Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > Die Liebe der Pflanzen

Die Liebe der Pflanzen

17/07/2016

image001-7Hallo lieber Wolf,
nach einem weiteren Umzug (leider) und einer damit verbundenen längeren Pause hier nun endlich mal wieder ein Beitrag von mir. Es wäre schön, wenn du ihn auf deiner Plattform veröffentlichen würdest. 

Vielen Dank und herzliche Grüße
Tanja Richter 

Als ich begann, Bäume zu umarmen, begann ich auch, den Pflanzen nahe zu kommen. Im Wald am Strand bei Warnemünde steht eine Eiche. Ich nenne ihn gerne meinen Lieblingseichenmann, denn er fühlt sich tatsächlich eher maskulin an und ich mag ihn besonders gerne. Dass er obendrein auch noch wie ein Eichenmann aussieht, habe ich erst später mitbekommen, als mich ein Freund bei einer solchen Umarmung fotografierte. Erst durch seinen gewählten Bildausschnitt ist es mir aufgefallen: Der Eichenmann hat ein breit lächelndes Gesicht und steht mit ausgebreiteten Armen da. Klar, dass ich ihn umarmen wollte! Er lädt ja dazu ein. 

Während unserer Kuscheleien kamen wir hin und wieder ins Gespräch. Einmal fragte er mich z.B., ob ich auch zu jenen Menschen gehöre, die glaubten, Bäume seien immobil und kicherte leise und frech vor sich hin. Ich antwortete ihm, dass er ja schließlich Wurzeln habe und was diese Frage solle?! Daraufhin erklärte er mir, dass … 

Hier geht es weiter: http://www.blog.seelen-t-raum.de/de/die-liebe-der-pflanzen/

Advertisements