Startseite > Ashtar > Mitteilung des Ashtar-Kommandos vom 21.03.12 zu Ihren Schiffen

Mitteilung des Ashtar-Kommandos vom 21.03.12 zu Ihren Schiffen

22/03/2012

Entschuldigung, wir haben das Licht ausgelassen. Morgen werden wir die Lichter außenbords unserer Schiffe an lassen, damit uns so viele wie möglich sehen und Foto- und Videobeweise machen können, wie ihr wollt. Wir vom Ashtar Kommando verbinden uns mit unseren Brüdern von der Galaktischen Föderation des Lichts und erlauben mehr Sichtungen unserer Schiffe, sowie auch sehr viel deutlichere Sichtungen, um wie ein Eisbrecher für unsere Gegenwart in eurer Welt zu handeln. Unser Kommando ist in großer Anzahl auch hier und wir haben Schiffe über viele verschiedene Teile eures Planeten stationiert.
Wir möchten, dass ihr auch versteht, dass obwohl sich unsere Schiffe im Aussehen von denen der Galaktischen Föderation des Lichts unterscheiden, wenn ihr unsere Schiffe seht, so werdet ihr keine Schiffe von den Kräften sehen, die von eurer dunklen Kabale stammen. Unsere Schiffe können in ihren Ausmaßen ziemlich groß sein und unsere Schiffe unterscheiden sich ein wenig in ihrem Aussehen von denen der Galaktischen Föderation des Lichts, weil unsere Schiffe Lichttechnologie nutzen als Quelle für ihren Antrieb und Betrieb und können sich durch ihre Eigenschaften noch mehr unterscheiden.

Wenn ihr unsere Schiffe seht, werdet ihr Licht sehen, was sich von den Farben des Hintergrundes des Himmels oder des Raums unterscheidet. Ihr werdet immer noch Fotos und Videoaufnahmen von unseren Schiffen machen können, obwohl das, was auf euren 3 dimensionalen Filmen erscheint, nicht klar umrissen sein wird und nicht eindeutig zeigt, wie unsere Schiffe tatsächlich sind und wie sie für uns aussehen aus unserer Perspektive. Nichtsdestoweniger glauben wir, dass es wichtig ist, dass wir damit beginnen, unsere Schiffe den Menschen eurer Welt bekannt zu machen, während wir hier sind und ihr unsere Schiffe tagsüber, wie auch zu Nachtzeiten sehen könnt…
Quelle und weiter als 4 Seiten PDF Datei: ashtar_giles_21.03.12

About these ads
Kategorien:Ashtar
  1. kreicz
    22/03/2012 um 10:12

    Ich werde heute die Kamera dabei haben :-)!

    • Der TAG X
      22/03/2012 um 20:09

      UFO FILMED STALKING AIR FORCE JETS, SANTIAGO CHILE

  2. 22/03/2012 um 10:14

    Post-It mit “Licht anmachen !” verschenk … Ginseng empfehl … heute Nacht wie immer in den Himmel guck …

    • Pusteblume
      22/03/2012 um 10:19

      ;-)

      • Eliizar
        22/03/2012 um 21:20

        @ Pusteblume…
        :) irgendwie mag ich Dich :)

    • Mira
      22/03/2012 um 17:52

      @FrauEgal:

      Und wofür empfiehlst Du das Ginseng?

      Hä?! Versteh ich grad nicht.

      HERZGRUSS, Mira

      • Pusteblume
        22/03/2012 um 17:58

        Mira ,

        für das Gedächtnis ;-) aaaaaaaaaaaaaahhhhh

        Ginseng wird angewendet als Stärkungs- und Kräftigungsmittel bei Müdigkeits- und Schwächegefühlen sowie bei nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit (siehe auch Deutsches Arzneibuch oder Europäisches Arzneibuch)

        “Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.”

      • Mira
        22/03/2012 um 18:09

        Liebe Pusteblume!

        Ja das weiss ich schon, aber irgendwie ist mir der Zusammenhang entgangen.

        Trotzdem Danke für Deinen Lieferservice ;-)

        Quantum K ist übrigens super, finde ich! Dafür DANKEDANKEDANKE liebe PUSTEPUSTEPUSTEBLUME!

        HERZGRUSS, Mira

      • 22/03/2012 um 18:40

        ich hab es so verstanden wie “ups, sorry, wir haben doch glatt vergessen das Licht anzumachen” … deshalb eine kleine Gedächtnisstütze.

        Ihr schaut auch Quantum K ? Ich auch schon geraume Zeit. Nicht schlecht Herr Specht! Komprimiertes Wissen schön serviert … ich finde es Hammer!

  3. Alpp
    22/03/2012 um 10:21

    ah wichtige News: Ab HEUTE gibt es NUR noch Schiffe der Universellen Föderation des Lichts und der Galaktischen Föderation am Himmel, Es gibt sichtbare Unterschiede zwischen beiden Schiffsflotten, aber alle arbeiten Hand in Hand—die Dunkelmächte haben keinerlei Schiffe mehr :)

    (Abschrottung ala Lichtföderationen :D )

  4. Silvia
    22/03/2012 um 10:30

    Ich hab Gestern Abend mal abgesehen von den grossen Schiffen die still am Himmel stehen 4-5 andere Schiffe gleichzeitig über mir fliegen sehen ..sonst seh ich mal eins fliegen..war richtig verblüfft…mal schauen Heut Abend.

