Startseite > ASANA MAHATARI (St.Germain) > ASANA MAHATARI: KRISTALLISATIONSPUNKTE 19.03.

ASANA MAHATARI: KRISTALLISATIONSPUNKTE 19.03.

19/03/2014

saint-germainMeine Kinder,

mehr und mehr Menschen treffen in diesen Stunden ihre letztendlichen Verfügungen und sie entscheiden über ihre letztendlichen Transferpunkte im Zeit-Raum-Gefüge.
Transferpunkte sind jene Orte dieser Ebene, von denen aus die Menschen, nachdem sich das „große Ereignis“ manifestiert hat, in ihre neuen Wohnungen im Himmel gebracht werden. Von dort aus setzen alle Menschen ihre ewige Reise fort oder beenden ihre ewige Reise, indem sie zur Urquelle allen Seins zurückkehren.

Transferpunkte sind somit Aufstiegsknotenpunkte, Plattformen, an denen sich Menschen mit identem Schwingungscode versammeln, um weitergleitet und weiterbegleitet zu werden. Viele Menschen legen dabei ihr menschliches Kleid ab und erscheinen dort in einem feinstofflicheren Ausdruck. Das betrifft vor allem die Menschen, die auf den Zeit- und Raumebenen verbleiben. Das bedeutet,  nachdem sich diese Welt, nachdem sich die obere Erde radikal  zu wandeln beginnt, werdet ihr auf jene Plattformen verschoben, die euch für eure weiteren Reisen als Ausgangsbasis dienen…..

Quelle und weiter: KRISTALLISATIONSPUNKTE, ASANA MAHATARI

Advertisements
  1. 19/03/2014 um 07:25

    Da hat aber einer ne blühende Phantasie.
    Vielleicht wünschen sich sogar manche so ein Szenario.
    Aber wir sind hier nicht bei „Wünsch dir was“.

  2. 19/03/2014 um 10:19

    Ja weidenfrau, der LWV wieder. Nach seinem Szenario sterben also quasi alle, denn was sonst sollte das Ablegen des physischen Körpers denn sein? Während dann die einen in die „Dunkelheit“ des Karmarads verschwinden, treten die anderen in die lichten Welten ein! Aber die Erde ist bisher bei keinem kosmischen Szenario wirklich untergegangen, sondern es kam immer zu einem Evolutionsschub. Da wären die uralten Zeiten, wo quasi (erdgeschichtlich gesehen) über Nacht die Dinosaurier verschwanden und die Säugetiere die Gelegenheit bekamen, sich zu entwickeln, oder wo überall auf der Erde Vorstufen des Homo sapiens auftauchten. Jetzt ist es Zeit für den nächsten Sprung. Er wird physische Auswirkungen haben, aber vor allem psychische! Das ist das, was ich empfinde. Wissenschaftler konnten ja nachweisen, was eine Veränderung des Erdmagnetfeldes in den Gehirnen von Säugetieren bewirken kann. Erweiterte Wahrnehmung (was die Wissenschaftler allerdings als Halluzinationen interpretierten) etc. .
    Wie sich das Ganze physisch auf uns auswirken mag, weiß keiner. Vermehrtes Wachstum wäre denkbar, wenn das Erdmagnetfeld geschwächt wird. Anpassung an erhöhte kosmische Strahlung vielleich auf irgendeine Weise. Und ich denke, das wird auch denen zum Verhängnis, die noch in dunkler Angst gefangen sind. Denn deren Hallus (erweiterte Wahrnehmung) werden vielleicht nicht die besten sein???? Denkt dabei auch an die Zombiekriegszenarien der Amis! Ich glaube nicht an den Weltuntergang. Ich hoffe nur, dass wir es verhindern können, dass die Kabale die Welt vorher noch in den 3. Weltkrieg treibt. Ich finde es reicht! Ken FM bringt es auf den Punkt. Es geht bei allen Szenarios nur um die wirtschaftlichen Interessen der Amis (Angriffe auf alle BRICS Staaten, die versuchen, den Dollar als Weltreservewährung plattzumachen, und deren Zulieferer). Ich habe die Schnauze gestrichen voll, von den USA und ihrer Schattenregierung!

  3. 19/03/2014 um 13:04

    @weidenfrau

    Auch wenn du hier diese Botschaft von Asana Mahatari zu denunzieren versuchst – so wird es kommen!

  4. 19/03/2014 um 13:11

    @maren13

    „Nach seinem Szenario sterben also quasi alle, denn was sonst sollte das Ablegen des physischen Körpers denn sein?“

    Nein Maren,
    das hat er nicht gesagt. Die Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden, die aufsteigen, werden in die höheren Dimensionen gehen, ohne ihren physischen Körper abzulegen.

