Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > Abschluss der alten Erde: Die Wegbereiter richten sich neu aus

Abschluss der alten Erde: Die Wegbereiter richten sich neu aus

28/05/2016

13260189_10208818224950841_3673135300500036018_nLisa Brown, Facebook Eintrag vom 27.05.2016 / Übersetzung: Roswitha

Im Augenblick geschieht bei allen sehr viel … so viele verschiedene Dimensionen, Zeitachsen und Realitäten.

Viele werden sich gerade der Verwirrung, der Ungerechtigkeiten, der Dualität bewusst … und sie realisieren, dass das Leben in dieser Welt nicht so ist, wie sie es sich wünschen und dass sie sich noch so viel mehr wünschen … bestürzt stellen sie sich die Frage, wie „man ‚rauskommt“ aus der aktuellen Wirklichkeit und hinein in „eine, die begeistert und erfüllt“ …

Andere aktivieren ihren kristallinen (Christ)Lichtkörper und verankern die höheren Dimensionen in ihrem physischen Körper. Dieser Raum ist bizarr, sehr herausfordernd, und eigentlich will man gar nicht mehr hier sein – und dies alles tun. Obgleich sie wissen, dass sie es tun müssen, weil sie diesen Weg für sich gewählt haben … und obschon sie keine Freude dabei empfinden, so wissen sie doch, wie wichtig diese Arbeit ist … die Reise in die Tiefen der eigenen Seele, um sich ALS Aspekt ihres Höheren Selbst auf der Neuen Erde zu entfalten …

Quelle und weiter: https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/05/27/abschluss-der-alten-erde-die-wegbereiter-richten-sich-neu-aus/