Startseite > Allgemein, Arthos > Tag 29, Monat 5, von Arthos

Tag 29, Monat 5, von Arthos

29/05/2016

image-39Lieber Wolf,
hier der neue Blogeintrag von Arthos, Mit der Bitte um Veröffentlichung auf deiner Seite und einem herzlichen Dank im voraus.

Liebe Grüße
Wilfried

Tag 29, Monat 5, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um deinen Funken zu zünden. Den Funken zu zünden bedeutet, den kleinen und unsichtbaren Hebel umzulegen, der dafür zuständig ist, dein Bewusstsein und deine Kraft der Entwicklung des Lebens im entscheidenden Moment zur Verfügung zu stellen. Dies ist vielleicht etwas umständlich ausgedrückt, und ich werde versuchen, es klarer zu formulieren. Der Funke in dir ist das, was das Leben schlagartig verändern wird, da ab dem Entzünden des Funkens die Macht und die Kraft der Liebe beginnt, umfassend zu wirken. Umfassend heisst: In dir und um dich, und das im Sinne des Grossen Ganzen und in einer Form, die du dir nicht einmal vorstellen kannst. Dieser Funke ist wie ein magischer Schalter, mit dem dein Anteil am Gesamttriebwerk gezündet wird. Jetzt ist die Zeit, in der dieses Triebwerk beginnt, sich zu koordinieren.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/05/29/tag-29-monat-5-von-arthos/

Kategorien:Allgemein, Arthos