  5. S.sunshine
    22/03/2012 um 10:51

    Ich weiß einfach nicht, was ich falsch mache. Ich blicke voller Sehnsucht jede Nacht in einen sternenklaren Himmel, Schiffe konnte ich bis dato jedoch noch keine wahrnehmen. Daher mein Aufruf an alle Sternengeschwister und Lichtwesen: Bitte zeigt euch endlich auch vermehrt in Österreich. Auch wir in unserem kleinen Ländle beklagen schon seit Jahren soziale Schieflagen in allen Belangen sowie soziale Ungerechtigkeíten – ausgelöst durch Korruption der Dunkelmächte – die wahrlich zum Himmel schreien. Der laute Ruf nach einer liebevollen, friedvollen und harmonischen Welt ist auch hier angekommen und mehr als erwünscht – jedenfalls von meiner Seite aus. Vielen lieben Dank, einen sonnigen friedlichen Tag und alles Liebe euch allen auf diesem Blog :-)

  6. 22/03/2012 um 11:17

    Hier noch etwas sehr Schönes. Natürlich können, wollen oder dürfen die “Freien Medien” darüber (noch) nicht berichten. Eines steht aber zhweifelsfrei fest, es ist nur möglich, weil es ein “Massenaufwachen” gibt und dazu haben auch wir und unsere Raumgeschwister beigetragen und es zeigt, dass die Dunkelseite ihre Macht über die Menschen zunehmend und augenscheinlich verliert. http://www.jerusalem-marsch.de/aktuelles.html

    Liebe Grüße

    Gerhard S.

    • NORA
      22/03/2012 um 17:40

      Vielen Dank, Gerhart s. für den Link. Endlich tut sich mehr und mehr und mehr Menschen beteiligen sich.

      Es ist wundervoll, was sich gerade in unseren Gefilden tut.

  7. Salusa2012
    22/03/2012 um 11:17

    ACHTUNG Leute, die Botschaft betrifft die nur die Amis.

    • 22/03/2012 um 11:30

      *Post IT mit “Abstecher Deutschland –> Ruhrgebiet und Österreich –> Licht nicht vergessen!” an den galaktischen Kühlschrank heft*

  8. gismorundsusi
    22/03/2012 um 11:22

    S.sunshine@
    Ich habe mal eines gesehen (OÖ.) Es sah aus, als ob eine Sternschnuppe nach oben fliegt statt nach unten. Das ist aber schon im Aug. 2011 gewesen. Ich warte auch schon so lange, dass sich endlich was tut. Gestern war ich derart fustriert! Jeden Tag hören wir wie die Dunklen Schritt für Schritt ihrem Ziel (NWO) näher kommen. Es wäre wirklich mal schön wenigstens einen kleinen Erfolg des Guten zu hören. Na ja, warten wir …….

  9. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 11:31

    Also ich kann sagen das wir in deutschland wieder nchts sehen werden ich verbringe fast jeden abend im freien und schaue nachts rum ich finde nichts!
    zwei jahre beobachte ich tag und nacht und ich sehe nichts!
    ich habe mal eins gesehn aber bin mir nicht mehr so sicher!
    ich glaube langsamm das wir zum narren gehalten werden ich bitte euch alle mal darauf zu achten brichtet morgen mal eure ganze erfahrungen aber ich kann euch sagen es werden wenige sein oder keine!
    meisten werden die schiffe in Amerika gesehn!
    in deutschland ist fast nichts oder wir lichtarbeiter sehen kein sondern normale menschen,wo Handy geld Computer klamotten wichtiger sind!
    wenn ich erlich bin würde ich auf das ganze geld auf der erde verzichten um nur einmal ein ganz persönliches erlebniss zu haben wie ein lichtschiff zu sehn oder erstkontakt!
    aber weil ich es so will und nur gutes tue darf ich keins sehn!
    ich glaube ich bin zu gute seele!
    ich bemühe mich so in lezter zeit für mich und alle andren menschen auf der Erde aber ich habe das gefühl ich sitze im lezten wagong!
    heute abend bin ich drausen aber ich kann euch sagen was raus kommt!
    viele werden morgen verägert sein weil sie immer ankündigen wie die verhaftungen und zu sagen sie zeigen sich!
    und nichts psaierttttttttttttttttttttttt!

