Startseite > Allgemein, LWV > ZEHNTAUSENDE UKRAINER ERHEBEN SICH

ZEHNTAUSENDE UKRAINER ERHEBEN SICH

17/07/2016

Zehntausende Ukrainer erheben sich gegen die Putschregierung in Kiew. Seit fast zwei Wochen marschiert eine täglich größer werdendeProzession – friedlich und in langen Kolonnen – Richtung Hauptstadt.

„Während der aus Osten kommende Marsch bereits am 3. Juli am Kloster Swjatogorsk bei Slowjansk begann, startete die Prozession aus der Westukraine am 9. Juli vom Kloster Potschajiw aus. Drei Tage später begann aus südlicher Richtung ein weiterer Friedensmarsch in Odessa. Die drei Prozessionen sollen sich am Juli in Kiew vereinigen und tags darauf im Petschersker Lavra, dem fast 1000 Jahre alten Höhlenkloster, eine große abschließende Liturgie feiern. Ziel des ersten gesamtukrainischen Marsches sei der Aufruf zum Frieden, sagte Wassili Anisimow von der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche Moskauer Patriarchats.“ (1) ….

Quelle und weiter: ZEHNTAUSENDE UKRAINER ERHEBEN SICH UND MARSCHIEREN NACH KIEW. MEDIEN UND POLITIK SCHWEIGEN, JJK

Kategorien:Allgemein, LWV