Startseite > Fulford > US-Regime unter beispiellosem Angriff, Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

US-Regime unter beispiellosem Angriff, Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

24/12/2014

B.FulfordB. Fulford  –  Blogeintrag v.24. Dezember 2014

übersetzt v. Dream-soldier

US-Regime unter beispiellosem Angriff, Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

Die Nazi-Kabale, die sich illegal durch die Inszenierung des 911-Massenmord im Westen an die Macht geputscht hatte, steht nun dicht vor ihrem Zusammenbruch. Durch die zunehmenden Forderungen für die Verhaftungen der höchsten Mitglieder des letzten Bush-Regimes, nicht nur durch führende Politiker der ganzen Welt, sondern jetzt sogar auch durch den Schoßhund des Establishments wie der New York Times, wird das erkennbar.

http://www.nytimes.com/2014/12/22/opinion/prosecute-torturers-and-their-bosses.html?_r=0

Die Tatsache, dass die New York Times solch einen Leitartikel bringt, bedeutet, dass die die traditionelle jüdische Lobby nun endlich erkannt hat, dass Neocons eine beschönigende Umschreibung für Neo-Nazis ist.

Wenn in den kommenden Tagen ein paar Schlüsselpersonen ihre Macht verlieren, wird das zum Ende der faschistischen Herrschaft der Kabale und zur Freiheit für die Menschen führen. Diesen Leuten gehören der Präsident der US-Firmenregierung Barack Obama, der japanische Sklaven-Ministerpräsident Shinzo Abe, der UK-Geheimdirektor Jeremy Heywood und der Kopf der FED Janet Yellen an.

Die Schlüsselperson, die zu Fall gebracht werden muss, ist der US-Firmenpräsident Barack Obama. Dieses sollte einfach sein, da er nur 15% Unterstützung beim US-Militär findet. Obama mag zwar nur eine Marionette sein, aber dennoch ist er das öffentlich sichtbare Zeichen der Herrschaft der Kabale. In seiner Autobiographie „Träume meines Vaters“ schreibt er, dass sein Vater ein Weltkrieg 2 Veteran gewesen war. Doch seine veröffentlichte Geburtsurkunde bekundet, dass sein Vater 25 Jahre alt war, als Obama 1961 geboren wurde. Das bedeutet, dass der Vater und Kriegsveteran 9 Jahre alt war, als der Krieg endete. Darüber hinaus hat Obama seine Rolle als Handlanger der Kabale durch die öffentliche Wiederholung der Lügen über 911 durch die Nazis bestätigt.

Hoffentlich wird der kommende Verteidigungsminister Ashton Carter sein Schicksal begreifen und die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika wieder herstellen.

Das japanische Sklaven-Regime, geleitet von Shinzo Abe, ist ein weiterer, wichtiger Dominostein, der gestürzt werden muss. Überwältigende Beweise haben nun gezeigt, dass Abe diese Parlamentswahl am 14. Dezember durch massiven Betrug „gewonnen“ hatte. Die japanische Unabhängigkeitspartei unter Leitung von Richard Koshimizu und viele andere haben letzte Woche der Polizei und Reportern umfangreiche Beweise vorgelegt. Zum Beispiel versammelte die buddhistische Sokka-Sekte, deren politische Partei Teil von Abes Regierung ist, Gläubige im ganzen Land, um „Briefwahlen“ abzuhalten, sagte Koshimizu. Diese Belege der Briefwahl wurden dann zu einem unbekannten Ort verbracht, fügte er hinzu. Koshimizu zeigte diesem Autor auch Videos, die mit versteckten Kameras aufgenommen wurden, die Dinge zeigten, wie automatische Wahlmaschinen leere Stimmzettel zählten, lange nachdem die Wahllokale geschlossen und Stimmen ausgezählt waren. Gegen diese jüngste Scheinwahl wurden nun von der Unabhängigkeitspartei und anderen Gerichtsverfahren eingeleitet.