    Sterben wird nur ein Teil der Menschen, die nicht aufsteigen werden.Siehe unter a) und b) in der Botschaft.

    Liebe, Licht und Frieden
    Andreas 😀

  5. yocara
    19/03/2014 um 14:06

    „werdet ihr auf jene Plattformen verschoben, die euch für eure weiteren Reisen als Ausgangsbasis dienen…..“
    ihr werdet verschoben ????
    Ich will für meinen Teil nicht verschoben werden.
    Ist es nicht eigentlich so , dass wir hier laufend um unser Gebutsrecht kämpfen müssen ? Sollte ich mich dann freiwillig vertreiben lassen !
    Ein “ Lichtkrieger “ sollte ja eigentlich das finstere Land für das Licht urbar machen , (wobei die Bezeichnungen „Arbeiter“ und „Krieger“ auch an dem eigentlichen vorbei rasen , es sollte eher heißen “ Lichtfarmer “ )um den nächsten evolutionären Schritt für sich und andere vollziehen zu können .
    Aber vielleicht wird ja in der Tat , einiges verschoben werden müssen .
    Manche Worte springen einen schon beleidigend ins Gesicht , wer ist da denn nur dieser Richter der von oben herab das Verschiebeamt eingenommen hat ?
    Der Himmel ist HIER , in der Erde , zur Zeit nicht mehr auf der Erde , da wird da draußen aber auch keiner mehr zu finden sein !
    Das Leben ist der Abstieg zu Aufstieg ….
    Aber trotzdem gute Reise von den Plattformen der Ausgangsbasen …
    „Denn Unten wird wieder Oben und dieses umgekehrt ,
    Also Vollendung im ewigen Kreislauf , der Gott selbst ist …“
    yocara

  6. 19/03/2014 um 14:15

    @ Lichtkrieger Andreas

    Glauben heißt nicht Wissen. Und du weißt auch nicht mehr als wir alle hier. Also darf auch jeder das schreiben, was er fühlt und denkt. 😀

  7. 19/03/2014 um 14:19

    @ Lichtkrieger Andreas

    und statt dir hier immer die Leute einzelnt rauszupicken, was du hier übrigens schon seit sehr langer Zeit machst, könntest auch mal direkt was zum Channeling schreiben so wie es Alpp tut. Nein, lässt lieber deine Arroganz hier leuchten und demunzierst andere, bloß weil du dein Wissen von anderen haßt. Ich sage dir mal was, du bist für mich kein Lichtkrieger sondern ein arrogantes Schnöselchen auf Nebadonienfahrt. So nun habe ich mal was dazu geschrieben 😆 😆
    Darfst mich auch gerne als Troll bezeichnen, was du ja bei allem tust, was dir nicht nach der Nase redet :mrgreen:

  8. 19/03/2014 um 15:03

    Hallo ihr Lieben

    Ich frage mich, ob ihr euch darüber im Klaren seid – wer entscheidet eigentlich?

    Was ihr hier schreibt, da bin ich mir ziemlich sicher, das entstammt eurem EGO, also dem ‚ich-Bewußtsein‘ des sterblichen 3D-Körpers – und das seid ihr nicht – sondern es ist nur euer ‚Gefährt‘, eure sterbliche Hülle !

    Ihr (also das persönliche) = das ist eure unsterbliche Seele bzw. euer Höheres Bewußtsein bzw. euer ‚Höheres Selbst‘ HS,

    Ist euch denn nicht klar, daß nicht euer sterblicher 3D-Körper über eure unsterbliche Seele entscheiden kann ?

    Geht tief in euer Herz und versucht in ruhigen Stunden einen Kontakt zu erer Seele bzw. dem HS zu bekommeh – um zu erfahren, wozu sich eure Seele entschieden hat – ob abwärts oder aufwärts.

    Alles andere ist sinn- und nutzloses und belangloses Gerede.

    Die Wege des Herrn sind unergründlich, doch stets zielführend.

    L G fritz

  9. 19/03/2014 um 17:37

    @Kerstin

    Mein Text war an Maren adressiert. Es ging mir nur darum, eine falsche Wiedergabe der Botschaft von Asana Mahatari zu korrigieren. Es ging hier also nicht um eine Interpretation, sondern um die genannten „Fakten“ in der Botschaft, welche Maren falsch wiedergegeben hat. Wer die Botschaft gelesen hat, weiß, dass Asana Mahatari NICHT aussagt, dass alle ihren physischen Körper abgeben werden, also sterben werden.

