Startseite > Fulford > Riesiges Machtspiel durch die Rothschilds und Rockefellers hinterlässt Putin in der Defensive und China im Zentrum

Riesiges Machtspiel durch die Rothschilds und Rockefellers hinterlässt Putin in der Defensive und China im Zentrum

24/06/2014

B.FulfordB. Fulford – Blogeintrag vom 23. Juni 2014 

bitte wie immer mit gebührender Skepsis lesen
übersetzt v. Dream-soldier

Riesiges Machtspiel durch die Rothschilds und Rockefellers hinterlässt Putin in der Defensive und China im Zentrum

Die Entfaltung des geopolitischen Machtspiels zwischen westlichen Oligarchen und ihren Marionetten-Regierungen letzte Woche zeigt sich durch beachtliche Schritte vor allem in der Ukraine, dem Nahen Osten und in Großbritannien.

Das Spiel, was in der Ukraine gespielt wird, sicherlich vertretend durch dir Söldnerarmee der Rockefeller und dem Verbrechersyndikat der FED, ist nun eindeutig der Schritt, die russischen Gasexporte nach Europa abzuschneiden. Zunächst lehnte es die Marionetten-Regierung der FED in der Ukraine ab, das Gas zu bezahlen, dann, als Russland die Pipeline schloss, wurde sie in die Luft gesprengt.

http://rt.com/news/166532-gas-pipeline-blast-ukraine/

Genau das war die Antwort der FED auf die Entscheidung der russischen Gazprom, die russischen Gasexporte nach Europa um 90% in Euros, Rubel und andere nicht FED-Währungen abzuwickeln. Nicht nur das, der Marionetten-Regierung der FED in der der Ukraine wurden auch Nuklearwaffen ausgeliefert und sie drohen damit, sie einzusetzen, sollte Russland gegen sie militärisch vorgehen. Das bedeutet, dass die FED durch Androhung von Gewalt das deutsche Gas und russische Exporteinnahmen als Geisel hält.

Sicherlich sind deshalb in ganz Deutschland letzte Woche auch anti FED-Unruhen ausgebrochen. Und deshalb hat sich der Wirtschaftsberater von Putin für ein anti Dollar-Bündnis ausgesprochen.

http://voiceofrussia.com/2014_06_18/Putins-aide-proposes-anti-dollar-alliance-to-force-US-to-end-Ukraines-civil-war-8030/

Es zeigt uns auch ein mögliches Motiv für den wahrscheinlichen Mord n Richard Rockefeller am Freitag, dem 13. Juni.

Den Rothschilds ihrerseits gelang ein weiterer Schritt gegen eine große russische, gas-exportierende Pipeline im Irak und in Syrien. Die ISIS-Armee im Irak, geführt durch einen Saudi-Prinz und mit US-Waffen versorgt, hat die Möglichkeit, russische Gasexporte, die durch das Land führen, was sie kontrollieren, abzuschneiden. Und nun stellt sich heraus, dass Nathaniel Rothschild damit begonnen hat, Öl aus der neuen Nation von Kurdistan an der nördlichen Grenze von ISI durch Israel exportiert.

http://www.hurriyetdailynews.com/default.aspx?pageid=438&n=anglo-turkish-oil-giant-seeks-n-iraq-domination-2011-09-08

http://www.telegraph.co.uk/finance/newsbysector/energy/8583042/Nat-Rothschild-and-Tony-Hayward-raise-1.35bn-for-Vallares-oil-cash-shell-close-book-early.html

Putin taumelt nun unter dem Doppelschlag von Rockefeller und Rothschild. Es ist sicherlich für Nat keine gute Zeit, kleine Flugzeuge zu fliegen.

Letzte Woche konnte man auch einen weiteren, großen Schritt sehen durch das Ergebnis des Besuchs von Li Kepiang in Großbritannien, Chinas Strippenzieher Nummer 2. Während seines Besuchs bei Queen Elisabeth wurde Li, der wahrscheinlich ein Mitglied der Drachenfamilie ist, eine handgeschriebene Botschaft gezeigt, die der Königin von verschiedenen Mitgliedern der Drachenfamilie zugeschickt wurde, heißt es von MI5-Quellen.

