Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

09/06/2016

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!


Vielen  ❤️  lichen Dank an David von der Ostseeküste  für Seine Spende/Energieausgleich per PayPal vom 08.06.2016


siegelbruchHallo Wolf, setz diesen nachfolgenden Linkhinweis bitte einmal auf deine Seite: Bekrückt oder verrückt, was ist dem Menschen als Reinkarnationsmarionette bis jetzt geglückt?

Siegelbruch


Heiko Schrang „Heute (9.-12.) Bilderbergertreffen ~ Ausradierung monokultureller Staaten + Teilnehmerliste

Kategorien:Allgemein
  1. 09/06/2016 um 09:26

    i

    +
    „Tanzende Derwische“ bei Eröffnung des Gotthard-Tunnels
    Schweizer Politikerin beklagt Islamisierung
    Artists perform during the opening show directed by German director Volker Hesse, on the opening day of the Gotthard rail tunnel, at the fairground at the southern portal in Pollegio, Switzerland, Wednesday, June 1, 2016. The construction of the 57 kilometer long tunnel began in 1999, the breakthrough was in 2010. After the official opening on June 1, the commercial operation will begin in December 2016. (Gabriele Putzu/Keystone, Ti-Press via AP).
    Tanzen hier Derwische oder Heuhaufen? (Foto: AP)
    Die Eröffnung des Gotthard-Tunnels sorgt in der Schweiz nachträglich für Wirbel. Eine SVP-Politikerin fühlt sich durch „tanzende Derwische“ bei der Feier gestört. Die Antwort der Regierung erstaunt.
    Bauarbeiter in Unterwäsche, kopulierende Steinböcke und halbnackte Engel: Die Show zur Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt stieß bei vielen Beobachtern auf Unverständnis. „Seltsam“ fand die britische BBC die Inszenierung mit mehr als 600 Schauspielern am Montag vergangener Woche, die Schweizer Parlamentsabgeordnete Natalie Rickli (SVP) nannte sie auf Twitter schlicht „rausgeworfenes Geld“.

    Mit sieben Tagen Verspätung löste die Feier am Gotthard-Basistunnel, der auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande beiwohnten, im Schweizer Parlament nun große Aufregung aus. Denn die Abgeordnete Sylvia Flückinger-Bäni von der nationalkonservativen Schweizerischen Volkspartei (SVP) fand, die Show des deutschen Regisseurs Volker Hesse „verrate“ die Werte der Schweiz.
    „Die Einweihung des Gotthard-Basistunnels im Herzen unserer Heimat sollte grundsätzlich mit unseren schweizerischen Grundwerten gewürdigt werden“, schrieb Flückinger-Bäni in einer Anfrage an die Regierung in Bern. „Mit tanzenden Derwischen, welche in der Enzyklopädie des Islams eine Form zur Annäherung von Allah bedeuten, werden unsere Grundwerte jedoch verraten“.
    Auch ein „Bischof“ und zwei „Nonnen“ fuhren bei der Show in den simulierten Tunnel ein.
    Auch ein „Bischof“ und zwei „Nonnen“ fuhren bei der Show in den Tunnel ein. (Foto: dpa)
    Figuren aus der Alpenkultur
    Die Regierung konnte bei der Performance jedoch keine Anzeichen für eine Islamisierung der Landeskultur erkennen. Die „künstlerische Inszenierung mit dem Leitbild Mythos Gotthard“ bediene sich „ausschließlich an Figuren und Sagen, die der Alpenkultur entstammen“, antwortete die für Verkehr zuständige Bundesrätin Doris Leuthard von der christdemokratischen CVP.
    Und die „Derwische“, die Flückinger-Bäni ansprach? Die habe es nie gegeben, so die Regierung: Bei den angesprochenen Figuren handele es sich eindeutig um „tanzende Heuhaufen“.
    08.06.2016 | 19:32 Uhr

  2. 09/06/2016 um 09:36

    Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute in der ostdeutschen Stadt Dresden die umstrittene Bilderberg-Konferenz.

    http://orf.at/stories/2343892/

  3. 09/06/2016 um 09:52

    Conny erkundigen dich mal über sufisms bevor du schreibst,dann hast auch eine eigene! Meinung bez. Derwischen. Liest mal was und von der Weltliteratur zb. Maulana rumi hafis (weltbekannte mystiker) ect….wenn ma nit weiß worum geht sollte man die…ruhig sein !!
    EIGENE Meinung bilden

    Ich hab zb. Pir villiat Khan in Wien mal kennengelernt und WEIß also, dass sufisms eine der liebe-vollsten mystischen lehren überhaupt ist, ähnlich advaita vedanta oder zen-Mystik bez. Christliche Mystik zb Franz von asisi Hildegard v Bingen ect….nicht gleich mit vor-/ver-ur-teilen kommen,ohne selbst zu wissen und nur Dogmen und astralwesen Wesenheiten 😨😨😨 zu glauben (=NICHT AUS ERFAHRUNG WISSEN… )

  4. 09/06/2016 um 09:54

    PS. Auch natürlich irina tweedy,eine bekannte Mystikerin usw…..
    Und!!hab jahrzehntelang praktiziert und gelernt . Verschiedene Richtungen. …

  5. 09/06/2016 um 13:16

  6. 09/06/2016 um 14:57

    spiritshiva

    ich weiss
    WAS ich da hineinsETZTE

    beVOR ich dies tat

  7. 09/06/2016 um 15:00

    Sorry ich versteh deine Ausdrucksweise nicht
    Gott-sei-dank

  8. 09/06/2016 um 15:03

    Religonen sind derer VIELST
    und sicherlich RECHT gemeint
    Doch ist es der Mensch,der diese praktiziert ,a u c h???
    Antwort erwarte ich nicht