    Darum verstehe ich deine Anmerkung nicht. Aber vermutlich hast du die Botschaft auch nicht gelesen und einfach irgendetwas geschrieben, wo du dachtest, dass es passt. 😉

  10. 19/03/2014 um 17:45

    @ Lichtkrieger Andreas,

    ich denke das die Botschaft nicht echt ist, und ob du sie nun für echt hälst oder nicht, deshalb müssen es andere nicht tun. Und ich habe dir unten noch einen Text geschrieben. Ich bin ehrlich, ich mag deine arrogante Art nicht, zumal du selber schon immer wieder betont hast, dass du dein Wissen auch nur von anderen beziehst. Das ist ja vollkommen in Ordnung , nur lassen anderen ihre Meinung auch, das bezieht sich auf deinen Kommentar weiter unten. Das tust du ja nicht nur bei Maren, sondern auch bei anderen. Das nur mal zu deiner Info. So nun genug, ich habe meine Meinung und muß mich nicht weiter erklären 😉

  11. 19/03/2014 um 18:14

    @ Kerstin

    „und statt dir hier immer die Leute einzelnt rauszupicken, was du hier übrigens schon seit sehr langer Zeit machst, könntest auch mal direkt was zum Channeling schreiben“

    Das kommt dir nur so vor, weil ich nur noch sporatisch auf Nebadon schreibe. Ist einfach ein Zeitproblem. Ich arbeite Vollzeit im Büro. Ich habe Kinder, die zwar nicht bei mir leben, aber um die ich mich trotzdem „gelegentlich“ kümmere. Und wie bekannt, bin ich mit meiner ZF zusammengeführt worden. Und wenn wir zusammen sind, dann sitze ich nur selten am Rechner. Entweder wir genießen einfach die restliche 3D Zeit, oder wir wirken für die Neue Zeit.

    Ich schreibe immer, wenn ich den Impuls dazu habe, wie bei den Themen ZF und Oraphim letztens. Oder ich schreibe, weil ich etwas von den Sternensaaten mitteilen möchte. Und manchmal schreibe ich auch, um Falsches zu korrigieren, oder Trolle aufzudecken.

    „Darfst mich auch gerne als Troll bezeichnen, was du ja bei allem tust, was dir nicht nach der Nase redet “

    Liebe Kerstin, da hast du etwas sehr missverstanden. Du bist kein Troll, das habe ich auch nie behauptet. Ich habe auch noch nie jemanden als Troll bezeichnet, nur weil er anderer Meinung war. Es gab und gibt aber sehr wohl in solchen wichtigen Blogs, wie Nebadonia, Kräfte der Dunkelmächte. Die entweder als Trolle direkt „wirken“, oder aber User entsprechend triggern. Wer denkt, dass die Dunklen ausgerechnet Nebadonia „aussparen, der ist weltfremd!

    Und wieso soll ich etwas zur Botschaft schreiben. Das ist mehr oder weniger alles schon bekannt gewesen und nichts Neues. Jeder hier weiß, dass ich die Botschaften von Jahn als wahrhaftig ansehe.
    Für mich sind die Botschaften von Jahn, Christine und natürlich unsere eigenen, zurzeit am Wichtigsten. Aber das darf jeder so sehen, wie er mag. Wie immer. Jeder hat die freie Wahl!

    Ich rate übrigens jedem, die Februar LWV Lichtlesung der Elohim anzuschauen, oder zu lesen. Hier wird mit ganz viel falschen Thesen der manipulierten „rosa Wölkchen“ Eso-Szene aufgeräumt. So nach dem Motto. Alles ist Licht, aber nicht alles ist Licht. Lohnt sich!

    Alles Weitere ist deine Meinung und die darfst du gerne behalten. 😉

  12. 19/03/2014 um 18:19

    @ Kerstin

    Ich habe dir unten auf deinen zweiten Kommentar geantwortet. Da hatte ich deinen dritten Kommentar noch nicht gelesen. Hat sich wohl zeitlich überschnitten. Den dritten Kommentar habe ich erst nach dem „Senden“ gesehen…

  13. gabrielealt
    19/03/2014 um 19:02

    „“‘ich-Bewußtsein’ des sterblichen 3D-Körpers – und das seid ihr nicht – sondern es ist nur euer ‘Gefährt’, eure sterbliche Hülle !
    Alles andere ist sinn- und nutzloses und belangloses Gerede.““
    SO IST ES!!

  14. 19/03/2014 um 20:51

    Bei den meisten channelings kommt das wort „aufstieg“ immer wieder vor, es wird berichtet wie menschen dann in ein anderes „reich“ kommen voller liebe und frieden und dies dann der aufstieg sei..sprich die 5D.