Wenn Abe an der Macht bleibt, wird Japan bis zu seiner Insolvenz ausgeplündert, um die Nazi Marionettenspieler von Abe zu stützen. Allerdings hat Abe nun die Unterstützung vom rechten Flügel und sogar von seinen CIA-Unterhändlern verloren.

Richard Armitage, leitender US-Naziagent in Japan, hat seine Fühler zu der White Dragon Society ausgestreckt, um eine Art von friedlichem Austausch der Macht als Gegenleistung für eine Amnestie zu arrangieren. Dieses kann angeordnet werden, da die WDS mehr an der Rettung des Planeten interessiert ist, als an Rache.

Die Situation in Großbritannien erreicht auch ihren Wendepunkt. Die fortlaufenden polizeilichen Ermittlungen in den Pädophilie-Kreisen der höchsten Ebenen der UK-Regierung sind das offensichtlichste Anzeichen dafür. Der entscheidene Schub dieser Untersuchung ist, zu beweisen, dass es Politiker waren, die wegen Pädophilie erpresst wurden, die UK-Unabhängigkeit von der Nazi/Bush EU-Regierung nicht zu billigen. Sobald dies bewiesen wird, kann das Vereinigte Königreich erklären, dass die Verträge, die es mit der EU unterzeichnet hatte, ungültig sind.

Die alte Garde kämpft schwer, um dies zu verhindern. Gerade jetzt zentriert sich die faschistische Kontrolle von Großbritannien auf Jeremy Heywood, Chefsekretär im Kabinett und Kopf des öffentlichen Dienstes, sagen MI5 Quellen. Heywoods Hauptverbündeter ist John Scarlett, Leiter des MI6 von 2004 bis 2009. Scarlett ist nun Berater bei Morgan Stanley. Heywood und Scarlett sind das Verbindusglied zum „zwielichtigem Dossier“, welches dazu beitrug, dass dem Bush-Sklaven Premierminister Tony Blair half, dass das Königreich in die illegale Invasion des Iraks hineingezogen wurde. Wenn Heywood entfernt werden kann, dann wird die Nazi-Macht in Großbritannien zerbröckeln, sagen die MI5 Quellen.

Die UK-Nazis schlagen natürlich zurück. Zum Beispiel hat jemand kürzlich so viele Wetten abgeschlossen, dass die Königin bereit ist, ihre Demission bekannt zu geben, sodass die Buchmacher in London es ablehnten, weitere Wetten zu diesem Thema entgegen zu nehmen.

http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/queen-elizabeth-II/11299022/Bookies-suspend-betting-on-Queen-announcing-abdication-in-Christmas-broadcast.html

In der vergangenen Woche gab es auch eine Menge Maßnahmen von verschiedenen Seiten, die darum kämpften, ein neues Finanzsystem zu beginnen. Michael Cottrell, der einer der Agenten war, der dabei half, die Sowjetunion in den Konkurs getrieben zu haben, gab folgende Erklärung ab:

„Ich, Michael C. Cottrell, B.A., M.S., beschwöre und unterstütze folgende Fakten:

