Startseite > Allgemein, Probstart > Der Mann & die Blume des Lebens

Der Mann & die Blume des Lebens

04/06/2016

Geliebter Wolf,
ich bitte Dich den folgenden Test für den Mann, bezüglich der wahrhaftigen Blume des Lebens, auf Nebadona einzustellen.

Herzlichen Dank dafür.
Mit herzlichen Grüssen Walter 

Der Mann & die Blume des Lebens – Sich selber gebären…

Ein Schamanises Essay von Changes the World.

Geliebter Bruder,

ich schreibe diese Zeilen als Ergänzung zum Beitrag: Die wahrhaftige Blume des Lebens. Hier habe ich das weibliche Mysterium der Schöpferenergie der Frau abgehandelt, was der schwarzen Fläche des Yin gleich kommt. Die gelbe Seite, das Yang, die Energie des Mannes, möchte ich mit den folgenden  Worten ergründen. Das Yin & Yang besagt, das sich beide, das Männliche wie das Weibliche aus sich selber heraus gebären… was wiederum darauf schließen lässt, dass alles in allem enthalten ist. Der Gelbe Kreis im Schwarzen und der Schwarze Kreis im Gelben stehen symbolisch dafür.

image-3Dich als Mann zu erkennen, bedeute, Dich selber zu gebären… aus Deiner eigenen inneren Frau heraus. Die Landkarte dazu findest Du weiter unten. Dies ermöglicht Dir, ein umcodieren Deiner vorgeburtlichen Seelenverträge, durch Deine Verfügungen Deiner Vision, Dich mit Deiner inneren Frau zu verbinden, mit ihr Liebe zu machen, um Dich selber zu Zeugen.

Schamanische Visualisierungen dieser Art sind Reisen in die feinstoffliche Schöpferebene des Geistes, wodurch die Aussaat der gewünschten Energien grundlegende Veränderungen schaffen..

Jetzt wird es möglich, das Spirit Ei Deiner magischen, inneren Frau zu empfangen, in das Du Deinen männlichen, imaginären Samen einfließen lässt.

Quelle und weiter… Der Mann & die Blume des Lebens

Kategorien:Allgemein, Probstart