    Ich sehe die kommenden transformation anders als dies von den meisten channelings beschrieben wird wie auch hier in diesem artikel……darum…und ich bekomme den verdacht nicht los…das diejenigen channelings damit nichts anderes beschreiben als der physische tod, das für mich zweifelsfrei sehr viele menschen betreffen wird bei kommenden. Der tod aber ist nicht die 5D, vielleicht muss dies mal so naiv und blöd das es tönt für bewusste mal gesagt werden

  15. 19/03/2014 um 21:35

    Hallo Kalkulator,

    du hast ja Recht, bisher war es ja so – und falls der anvisierte Aufstieg noch ein paar Jahre ausbleibt, folgt nach dem Leben – der Umzug der Seele ins Totenreich.

    Darüber ist wenig bekannt, es existiert aber ein sehr informatives Buch: ‚Brücke über den Strom‘, in dem sehr viele Details dieses ‚Lebens nach dem Leben‘ ausführlich geschildert werden, wo auch auf die geistigen Lehrer ,z. B. Jesus Christus, vorgestellt werden.

    Nach dem Totenreich, wo auch alle Erfahrungen des vergangenen Lebens aufgearbeitet werden, geht es zurück auf die 3D-Ebene oder auch für einige, ein Aufstieg in höhere Dimensionen.

    Dieses Buch wurde von Rudolf Steiner für authentisch eingestuft.

    Kann das Buch als sehr lesenswert empfehlen.

    L G fritz

  16. mecom9
    19/03/2014 um 21:42

    Nix, Yocara, gel 😉

  17. 19/03/2014 um 21:46

    Mir kommt es oft so vor, als stellten sich viele den Aufstieg wie auf einer Leiter vor, die in den Himmel reicht, wo sie dann „zur Rechten Gottes“ sitzen werden oder zumindest im Schlaraffenland sind.

    Ja, Energie geht nicht verloren, aber sie kann sich umwandeln wie Wasser zu Dampf oder Eis – ein anderer Zustand, doch eben Transformation. Und unser Bewusstsein wird sich umwandeln – aber wer weiß in was? Sicher nicht in einen Engel mit Flügeln.

    Warum sollten dann Lehrer da sein? Was ist der Sinn darin, etwas anzunehmen, was schon jemand vorher gemacht hat? Selbst herausfinden ist das Motto.

  18. 19/03/2014 um 21:59

    @Fritz: Fritz ich weiss was der physische tod ist, wohin ich gehe und was mich erwartet, ist schliesslich unser „zuhause“ da sollte man wissen wie es aussieht oder 😉 also ich muss darüber keine bücher lesen. Aber deine buchempfehlung werden sicherlich andere an sich nehmen.

    Das kurzeitige menschenleben auf der 3D „theaterbühne“ dauert in der geistigen welt ein augezwinker und du bist wieder zuhause…im eigentlichen leben nicht wie noch viele glauben das hier sei das wirkliche leben, so das sie sich noch am sterbebett sträuben nachhause zu gehen.

  19. 19/03/2014 um 22:24

    Evafairat,

    Vermutlich haben wir es schon viele Male erlebt wie in einer Schleife, aber dann haben wir alles wieder vergessen.
    Ich hoffe, daß die Verursacher die Archonten waren, die ja nun endgültig aus dem Spiel genommen wurden (so wurde es doch hier verkündet) – oder daß uns der Aufstieg erlöst.

    Ich habe 2013/2014 einige Erfahrungern machen dürfen, die mich hoffen lassen. Doch tatsächlich aktiv eingreifen können wir ja nicht.

    Ich glaube nach wie vor an Jesus, einfach deshalb weil mir seine Lehre etwas gibt und ich nichts besseres kenne.

    L G fritz

  20. 19/03/2014 um 22:27

    Evilein entschuldige, habe deinen schönen Namen verhunzt,werdemich bessern. 🙂 🙂

    fritz

  21. 19/03/2014 um 22:29

    Kalkulator
    .
    .
    🙂 🙂

  22. acheredon
    19/03/2014 um 22:32

    “Ich habe 2013/2014 einige Erfahrungern machen dürfen, die mich hoffen lassen.“

    Welche Erfahrungen waren das?

  23. 19/03/2014 um 22:40

    acheredon
    .
    es tut mir leid, aber darüber spreche ich nicht im Internet.
    Nur ein kleiner Hinweis, das muß genügen. Ein himmlisches Wesen hat mich sichtbar bei Tageslicht besucht. Es war so wunderbar.

    fritz

  24. 19/03/2014 um 22:40

    @fritz

    Es ist wirklich nichts dagegen zu sagen, Fritzilein, wenn du Jesus LEHRE schätzt. Denn diese ist substanziell und ewig. Es gibt keine Aussage von Jesus, die nicht auch in anderen Glaubensrichtungen vorgekommen ist. Also ist die Person eigentlich unwichtig. Und ich denke, dass Jesus (wenn es ihn so gab) darin zustimmen würde.

