Startseite > Allgemein, Leserbeitrag/Tipp > Das geheime Weltraumprogramm Solar Warden

Das geheime Weltraumprogramm Solar Warden

21/05/2016

Corey Goode hat Erstaunliches über die geheimen amerikanischen Aktivitäten in unserem Sonnensystem und sogar darüber hinaus enthüllt. Aus der Fülle von Informationen aus seinem Einsatz und seiner Kenntnis dieser geheimen Raumfahrtprogramme gibt dieser Artikel seine Angaben für das Weltraumprogramm Solar Warden, auf dem er hauptsächlich eingesetzt war, in einer Kurzfassung wieder.

von Gerhard Hübgen, 20.05.2016

Dieser Artikel beruht hauptsächlich auf dem Buch „Insiders Reveal Secret Space Programs & Extraterrestrial Alliances“ von Dr. Michael E. Salla.

Es ist allgemein bekannt, dass nach Kriegsende deutsche Wissenschaftler und Fachleute mit direkten Kenntnissen von militärischen Entwicklungsprojekten der Nazis in die USA geholt wurden, um dort entsprechende Entwicklungen voranzutreiben (Projekt Paperclip). Was nicht bekannt war (und weitgehend auch noch nicht ist), ist die Existenz von geheimen Weltraumprogrammen, die daraus entstanden sind. Völlig abgeschottet von der Öffentlichkeit wurde damit – parallel zur NASA – Raumfahrt betrieben, was bis zur Besiedlung des Mars und in fremde Sonnensysteme geführt hat. Auch auf dem Mond existiert eine Basis und es gibt eine Zusammenarbeit mit Außerirdischen….

Advertisements
  1. tulacelinastonebridge
    21/05/2016 um 17:08

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.