Startseite > Allgemein, Transinformation > Hört auf, Kultur zu konsumieren und kreiert stattdessen eure eigene

Hört auf, Kultur zu konsumieren und kreiert stattdessen eure eigene

20/06/2016

Eigene-Kultur-1-600x327Erschafft ihr euch das Leben, das ihr wollt? Oder übernehmt ihr nur eine Version der Realität, die auf euch projiziert wurde? Lebt ihr nach euren eigenen Bedingungen?
Oder lasst ihr eure Hoffnungen und Träume die Wünsche eines anderen werden?

Bringt ihr euren Daseinszustand auf das Maximum? Oder konzentriert ihr euch auf Ablenkungen von aussen?

Wir müssen eine Kultur schaffen – nicht fernsehen, Magazine lesen, ja nicht mal NPR anhören [National Public Radio – eine amerikanische Medienorganisation].
Erschafft euch eure eigene Informationsveranstaltung. Die Verbindung zwischen Raum und Zeit, in der ihr euch jetzt befindet, ist der unmittelbare Bereich eures Universums und wenn ihr euch um Michael Jackson, Bill Clinton oder jemand anderen sorgt, dann seid ihr machtlos. Ihr gebt eure Macht an all die Ikonen ab, die von elektronischen Medien unterstützt werden, sodass ihr wie X gekleidet sein wollt oder Lippen wie Y haben möchtet. Diese Art der Denkweise ist schwachsinnig. Das ist alles kulturelle Ablenkung und was echt ist, seid ihr und eure Freunde und eure Gemeinschaft, eure Höhen und Orgasmen, eure Hoffnungen und Pläne, eure Ängste. Und uns wird gesagt, „Nein, wir sind unwichtig, wir sind nebensächlich.“ „Mach einen Abschluss, suche dir Arbeit, erreiche dies, erreiche das.“ Und dann seid ihr ein Spieler, aber ihr wollt noch nicht mal in diesem Spiel mitspielen. Ihr wollt euren Geist zurückholen und ihn aus den Fängen der kulturellen Ingenieure reissen, die euch in einen halbgaren Trottel verwandeln wollen, der all diesen Müll konsumiert, welcher aus den Knochen einer sterbenden Welt fabriziert wird. ~ Terence McKenna

Das Übernehmen einer Kultur, anstatt eure eigene zu erschaffen, ist eine Beleidigung – sowohl für euer Potential als auch für eure Individualität…..

Quelle und weiter: http://trans-information.net/hoert-auf-kultur-zu-konsumieren-und-kreiert-stattdessen-eure-eigene/

Advertisements