  25. acheredon
    19/03/2014 um 22:44

    “Nur ein kleiner Hinweis, das muß genügen. Ein himmlisches Wesen hat mich sichtbar bei Tageslicht besucht. Es war so wunderbar.“

    Warum besucht mich kein “Wesen“? Oder konsultieren sie mich vielleicht sogar nächtlich. Da ich mich nicht daran erinnern kann, außer an ein paar skurrile Vorfälle, so sollte man dies hinterfragen. Was haben/hätten diese “Wesen“ mit mir gemacht? Welche Intention haben diese “Wesen“?

    Wollen Sie vielleicht noch schreiben, was genau geschehen? Haben Sie also mit diesem “Wesen“ korrespondiert? Wie ist es gekommen? Erschien es plötzlich? Haben Sie davor irgendetwas wahrgenommen?

  26. 19/03/2014 um 22:44

    @fritz

    “ Ein himmlisches Wesen hat mich sichtbar bei Tageslicht besucht. Es war so wunderbar.“

    Fritzi, wir sind die himmlischen Wesen! Ich glaube, wenn du dich selber sehen könntest, wie du wahrlich bist, würdest du vor Ehrfurcht in die Knie gehen. Es gibt Menschen, die das schon erlebt haben!

  27. ella
    19/03/2014 um 22:48

    @eva
    „“Fritzi, wir sind die himmlischen Wesen! Ich glaube, wenn du dich selber sehen könntest, wie du wahrlich bist, würdest du vor Ehrfurcht in die Knie gehen. Es gibt Menschen, die das schon erlebt haben!““
    Das hast aber jetzt schön gesagt…. 🙂

  28. 19/03/2014 um 23:12

    acheredn,

    nun gut, ja ich hatte dieses Wesen persönlich um etwas gebeten und mir wurde geholfen und ich spüre es ab und zu im Hintergrund.
    Darauf begründet sich maßgeblich mein Glaube an Jesus Christus.

    Aber über ein Erlebnis was etwa 1 Jahr eher passierte, kann ich berichten.
    Ich war im Tiefschlaf und träumte. Da erschien eine Art kleines Paßfoto welches immer größer wurde bis ein großer Mann vor mir stand.
    Da war ich schon wach und stand ‚aufrecht‘ im Bett.
    Dieser Mann (nicht freundlich, auch nicht unfreundlich) sah mir etliche Sekunden tief in die Augen. Dann sagte er laut und deutlich in deutsch ‚Ich bin Christ Michael‘ – dann 3-4 Sekunden Sendepause.
    Und dann sagte er etwa 10 Sätze laut und deutlich in einer Sprache, von der ich nicht ein Wort verstand (kein englisch,kein französisch) und sah mich dabei ununterbrochen an.
    Dann verblaßte das ganze. Ich war halbwegs durchgeschwitzt. Ich weiß bis heute nicht, was dieses Wesen von mir wollte.

    Ich hatte diese Wesen nicht gerufen, hatte mich aber gedanklich mit ihnen beschäftigt – ob echt – wo erschienen – glaubhaft oder nicht – solche Gedanken halt.

    Ich habe mir gewisse Grundkenntnisse aus dem Buch ‚Der Weg zum wahren Adepten‘ von Franz Bardon angeeignet.

    Ich weiß nicht ob es ratsam ist, Geistwesen zu rufen, es könnten auch satanische sein – ich rate zur Vorsicht.

    fritz

  29. 19/03/2014 um 23:20

    ella und eva,

    danke euch beiden für euren Zuspruch, ich halte euch beide für sehr wichtig hier auf Nebadon.

    Eva ist eine Rebellin, doch sie sucht ernsthaft und wird auch irgendwann fündig werden.

    Lobt mich bitte nicht so, ich bin nur ein alter Sünder vor dem Herrn.

    Liebe Grüße

    fritz

  30. acheredon
    19/03/2014 um 23:51

    “Ich habe mir gewisse Grundkenntnisse aus dem Buch ‘Der Weg zum wahren Adepten’ von Franz Bardon angeeignet.“

    Dieses Buch haben Sie mir ja empfohlen. Ich habe mich da schon ein wenig eingelesen. Letztens wurde ich wieder darauf verwiesen. Möglicherweise lassen sich ja dort bestimmte Wesen rufen.

  31. 20/03/2014 um 00:02

    acheredon,

    dieses Buch nur zu lesen – bringt nichts.

    Wenn Sie sich entschließen könnten, täglich, wirklich täglich etwa 45 Minuten ernsthaft die beschriebenen Übungren durchzuführen – dann werden Sie es mir nicht glauben, welche phänomalen Fortschritte Sie in nur 6 Monaten erzielen werden – und noch viel mehr in 12 Monaten.