  1. dass dies das 24. Weihnachten ist, seitdem ich und meine Familie die Torturen der Bush-Clinton-FED Kabale (Ratten) Gängster erdulden muss … mit all den geistigen und körperlichen Attributen von erzwungener ökonomischer Entbehrungen – aufgrund des Diebstahls meines Namens, meines Reisepass und meiner Unterschrift und Unternehmensverwaltung für Investitionen Pennsylvania Inc. (Est Dec 1984), Niagara Securities Inc. (Est Jan 1990) und Janus LLC. (Est 2002).
  2. dass der tatsächliche Verlust der betrieblichen Herrschaft von Delmarva Timber Trust und die oben benannten Unternehmen durch eine Gruppe gestohlen wurden, die unter der direkten oder indirekten Kontrolle von G.H.W. Bush sen (Ofac 2001 und der Continental Bank von Illinois), Richard B. Cheney (Jan 2002), G.W. Bush (200 – 2008), Barack Obama (2009 lauf.) – und Neal Bush, Jeb Bush, Jefferson Clinton und Hilary Clinton, Finanzministr Paul H. O’Neal, Henry M. Paulson jr und Finanzmisister Levy.
  3. Die schriftlichen Bescheide wegen Wiedergutmachung abgegeben wurden an das Weiße Haus, an das US-Finazministerium, an Königin Elisabeth II und seine königliche Hoheit Herzog von Edinburgh – ohne Erfolg.
  4. Seit dem 31. Dezember 2010, nach dem fehlgeschlagenen Versuch der G7 und G20, das neue, transparente Bankensystem zu implementieren (ganz oder teilweise basierend auf Daten von Michael C. Cottrell, BA, MS. Und Christopher Story übermittelt) Queen Elizabeth und der Herzog von Edinburgh (VIA MR CHRISTOPHER STORY und Rechtsanwalt A. CLIFTON HODGES (CSBN 046.803).) – haben Mitgliedern von G8 und der Volksrepublik China einen anderen Weg genommen, um die oben erwähnten Bush-Clinton-FED „Ratten“ Kabale und das bankrotte Fiat und Derivate-System, was die Volkswirtschaft der Welt zerstört hat, zu eliminieren.
  5. dass am oder um den 21. März 2013 etwa 200+ Länder einen „Gold-Vertrag“ unterschrieben haben, welcher die Darlehen massiv kennzeichnet, Basel III befriedigen wird und das Fiat und Derivate System für immer beseitigt, der den besonderen Namen und Aufstellung von Michael C. Cottrell, BA, MS. als Teil der Umsetzung enthält.
  6. dass während des G20 Treffen im August 2013 ein weiterer Satz von Vereinbarungen zwischen Vertragsnehmern gezeichnet wurden, einschließlich der Volksrepublik China und der Russischen Föderation, um zusätzliche Schritte einzuschließen, die die vollständie Implementierung des besagten „Gold-Vertrag“ zwangsläufig gewährleistet.
  7. dass während des genannten Zeitraums intensive Anstrengungen unternommen wurden durch die Bush-Clinton-FED Fiat System, diese Implementierung des benannten Vertrags aufzuschieben oder zu zerstören, der Bestechung, Erpressung, Mord, versuchter Mord und Diebstahl durch Umwandlung und Betrug durch Täuschung beinhaltet.
  8. Dass diese Verzögerung kürzlich die umfangreichen Lügen und Täuschungen durch solche Mitglieder des US-Finanzministeriums in Bezug auf die „Zahlung von Mitteln an Michael C. Cottrell et al., und andere“ einschloß, Allerdings haben diese „Zahlungen“ vermeindlich Konten von Wells Frgo Bank et al. finanziert, aber keinen Zugriff auf die besagten Funds haben.
  9. Nun wird mir berichtet, dass diejenigen an der Macht des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten ständig falsche Angaben bezüglich der Freigabe von Codes für mich und der Finanzierung des neuen Finanzministeriums für die Implementierung des „Gold-Vertrags“ machten, um den Zusammenbruch des Fiat und Derivate Systems aufzuschieben – bis hin zu dem Punkt von zahlreichen Berichten, dass ich „augezahlt wurde oder gerade ausgezahlt werde“ – was eine Lüge war und ist.Ich wurde nicht besucht oder kontaktiert, um solche Informationen oder Zahlungen zu erhalten – Bis zu diesem Moment (6:00 AM EST, Samstag d. 20. Dezember 2014)“.

    Ich, Michael C. Cottrell, BA. MA., Präsident Pennsylvanaia Investments, INC, 1157 West 7TH., Erie, PA 16502. schwöre und bestätige, dass meine obigen Angaben wahr und sachlich sind.

