Startseite > OSIRA > OSIRA: Das Äquinoktium 2016

OSIRA: Das Äquinoktium 2016

08/06/2016

Dieser Tage kommt ein Verrat nach dem anderen ans Licht, es herrscht Uneinigkeit in Europa wie lange nicht. Dabei legt es unsere BRD-GmbH-Verwaltung besonders darauf an, sehr unangenehm aufzufallen – und noch mehr beim Volk.
Der letzte EU-Gipfel wurde praktisch sabotiert, weil urplötzlich die Türkei mit neuen Vorschlägen kam, worüber die Teilnehmer nicht vorab informiert waren. Und die Kanzlerin, die auf EU-Seite hätte argumentieren müssen, stellte sich quasi neben die Türkei und versuchte, deren Vorstellungen Europa aufzudrücken. Das ist nicht nur peinlich für uns, sondern im höchsten Maße nicht korrekt, und gleichsam ein Verrat der europäischen, ganz zu schweigen der deutschen Interessen. Merkel verweigerte die Grenzen zu schließen, und ließ es damit nicht zu einer Einigung kommen. Ihre Haltung ist sture Borniertheit, gesteuert von artfremden Interessen, die nicht die unseren sind.

Als ob das noch nicht reicht, flatterte just eine Meldung über den Teich, daß deutsche Regierungs-Webseiten den Zuwanderern Anleitung zum Sex geben – die halbe Welt diskutiert darüber, nur wir erfahren es mal wieder zuletzt. Ein Kommentar des US-Artikels wünschte uns dies von Herzen: 
„Good luck Germany, you need to find your fighting spirit again!“
Viel Glück Deutschland, ihr braucht es euren Kampfgeist wiederzufinden!…

Quelle und weiter: http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/06/das-aquinoktium-2016.html

Advertisements
Kategorien:OSIRA