    Geistig fern sehen, fern hören, fern riechen, geistig fliegen, Wesen kontaktieren und mehr.
    Aber, wenn Sie die sittliche Reife nicht haben sollten, werden Sie schon in den Übungen scheitern. Das hat der Autor so gewollt.
    Denn damit ist auch Macht verbunden.

    fritz

  32. yocara
    20/03/2014 um 09:27

    Wie heißt es so schön nichts is auch was …..

  33. yocara
    20/03/2014 um 10:52

    An das Nebadonien Informationteam ( hoffentlich lohnt sich die Bezahlung ),

    Ihr müsst halt einfach andere Texte lesen , wo anders suchen , natürlich vor allem endlich in euch , dann stellt ihr einfach fest dass es da draußen nicht weiter geht , der Weltraum ist eine kalte öde Wüste , lange vernichtet , durch unzählige Kriege , es geht nur nach innen weiter ! und das auch im Wörtlichen Sinne , in die Sonnen in die Planeten , dort liegt die eigentliche Wellt .
    Diese Dimension ist eine unter Quarantäne gestellte Fallwelt , die eine “ Feuermatrix“ hat , sie frisst sich selbst auf , dann is sie schwups wech.. hä …autsch ….ätsch…..
    alle die nur die Verletzlichkeit eines anderen Wesens kennen , und es für sich ausnützen , weil sie nicht spüren , meinen nichts und niemand kann sie an ihrer Macht hindern , werden in ihr um kommen ….
    Was hab ich mit einem Franz Bardon zu tun , mit einem Mille Arteschix alias Job Center , einer Fliegenpilz- Angerer S . ?…..machts mit der Wand , stellt euch davor , dann seht ihr wo ihr seid , ihr Kanüllen Machtmissbrauch eines Franz Bardon ekellllll pur
    Stellt endlich euch endlich eure eigene Verletzlichkeit vor ;und eure kleine miese Sterblichkeit. In den kleinen von miesen Wänden eingeschachtelten Raum , in eurem lkeinen misen Schachtelraum ,der sich in euren grauen Zellen befindet ,
    ja und die Kreuzes – Anbeter auf ihren Raubzügen , einmal hängen sie ihn dran , dann nehmen sie ihn ab , ummanteln ihn mit einem SAnaandaa – ist das ekelig , dann hängt er nur noch am Baum wie Judas – ihr seid ein Greuel igitigit !!!!
    ________________________________________________________
    Die Zauberer haben jetzt lange genug gezaubert und mit ihren schmierigen Pfoten ihre linkischen Verträge rumgefuchtelt , die dann ja ach so galant an unbedarfte Neulinge , die nichtsahnenden Seelen , die jungen , ab gegeben . Sie haben immer und immer wieder die Erinnerungen gelöscht , um ihren Missbrauch immer wieder aufs Neue zu starten .
    Es sind nicht die Archonten , die Invasoren , die Kabalen , die Reichen , die Politiker , NEEIHHHENN
    Ihr seid es selbst , ihr spielt das Spiel . Ihr spielt es mit , und damit gebt ihr denen die Hand , im Kleinen , wie im Großen .
    ________________________________________________________
    Information gibt es genug , ja ein Zeitalter der wahren Informationsflut , einer sammelt es , legt sich sein gespeichertes Stückwerk der Informationsflut zurecht , und verteilt es , und so weiter und so weiter , bis die Informationen zu einem gut gebündelten Netz aus Lügen , Fantasie und gestohlenem Wissen alle eigeschnürt hat.
    So machen es die meisten , immer schön informieren und dann meinen zu Wissen .
    Ja und damit Geld ,( Blutgeld ? möglich , denn an jedem Schein oder Münze klebt ein bisschen was davon ) verdienen .
    Wissen , wahres Wissen ist außerhalb dieser Zeit-Matrix , sie befindet sich in den eigenen Zellen , im eigenen Herzen , aber nur mit der echten Erde-Matrix verbunden .
    Da gibt es einfach nichts im Außen was nicht irgendwie schon durch die Unsumme der Informationen vermischt wäre ,
    deswegen kann und muss auch nichts mehr gesagt werden , außer wenn ein Austausch von Herz zu Herz stattfindet ,
    __________________________________________________________
    ……..gehe jetzt tschüss……freu dich nur Maulheldin !
    waren nur wenige , ja die Gahglia meints echt , wenn sie was zu mir schreibt , der Fritz am Anfang , als ich mich hier anmeldete , aber ich habe genau , wie bei euch anderen , den Kontakt nicht mehr aufnehmen können , da ist einfach so vieles , was mir das Gefühl gibt , es ist nicht echt , da fühl ich Unbehagen .
    Was bleibt noch die Energie- Sauger , die aufgeblasenen Egos , das verletzende aufgebrustete Kommentieren .
    Ja und dieser Apis , von Misstrauen zerfressen , von dem kann man nicht schlau werden … alles fürn Müll .
    Der Austausch von Maarde und Herzilein hat gut getan , aber das wars , nein die Speik ist eine echt Liebe , und auch wirklich echt autentisch .
    Luna du bist wahrscheinlich vom Fliegenpilz befallen , solltest dich mal abvomieren von dieser Made eines ekligen Maulfrosches !
    Ihr andern eure Kommentare verletzen einen wachen Geist !

