Der Plan

20/05/2016

Über-Gehvoran.com_1920-718x400Gibt es für jeden Menschen einen Plan? Ist alles, was uns im Leben geschieht, bereits festgeschrieben? Gibt es den „freien Willen“? „Der Plan“ ist ein Liebesthriller, der es in sich hat, mit Matt Damon und Emily Blunt in den Hauptrollen. Die Botschaften, die vermittelt werden, sind bei genauem Hinsehen höchst metaphysisch und spirituell. Der Film enthält einige schöne Erkenntnisse, die unserem eigenen Leben helfen können, Klarheit und Ziele zu erkennen. So kann die Liebe der Antriebsmotor für ein Leben der Wahrheit sein, statt ein Leben für Andere. Mit Entschlossenheit und Willenskraft sind wir in der Lage, den eigenen Weg zu bestimmen, denn „Du kannst den Plan ändern!“.

Das Leben ist eine Kette von Ereignissen – kann man seinem Schicksal entkommen?

Der erfolgreiche Kongressabgeordnete David Norris (Matt Damon) ist es gewohnt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Eines Tages lernt er die hübsche, aber undurchschaubare Ballerina Elise Sellas (Emily Blunt) kennen und fängt eine leidenschaftliche Affäre mit ihr an. Doch schon kurz darauf beginnt sich sein geregeltes Leben in Luft aufzulösen. Norris muss erfahren, dass er nicht viel mehr ist als eine Marionette, deren Leben von unbekannten Mächten geplant und gesteuert wird. Und in diesem Plan war es nicht vorgesehen, dass er Elise für mehr als einen Augenblick sehen würde. (www.moviepilot.de/movies/der-plan)

Ein Augenblick tiefer Liebe und freigesetzter Emotionen verändert ein ganzes Leben….

Quelle und weiter: Der Plan

Kategorien:2012Spirit/Gehvoran