In Teilen bittet diese Botschaft die Königin um Unterstützung für eine „Unterstützung in der Größe und dem Ehrgeiz eines Weltkrieges, nur diesmal wird Armut, Unwissenheit, Umweltzerstörung und alles andere, was diesen schönen, aber zerbrechlichen Planten, den wir teilen, plagt, der Feind sein.“

Li seinerseits hielt eine sehr freundliche Rede auf einer kombinierten Versammlung des Royal Institute of International Affairs (Chatham House) und dem Think Tank vom Internationalen Institut für Strategische Studien. In seiner Rede versprach Li, dass China in den nächsten fünf Jahren Produkte im Werte von jährlich $2 Billionen importieren werden und im Ausland in den folgenden fünf Jahren $100 Milliarden investieren werden. Er versprach auch, dass die neue Regierung den Umweltschutz und Energietechnologie zu großen Themen machen werde. In der Rede wurden auch detaillierte Pläne erklärt, in den kommenden Jahren anständige, städtische Wohnungen für 300 Millionen Chinesen erschaffen will.

http://news.xinhuanet.com/english/china/2014-06/21/c_133426262.htm

Opiumbaron James Sassoon, Leiter des Rates für britisch-chinesische Geschäfte, war Gastgeber für eine 650 Personen-Gala für Li und sein Gefolge im Naturhistorischen Museum. Der allgemeine Trend der Geschäftsdiskussionen war für die Briten, einen Technologie-Transfer und Know-how für China anzubieten im Austausch, dass China Geld ins Vereinigte Königreich überweist. Als Endergebnis wurde verabredet, dass das britische Pfund direkt mit dem chinesischen Yuan handelbar ist und London als der größte Yuan Finanz-Handelsplatz außerhalb von China angesehen werden darf, heißt es von einer anderen MI5-Quelle.

Die Antwort der FED auf diesen großen, Anti-Petrodollarschritt war, ihre Söldnerarmee zu nutzen, um eine weitere nukleare Terrordrohung gegen London auszusprechen.

http://rt.com/news/166128-isis-jihadists-threaten-britain/

Also, um die Situation hier jetzt zusammenzufassen, die Söldnerarmee der FED hat zwei Energieexport Engpässe der Russen angeschnitten, eine in der Ukraine und eine im Irak, woraufhin die Russen um eine internationale Allianz gegen die FED bat. Die Deutschen, Franzosen, Österreicher und andere haben ihre Unterstützung für diese Idee ausgedrückt. Zur gleichen Zeit unternahmen die Briten einen großen Schritt, den Yuan zu haben, um den US-Dollar zu ersetzen als Stütze für den Londoner Finanzmarkt.

Also, was wird der nächste Schritt sein?

Die Zukunft ist noch nicht geschrieben worden und so viele Ergebnisse sind immer noch möglich. Allerdings ist klar, dass die amerikanischen Oligarchen wie die Rockefeller, die die FED leiten und uns ein 20. Jahrhundert von Elend und Krieg bescherten, immer mehr Freunde und Verbündete verliert.

Für diejenigen von euch, die immer noch denken, die Rockefeller sind ein Haufen von Vergessenen, sollten sich erinnern, dass sie nach Wikipediahttp://en.wikipedia.org/wiki/Rockefeller_family

und anderen Quellen folgende Institutionen gegründet oder geführt:

The Council on Foreign Relations – David, David Jr., Nelson, John D. 3rd, John D. IV (Jay), Peggy Dulany, Rockefeller Foundation, Rockefeller Brothers Fund.
The Trilateral Commission -David, Rockefeller Brothers Fund.
The Bilderberg Group – David, John D. IV.
The Asia Society – John D. III, John D. IV, Charles, David.
The Population Council – John D. III.
The Council of the Americas – David.
The Group of Thirty – The Rockefeller Foundation.
The World Economic Forum – David.
The Brookings Institution – Junior.
The Peterson Institute (Formerly the Institute for International Economics) – David, Monica.
The International Executive Service Corps – David.
The Institute for Pacific Relations – Junior.
The League of Nations – Junior.
The United Nations – Junior, John D. III, Nelson, David, Peggy Dulany, Rockefeller Brothers Fund.
The United Nations Association – David. Monica.

Man sollte sich auch erinnern, dass Richard Rockefeller, der am 13. Juni starb, Leiter der Arzneimittelfirma Sans Frontieres war, eine Gruppe, die sich verpflichtet hat, alle Kinder unter fünf Jahren in der Welt zu impfen. Angesichts der enormen Mengen an falsch informierenden Malthusian Propaganda, die von den Rockefeller Think-tanks herausgegeben wurden, über die Notwendigkeit, die Weltbevölkerung zu reduzieren, ist es schwer vorstellbar, dass Richard all diese Kinder impfen lassen wollte, um die Weltbevölkerung ansteigen zu lassen.

Die Familien der FED hatten auch den Vorsitz bei der Einführung von Sperma tötenden Chemikalien in Haushaltsprodukten wie Shampoo, Seife und Zahnpasta und Krebs verursachende Chemikalien in unseren täglichen Lebensmittel. Sie haben auch medizinische Einrichtungen in den USA zu einem Haufen von Idioten gewendet, die Krebspatienten mit Strahlung und Chemikalien vergiften. Sie haben auch das Bildungssystem verdummt und das politische System entführt.

Eine Menge Amerikaner sind wütend und wollen Revolution. Alleine letzte Woche sagte der Gouverneur von Louisiana, dass sich Rebellion gegen Washington zusammenbraut, während die Republikanische Partei in South Dakota die Amtsenthebung von Präsident Obama forderte.