    Hoffentlich verletzt euchs ein bisschen !! Absicht !denn euer Geist ist madig !

    Ihr seid Webseitentrollschmarotzer ekeliges Gezogse !!!!!!!

    Und was ist mit dir Silver , du bist kalt geworden wie Eisen , schade , dachte du bist ein Rocker , du bist angepasst , genau was du nicht willst .
    Da bin ich lieber angepasst als mit dir ziehen in die Revoution , wo man dann hinterher allein da steht .
    Und Archeredon um dich ists schade , dass du deine Zeit damit verplemperst , in deiner virtuellen Informationsflut und nicht das machst was jede Faser deines Körpers und Herzens will !!
    Siegel kauf dir nen Spiegel !

    so
    cut off !!!!
    …. bis hier her und nich weiter
    CUT OFF : da steht doch glatt im Wörterbuch :

    Telephatische Teilnehmer trennen , genau so meine ich es …

    yocara

  34. 20/03/2014 um 11:50

    Man Yocara (Mann oder Frau??), wie bist du denn drauf! Man kann doch hier offen über die Beiträge diskutieren UND im Inneren suchen. 99% der Channelings sind nun mal Schrott und Wahrheit ist fast immer subjektiv gefärbt. Deswegen gibt es unzählige Wahrheiten. Du sagst im Aussen gibt es keine Wahrheit mehr – wenig, da hast du wohl Recht. Deswegen versuchen wir hier ganz nach unserem Bauchgefühl die kleinen Wahrheitsfitzelchen zu finden. Natürlich gibt es da oft Meinungsverschiedenheiten. Aber ich denke nun mal, es hat nicht der automatisch Recht, der vorgibt, bereits in höheren Sphären zu schweben – sei es in sich oder durch vermeintliche Info (channeling) von aussen. Nicht überall, wo Licht und Liebe drauf steht, ist auch Licht und Liebe drin. Und diejenigen, die hier mal zwischendurch offen auf den Tisch hauen und ihre wahre Meinung laut sagen, sind nicht unbedingt Trolle, sondern wollen vielleicht andere mal darauf aufmerksam machen, dass etwas in ihrer Denkweise völlig unlogisch ist oder sich für viele andere völlig falsch und mies anfühlt. Ja – magst du jetzt sagen – Ego und Verstand spielen da eine Rolle. Ich sehe nur eins – von den Channelings hat sich bisher absolut NICHTS bewahrheitet. Ich kann Energien spüren und aus den meisten Channelings spricht Dunkelheit. Ich sehe auch: Wir ALLE leben noch in 3D. Und die Szenarien im Aussen entwickeln sich in zwei unterschiedliche Richtungen. Die einen arbeiten an sich und mit sich, versuchen, negative Emotionen, Glaubenssätze, Gefühlsmuster, Denkmuster aufzulösen und sich seelisch und geistig frei zu machen UND ihre chöpferkraft zu nutzen. Andere hängen total im Aussen fest und hoffen auf Aliens, auf Demonstranten, auf das Eingreifen höherer Mächte, irdischer Lichtkrieger, aufgestiegener Meister, Wohlstandsfonds, Nesara, ein „Ereignis“, dass sie von jetzt auf gleich zum Schöpfergott befördert etc. Hauptsache, ihnen wird alle Arbeit abgenommen. Die meisten von uns hngen irgendwo dazwischen, denn das 3D Leben beeinflusst eben doch, wie wir leben können und teilweise müssen. Trotzdem mag ich den Austausch hier. Einfach nur, um mal zu hören oder zu lesen, was andere fühlen und denken.

  35. 20/03/2014 um 12:27

    Übrigens halte ich den Verstand für nichts Schlechtes. Auch den hat der Schöpfer uns gegeben, um ihn zu nutzen. In Zusammenarbeit mit Intuition und Bauchgefühl, ist das oft ein unschlagbares Zusammenwirken, dass einem den richtigen Weg weisen kann. Auch verstehe ich nicht unbedingt, dass du zum Beispiel Acheredon, der jetzt bereits mehrfach Frauen – sprich die Hälfte der Menschheit – als seelenlose Succubi (seelenlose Dämonen in der Gestalt weiblicher Menschen, die Männer in ihren Träumen heimsuchen) und Weiber bezeichnet hat, quasi in Schutz nimmst. Während du kritische Stimmen pauschal als ätzende Trolle bezeichnest. Nicht, dass die meisten von uns sich davon irgendetwas annehmen würden, aber vielleicht solltest du mal drüber nachdenken!

