Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > SHADEES – LICHTZENTRUM

SHADEES – LICHTZENTRUM

05/06/2016

header[2]Aus dem Zentrum meines Herzens begrüße ich DICH –  DU WIRST GEBRAUCHT –  WIR RUFEN DICH –   

Ich möchte hiermit nochmals an die große Heilkraftübertragung für den Mittwoch – 08. Juni –  21.00 Uhr erinnern – 

Thema:Befreiung von der Kollektiven SCHULD – Deiner eigenen aufgebürdeten SCHULD – und die auferlegte Schuld – von Anderen –  

Direktlink: http://www.shadees-lichtportal.de/du-wirst-gebraucht-wir-rufen-dich/08-06-2016/ 

DU erhältst für jede Heilkraftübertragung eine genaue leichte Anleitung – die jeder durchführen kann – Das Thema SCHULD – ist ein sehr großes weitreichendes Thema – Gerade hier in Deutschland – wird uns immer wieder die Schuld aufgebürdet – quasi – auf die Schultern gelegt – Ich denke – ich muss jetzt nicht eigens schreiben – was gemeint ist – Jeder wird es sofort wissen – Schließlich wurde es uns ja schon zig Mal eingebläut – Außerdem – werden wir bei den Gedenk-Zeremonien – die im Fernsehen übertragen werden – ständig erinnert –

Wir können es dadurch nicht loslassen – und – dies wird bewusst so gehandhabt – um die Schuld – immer wieder – auf unsere Schultern zu legen –
Andere Länder weisen uns oft darauf hin – Sogar im Schulunterricht – wird die Schuld – natürlich jedes Jahr als Thema aufgegriffen – JA – Du hast richtig gelesen –
Ich habe 4 Kinder – und jedes Jahr – wurden immer wieder – diese Themen geschult – Die Schulen fahren auch an die Orte – des Geschehens – und viele mehr –

Ein anderes Schuld-Thema ist die KIRCHE – Das wird jetzt natürlich vielen nicht gefallen – wenn ich die hochheilige Kirche hier erwähne – DOCH – sehe einmal genauer hin – Die Kirche arbeitet ebenfalls mit Schuld – Man muss zum Beichten gehen – sodass man jegliche Schuld erlassen bekommt – denn nur dort – wird anscheinend – vergeben –

IST DAS SO? – ICH denke nicht – Jeder muss sich selbst vergeben – wenn er etwas angestellt hat – und – jeder muss dem Anderen vergeben – wenn ihm – jemand etwas angetan hat – Schuld hebt sich nämlich gegenseitig auf – Noch ein Schuld-Thema wäre – dass viele ihre eigenen Dinge – einem anderen aufbürden – und sagen: „du bist Schuld – dass mir dieses – oder jenes passiert ist“ – „du bist an dieser Angelegenheit Schuld“ –

DANKE – dass es DICH gibt –
… weiter geht’s hier <<< Link >>> 

Lichtvolle Grüße – und einen wundervollen SONNtag

wünscht

Carola Shantie’Shara

http://www.shadees-lichtportal.de/ 

Advertisements