Das Militär und alle Agenturen besitzen vollständige Listen aller Namen und Adressen der Mitglieder der Familien, die die FED besitzen. Wenn jemand anderer herausfinden will, wo sie sind, brauchen sie nur in die lokale Bibliothek gehen und sie heraussuchen, wer was ist.

Hier eine Nachricht an David Rockefeller: „Ein Zeitalter geht zu Ende und ein neues beginnt, es ist Zeit, die Fackel mit Ehre und Würde weiterzureichen.“ Last uns eine große Serie von weltweiten Feierlichkeiten und Ankündigungen eröffnen, um den Übergang in ein Zeitalter von Weltfrieden und Harmonie zu feiern.

RELATED POST: Emergency World Meetings To Construct New Paradigm?

http://deusnexus.wordpress.com/2014/06/23/fulford-big-power-plays/

Quelle Text: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Advertisements
Kategorien:Fulford
  1. Chris Tal
    24/06/2014 um 13:07

    „Eine Menge Amerikaner sind wütend und wollen Revolution. “
    Wird ja auch mal Zeit , und es müssen viel mehr werden !

  2. 24/06/2014 um 13:21

    „“Wird ja auch mal Zeit , und es müssen viel mehr werden !““

    Das sehe ich ganz anders, aus Wut kann nichts Positives entstehen und Revolutionen haben noch nie was gebracht, vor allem, weil sie immer gesteuert waren.

  3. Chris Tal
    24/06/2014 um 13:25

    Ich meine ja auch keine Gewalt – Revolution.
    So wie die Occupy-Bewegung oder die Mahnwachen
    vielleicht.

  4. 24/06/2014 um 13:38

    Glaubst‘, die Occupy-Bewegung war NICHT gesteuert???…

    LOL

  5. 24/06/2014 um 17:54

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

  6. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG
    24/06/2014 um 17:59
  7. 25/06/2014 um 09:17

    die Lösung liegt doch allein darin, dass der Mensch Dinge selbst materialisieren könnte. Das kann doch wohl kosmisch gesehen nicht so ein Problem darstellen.

    Das Groteske an der Sache ist, warum kann man durch Träume die Welten wechseln und nach oben und unten wandern, aber Dinge aus dem Nichts erschaffen geht nicht, scheinbar.

    Das bedeutet im Umkehrschluss, dass da die Zeit dazwischen sich schiebt.
    Logisch gedacht würde das bedeuten, dass es diese Grenzen, die da angeblich sind, dass es sie nicht gibt.

    Es gibt also keine Grenzen.

    Und wenn es sie nicht gibt, dann allein führt der Unglaube der Menschen sie dahin, dass sie sich abhängig fühlen. Und schon bevor man die Krise losgetreten hatte, lagen die Lösungen doch auch schon in ihren Schubladen.

    Also müssten wir uns eine andere Welt träumen.
    Und dann DANACH HANDELN!

    Das bedeutet: Du bist die Welt die Du bist.

    Die Lösung aller Probleme weltweit ist die Nahrungsaufnahme, informativer Natur und der Weg nach Hause ist nur durch Freude zu erreichen, sich er-freuen und dankbar sein.

    Sodann, durch die Dankbarkeit gelangst du in eine andere Welt, wie die anderen. Das nennt man doch hier „Aufstieg“.

    Das ist ein Sicherheitsaspekt, denn Gott mit eingebaut hat. Denn Gott ist nur Liebe und Freude. Und das beginnt bei jedem Selbst und nicht im Außen. Gleich, was die da anders vermitteln.

    So ist der Schlüssel nach Hause

    Freude
    Liebe
    Stille

    und danach so zu handeln.

  8. Laksmi
    25/06/2014 um 09:23

    wahre und schöne worte
    danke shogunamine
    ….und ja,es gibt keine Grenzen….schöpferwesen dehnen sich aus ..das ist ihre natur

  9. skilast
    25/06/2014 um 09:59

    Das gilt sowohl für jene mit einem ausgeglichenem Fundament als auch für jene ohne. Bei Letzteren ist das aber meines Erachtens mehr ein aufblähen als ausdehnen, was auf dieser Seite überwiegt, dass sei der Wahrnehmung jedes Einzelnen überlassen… 🙄

  10. ella
    25/06/2014 um 10:24

    „Das Groteske an der Sache ist, warum kann man durch Träume die Welten wechseln und nach oben und unten wandern, aber Dinge aus dem Nichts erschaffen geht nicht, scheinbar“
    Vielleicht liegt dies noch an der Nichtreife der Menschen? Was wäre wenn, der Mensch materialisieren könnte, mit der geistigen Reife des Jetzt, ich glaube das Chaos wäre perfekt.. Passt schon so wie es ist, denn alles geschieht nicht ohne Grund…..

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.