Startseite > Allgemein, David Wilcock, Transinformation > Vollständige Offenlegung und Aufstieg: der Krieg ist heiss geworden!

Vollständige Offenlegung und Aufstieg: der Krieg ist heiss geworden!

25/06/2016

Offenlegung-II-1Wir bringen hier den letzten Teil von Wilcocks „Vollständige Offenlegung(ohne Teil I und von Teil II Ausschnitte von Sektion 2, sowie die Sektionen 3 und 4 in leicht gekürzter Form), aufgeteilt in zwei Beiträge. Dies entspricht etwa einem Drittel des Umfangs von Wilcocks vollständigem Artikel. Wir sind wegen mangelnden zeitlichen Ressourcen nicht imstande, den vollständigen Artikel zu übersetzen und sind auch nicht sicher, ob alles darin Enthaltene für unsere Leserschaft neu und wichtig ist.
Einige der Informationen in diesem Bericht findet man schon in unserem Beitrag „Kämpfe über der Antarktis …“. Doch gibt Wilcock eine grosse Zahl von ergänzenden, zusätzlichen Informationen, die einen sehr spannenden Blick auf die zum Teil widersprüchlichen Vorgänge hinter den Kulissen erlauben. Wer sich nur mit dem Alltagsgeschehen und den Mainstream-Informationen befasst, kann sich nur schwer vorstellen, welche umfassenden Änderungen schon im Gange sind, und wie viele Parteien mitmischen und um ihre Vorteile oder für ihre Ideale kämpfen.
Übersetzung: Taygeta

Die Antarktis ist keine Einöde

Es gibt eine Reihe von grossen, bewohnbaren Regionen unter dem Eis der Antarktis, in denen sich bestimmte Gruppen, einschliesslich solche der Kabale, niedergelassen haben.

Dies funktioniert ähnlich wie bei den Iglus in Alaska, bei denen auch die Wände aus Eis gefertigt sind, und die durch ein kleines Feuer im Inneren angenehm und warm gehalten werden können.

Natureis-Höhlen entstehen durch die Hitze vulkanischer Aktivität unter der Oberfläche. Es gibt dort Land zum Spazieren und darauf bauen und Luft zum Atmen sowie fliessendes Wasser.

Quelle und weiter: Vollständige Offenlegung und Aufstieg: der Krieg ist heiss geworden!