Das kann zum Beispiel geschehen, indem sie sich mit dummen Charakteren identifizieren. Langfristig kann das fatale Auswirkungen haben. Ich habe noch nie so viel dümmliches Verhalten von Menschen gesehen wie Heutzutage.

    Es bringt aber nichts, den Menschen dies vorzuhalten. Vielleicht können wir ja von den Kornkreisen lernen. Einfach die höheren Ebenen der Schöpfung, die vorhanden sind, fordern.

    Auch Aufklärung dürfte eine der besten Herangehensweisen sein.

  7. tulacelinastonebridge
    20/07/2016 um 10:12

  8. 20/07/2016 um 20:45

    Ich bin zur Zeit viel auf Youtube unterwegs und habe da entdeckt das heute im Jahre 2016 es Menschen gibt die davon überzeugt sind das die ERDE flach ist, wer mal sehen möchte wie so (ein Qutasch) von einigen sehr vehement vertreten wird bitte mal Flache Erde eingeben auf Youtube 😀
    (und ja ich kann versichern das sie wirklich Rund ist (Umflüge in Lichtschiffen und so :D)

  9. 21/07/2016 um 00:39

    Ich hab etwas sehr schönes gefunden 🙂

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.