Startseite > Allgemein, Arthos > Tag 4, Monat 6, von Arthos

Tag 4, Monat 6, von Arthos

04/06/2016

image-44Lieber Wolf,
hier der neue Blogeintrag von Arthos. Würdest du ihn  auf deiner Seite einstellen? Dafür herzlichen Dank im voraus.

Liebe Grüße
Wilfried

Tag 4, Monat 6, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um zu erkennen, dass der Schlüssel für Alles das Bewusstsein ist. Ohne Bewusstsein ist Alles Nichtsein – mit Bewusstsein hingegen ist Alles Sein. Das Bewusstsein ist das, was ist, und das Bewusstsein ist das, was entscheidet. Das Bewusstsein entscheidet die Nicht-Wahrheit von der Wahrheit dadurch, dass es wahrnimmt – also Etwas, das ohne Bewusstsein nichts ist, zu Etwas macht, es wahr macht, es zu einer Wahrheit macht. Das, was das Bewusstsein wahrnimmt, ist das, was für dieses Bewusstsein wahr ist. Das ist etwas anderes als der Verstand, der sich an Konzepten, Methoden und Programmen entlang hangelt. Der Verstand braucht Konzepte, Methoden und Programme, da er ohne diese nichts hätte, an dem er sich festhalten kann. Das Bewusstsein hingegen hält sich nicht fest. Bewusstsein ist flexibel, lebendig, wahrhaftig – der Verstand ist starr, tot und manipulativ. Wenn du diesen Schlüssel für dich erkennst und ihn bewusst einsetzt, verlässt du die Theorie der Vergangenheit und Zukunft und betrittst stattdessen die Praxis der Gegenwart.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/06/04/tag-4-monat-6-von-arthos/

Kategorien:Allgemein, Arthos