  36. 20/03/2014 um 13:19

    ja yocara was soll ich sagen…..mir schauderste auch…..was man da wieder alles so sieht…. wenn man …..LOL

  37. 20/03/2014 um 13:35

    Liebe yocara,

    es tut mir sehr leid, daß du hier solche Erfahrungen gemacht hast.

    Kann es sein, daß du Himmel und Erde verwechselst ?

    In der Johannes Offenbarung, Apokalypse, kannst du nachvollziehen, daß in der Endzeit ‚Satan und sein ganzes Gefolge‘ auf die Erde verbannt wird.

    Aktuell ist somit Satan Herr der Erde – und du brauchst dich doch nur einmal umzusehen – es ist wirklich überall zu sehen, daß es so ist – überall !

    Es wird noch schlimmer werden, der Anti-Christ wird noch seine Macht antreten. Doch der Apokalypse kannst du auch entnehmen, daß er nur eine begrenzte Regierungszeit von 42 Monaten hat.

    Und der Schöpfer hat in Aussicht gestellt, daß, falls seine Anhänger diesen Vorgang der Apokalypse-Situation nicht mehr ertragen können – er die Apokalypse vorzeitig beenden wird.

    Erst danach wird der geistige Jesus Christus die Erde in ein 1000jähriges Friedensreich führen – wo wieder göttliche Werte gelten werden.

    Du wirst noch einige Zeit in diesem ‚ungöttlichen Jammertal‘ ausharren müssen, doch am Horizont sehe ich schon ein wunderbares helles noch kleines Licht. Halte durch,es lohnt sich.

    Liebe Grüße

    fritz

  38. 20/03/2014 um 13:38

    ja da hängt ihr ja ….Fritzi lol

  39. ella
    20/03/2014 um 13:39

    was zum schmunzeln..

  40. 20/03/2014 um 13:48

    Hihihi…Da fritzi….. ich schmeiss mi weg köstlich köstlich…..

  41. 20/03/2014 um 14:00

    sagte ja schon mal das mit 2012 hab ich veranstaltet….sry wenn ich eueren Gott in die Quere gekommen bin…LOL jo ist einfach ALLMÄCHTIG“““““
    JESUS! hmmm habt es einfach vergessen ….hihihi… macht nix dafür bin ja ich da….!
    ICH BIN…

  42. 20/03/2014 um 14:06

    als Angeliqi oder wie man das schreibt auf Einfach Medi.,..die Show vorbereitet hat damals–bekam ich die Order….dazu…hihihihi….

  43. 20/03/2014 um 14:09

    ella
    .
    .
    🙂 🙂

  44. 20/03/2014 um 14:17

    Hallo Angie,

    also vergewissere dich lieber noch mal, ich glaube dein Zug, der wartet auf dem Nachbargleis – fahr nicht mit dem falschen Zug.

    L G fritz

  45. 20/03/2014 um 14:21

    sag mal Angie, wie bist du denn da mit Charlotte klar gekommen, ich hatte sie immer für sehr christlich angesehen?
    Na ja wer hat schon den richtigen Durchblick …

  46. 20/03/2014 um 14:39

    @ yocara

    „“Hoffentlich verletzt euchs ein bisschen !!““

    Nö, wieso sollte mich ein derart künstlich inszenierter Ausbruch verletzen, ich halte das zwar für reine Stimmungsmache, finde es aber trotzdem irgendwie witzig, vor allem weil die Namen der beiden von Dir bevorzugten Personen falsch geschrieben wurden, das ist echt strange… 😀

  47. 20/03/2014 um 14:42

    P.S.

    Die neuen Smileys sind hässlich… 😦

  48. Chaglia
    21/03/2014 um 00:18

    Hey yocara,

    ja, der Frust muss/sollte raus, und wenn das hier auch noch die richtige Adresse ist, umso besser.

    Ich hoffe, Dein CUT OFF is only for a while!!

    Liebe Grüße
    Chaglia 😉

  49. Chaglia
    21/03/2014 um 00:21

    Die sehen aus wie die Gesichter, die meine Tochter mit ca. 2 1/2 gemalt hat. Vielleicht gibt’s irgendwo im WordPressversum eine Abstimmung darüber, dass die „Alten“ zusätzlich gehen…

  50. mecom9
    21/03/2014 um 17:40

    Sorry, wollte schreiben:
    Nix, s´wird net geschubst…

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.