  9. 09/06/2016 um 15:12

    Deine 50 Kommentare beim siglb. Versteh ich auch nicht.
    GOTT REDE IMMER KLAR DEUTLICH VOLL LIEBE…

  10. 09/06/2016 um 15:13

    Redet…

  11. 09/06/2016 um 16:07

    Die Triade von Ereignissen / Von Alexandrian / Mai 2016

    ab 22. Mai 2016 bis 27. März 2017 = Mutter Erde wird ihren Übergang in die fünfte Dimension vollendet haben

    Kommentar: Hat wieder niemand was von Mitbekommen.

  12. 09/06/2016 um 16:08

    Lest doch mal „50.000 Leute sind schon RFID-verchippt“

    Es geht scheinbar los. Die Engel der Apokalypse lassen grüßen.

    Wir alle wurden ausdrücklich vor dem Chip (666) gewarnt – nun, wer nicht hören will, die / der muß halt fühlen. Steht jeder/m frei Näheres in der Offenbarung des Johannes nachzulesen.

    „Das „Tier“ ist entfesselt, das „Biest“ auf uns losgelassen. Für jeden Menschen, der seine Sinne noch beisammen hat, muss dieser Plan abgelehnt, als abartig erkannt und als ein Produkt völlig entarteter Gehirne durchschaut werden.

    Für jeden Menschen, der seine Sinne noch beisammen hat, muss dieser Plan abgelehnt, als abartig erkannt und als ein Produkt völlig entarteter Gehirne durchschaut werden …..

    Quelle und weiter: 50.000 DEUTSCHE SIND RFID-VERCHIPPT, JJK“

    – – –

    Noch hat jede/r die freie Wahl – entscheidet euch richtig.

    Für jeden Menschen wird in Liebe gesorgt werden, allerdings, auf sehr unterschiedliche Art und Weise.

    fritz

  13. 09/06/2016 um 17:58

    Ich hab von einer bekannten die Krankenschwester ist gehört dass versuche stattfinden wo neugeborene ohne😨😨😨wissen der Eltern mit minichips in Impfungen ‚markiert‘ werden.
    600 versuchsbabys angeblich. Den Wahrheitsgehalt kann ich nicht überprüfen..vorstellen kann ich mirS leider schon….

  14. 09/06/2016 um 18:58

    spiritshiva,

    danke für deinen interessanten Kommentar.

    Es ist vermutlich noch viel schlimmer, habe dazu einen hochinteressanten Bericht von Dr. Klinghammer gefunden, der mal aus medizinischer Sicht erklärt, wieso und warum viele (insbesondere jüngere Menschen mit Smartphone) auf dem Wege zur totalen Verblödung sind.
    Ja, leider alles hausgemacht.

    fritz

  15. 09/06/2016 um 19:04

    Tja……😐

  16. 09/06/2016 um 19:08

    Ergänzung / Korrektur,

    pardon, Sie haben es vlt. schon bemerkt, es spricht Dr. Klinghardt und nicht nur über Chemtrials, gegen Ende des Videos auch ganz allgemein.

    Sehr informativ und system entschleiernd – leider.

    fritz

  17. 09/06/2016 um 21:03

    Naja aber aufpassen das nicht eine Technikfeindlichkeit zu Mythen führt;)
    Technik ist niemals „böse“ nur der Missbrauch der Technik:)

  18. Koradhy
    09/06/2016 um 21:23

    Jo, solange auch nur noch ein Einziger dieser Chemtrail-Flieger auf der Kugel unterwegs ist,
    können wir ganz sicher sein, dass alle Behauptungen der L+L-Allesgläubigen, „wir wären beschützt, ..alles nach Plan“ etc.., nix weiter als reiner Nonsens und Totalverarsche ist.
    Die Chemtrails sind dafür ein sehr guter Indikator.

  19. 10/06/2016 um 09:44

    Blödsinn, Chemtrails sind nur noch Dünger nachdem unsere Sterngeschwister damit fertig sind..WIR sind beschützt und es läuft in der Tat alles nach dem göttlichen Plan ;P
    (Oder meinst die Dunklen wären „bewegungslos“ und „untätig“ gehalten? Na das Geschrei von wegen Freier Wille möchte ich mal hören …) Göttlicher Plan heisst das TROTZ den Taten der Dunklen alles gut wird, letztlich …

  20. Koradhy
    10/06/2016 um 23:42

    alpp,
    gibt es denn irgendwo einen glaubwürdigen Bericht darüber, dass diese ganzen Chemtrail-Gifte tatsächlich neutralisiert wurden/werden, so wie es nach wie vor zig tausende Berichte darüber gibt, was da munter weiterhin alles an hochgiftigem Dreck herunterkommt, hmm ?
    Habe noch keinen solchen Bericht gefunden, der das bestätigen könnte. Nur das genaue Gegenteil dessen.
    Ist wohl eher nur wiedermal ne reine Glaubensfrage der typischen Allesgläubigen und die glauben eh einfach mal alles, wenn eso/spiri/ET etc, draufsteht.
    Der „Göttliche Plan“ ist ne Mär, oder nicht existent, oder gescheitert, egal, such dir was aus, denn unsere Welt hat der pseudo-„Plan“ für jeden ganz offensichtlich, nicht erreicht.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.