    /S/ Michael C. Cottrell 20 December 2014

    Eine andere Person, Neil Keenan, der für sein Mitspracherecht bei der Kontrolle über die Welt-Funds kämpft, erschien letzte Woche mit einem Video, in dem er behauptet, er hätte Zugang zu riesigen, unterirdischen Gewölben in Indonesien, gefüllt mit Gold und Schätzen.

http://neilkeenan.com/neil-keenan-update-making-history-new-beginnings/

Das Video zeigt eine geöffnete Kiste, die grün gefärbte (Kupfer?) „Goldbarren“ enthielten. Wir warten auf Keenan, Videos frei zu geben über die „riesigen, unterirdischen Bunker voller Gold“.

Eine andere Person auf der Suche nach dem weltweiten Schatz ist der italienische P2 Logenkopf Marco di Mauro, der auf den Philippinen verschwunden ist. P2 Quellen sagen, dass sie erwarten, dass er durch die mit der Kabale verbundenen korrupten Regierungsbeamten festgenommen wurde.

Dann natürlich, wie wir letzte Woche berichteten, gab die IWF Chefin Christine Lagarde den Amerikanern bis Januar Zeit, auf die Stimmrechte in dieser Institution zu verzichten.

Weiterhin kontaktierte letzte Woche auch ein Vertreter der saudi-arabischen Regierung die WDS mit dem Angebot einer „Finanzhandels-Expertise“ und versprach , dass die saudische Regierung das Kriegsbeil gegen die Iraner begraben wolle und sich für eine umfassende Lösung der Nahost-Probleme einsetze.

All diese Positionskämpfe zeigen diese gut-plazierten Machthabe, die mit irgendeiner Art von Mitteilung oder Änderung rechnen.

Es gab letzte Woche auch mehrere Anzeichen für hoch-geheime Angriffe gegen die US-Firmenregierung. Genauer, das Außenministerium war zeitweise ohne Strom und die FED bestätigte, Internet-Ausfälle zu haben. Auch die Massenmedien gaben nun Geschichten heraus, dass die US Regierung beschuldigt, das malaysische Flugzeug MH370 abgeschossen zu haben.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2883651/U-S-military-shot-MH370-thought-hacked-used-terror-attack-claims-former-airline-boss.html

Die US Firmenregierung ihrerseits befindet sich auf dem Kriegspfad gegen Nordkorea aus ein paar unerklärlichen Gründen. Die ganze Geschichte des US Außenministeriums, Sony sei von den Nordkoreanern gehackt worden, ist ein typisches Beispiel. Wie es von IT-Experten heißt, kann der Hack-Angriff, der den Nordkoreanern vorgeworfen wird, nur von jemanden innerhalb der Sony US-Zentrale vorgenommen worden sein. Wie ein Fachmann sich ausdrückte: „Der Sony-Angriff war ein Inside-Job. 100 Terabyte ist zu viel, um es über das Internet zu übertragen. Auf der höchsten Breitband Geschwindigkeit bräuchte es 661 Tage an der Spitze der US Geschwindigkeit und 2315 Tage, um es nach Südkorea (und allgemein Asia Pac Rim) mit ihrer oberen Übertragungsgeschwindigkeit zu übertragen.“ Nun versucht die USA, Nordkorea wegen Menschenrechtsverletzungen anzuklagen, um möglicherweise die Aufmerksamkeit der Welt von seinen eigenen weit verbreiteten Einsatz von Folter abzulenken.

Die Nordkoreaner haben mit einem Zitat eines führender US-Denker wie Joseph Nye und Richard Haas geantwortet, zu beachten: „Die USA wird bis zur Neige der Geschichte reduziert.“

http://www.kcna.co.jp/index-e.htm

Die White Dragon Society mischt sich nicht in die tägliche Politik ein und handelt nur, wenn Leben und die Ziviliation existentielle Bedrohung fürchten muss. Nun ist solch eine Zeit. Botschaft an den militärisch-industriellen Komplex: Wacht auf!

http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#G20_meeting_was_total_defeat_2014_11_17

Quelle Text: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Advertisements
Kategorien:Fulford