    • Aleon
      22/03/2012 um 16:32

      @sternenbeobachter….entspanne dich doch mal ein wenig; das hört sich für mich zu verkrampft und verbissen an…einschließlich der Erwartung, wieder nichts zu sehen. Ich habe drei ganz klare Begegnungen mit diesen liebevollen “Besuchern” gehabt. Das liegt allerdings schon Jahre zurück und ich habe keine Zweifel, dass es viel mehr gibt, als unser begrenzter Verstand anzunehmen bereit ist. Das wundervollste bei dieser Erfahrung war die Liebe zu spüren; dannach und nicht nach den optischen Erscheinungen war ich lange Zeit süchtig. Glaube mir, wenn du so eine Erfahrung gemacht hast, dann tut sich so lange nichts….ist auch nicht so toll. Das ist der Punkt, womit ich auch hadere, warum dieser Kontakt immer wieder hinausgezögert wird.
      Bleibe weiter ein liebevoller Mitmensch und “sie” werden sich gerne mit Dir in Verbindung setzen, wie auch immer
      liebe Grüße aus NRW

  10. Sternenbeobachter
  11. Haaselein
    22/03/2012 um 11:53

    Hey ihr Pappnasen, schaut doch mal auf sat24, ganz Europa ist wolkenfrei ;-)

  12. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 11:53

    ich habe noch was für euch!

    und die nachvollziehen!

    http://m.faz.net/aktuell/technik-motor/hirn-computer-schnittstellen-wie-computer-gedanken-lesen-koennen-11598678.html

    macht euch mal gedanken obwir nicht wirklich manupuliert werden!

    • 22/03/2012 um 12:15

      ist das von Arya gesprochen? Jetzt weiß ich, warum einige ins Koma fallen.

      • 22/03/2012 um 12:22

        PS zu dem Inhalt des Videos .: Außerdem bilde ich mir ein, dass “die” keine Phantasie haben … sollte da so ein weissblonder Jesus erscheinen (iss klar), ein DaimlerBenz Lichtschiff oder ein Pixar-Alienmännchen mit hübschen Wimperchen … muss ich halt lachen. Begrüßt werden wir sicher mit “Habt keine Angst …” ganz ala “V” … egal was kommt. Sollte es dieses Projekt geben: bis dahin sollten wir gelernt haben, auf unser Herz zu hören. Währenddessen also unbedingt den KOPF ausschalten, damit keine Emotionen aus dem Kopf kommen. Im übrigen habe ich gar nichts gegen weltweiten Frieden und marxistische Zustände … so waht

      • Pusteblume
        22/03/2012 um 12:49

        ;-)

  13. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 12:01

    also ich habe mal nachgeschaut wieviel handymasten in der stadt sind wo ich wohne schaut mal auch selber nach das ist der hammer so viele brauchen wir nicht!
    das ist dafür für gedankenkontrolle usw.!

    http://handymasten.com/Abdeckung/3G-Netz/Karlsruhe

    das ist der knaller!

    • 22/03/2012 um 12:26

      Lieber Sternenbeobachter,
      das ist eigentlich eines Deiner “Probleme”. Du suchst jetzt Sendemasten und findest sie natürlich auch, dann erregst Du Dich darüber, was nachvollziehbar ist, aber Du kannst in diesem Moment nichts daran ändern.
      Hast Du gar selb st ein Handy ?

      Jene, die die Handys bauen, die Masten aufstellen, Haarp und Chemtrail bedienen, Kriege anzetteln und Politiker führen, Finanzkrisen auslösen und Armut installieren, Hass säen und “Wettbewerb” organisieren usw. usw. das sind alles ein und dieselben Kräfte,. eben die Dunkelmächte.

      Und die brauchen Deine Angst, Deine Zweifel, Deine verständliche und nachvollziebare Wut und Zerrissenheit und das ist das eigentlich tragische an der Sache.

      Schau mal. Wir hatten am Diesntag unsere Zusammenkunft in unserem “Lichtkreis” und als wir vor der Verabschiedung von unseren Gastgebern, noch einmal auf den Balkon gingen, was sahen wir da ? Genau, das sahen wir, ein wunderbares Zeichen, genau so plaziert, dass wir es vom Balkon aus sehen konnten. Mit einem Fernglas haben wir uns vergewissert, daß es kein Flugzeug oder ein anderes Objekt sein konnte, denn es blinkte in verschiedenen Farben, hatte eine Dreieckform, stand an einem Ort und wechselte gar zwischen Erscheinen und “Verschwinden”, als wollte man uns sagen, schaut mal, dcass können nur wir !.

      So, wie ich Dich hier kennengelernt habe, bist Du ein wunderbarer Mensch, der sich um den Aufstieg in eine höhere Dimension ganz und gar keine Sorgen machen muss und die Freundinnen und Freunde von “da oben” wirst Du auch noch zu sehen bekommen – versprochen !

      Liebe Grüäße

      Gerhard

  14. 22/03/2012 um 12:09

    auch ich warte und schaue … einfach mal so als gruß an euch …

    • Haaselein
      22/03/2012 um 12:42

      Cool ;-) Danke MissEgal

    • Herzilein
      22/03/2012 um 20:22

      wow! sehr cool. lieben Dank fürs reinstellen frau Egal :-)

    • Eliizar
      22/03/2012 um 21:26

      Super Sache…Ich bekomm da immer Gänsehaut wenn ich das höre

    • Eliizar
      22/03/2012 um 21:29

      Brrrb wenn ich das seh muß ich sofort anfangen mit weinen…wunderschön

      • 22/03/2012 um 23:40

        ich auch … getoppt wurde das noch durch die “Israel loves Iran” Sache … gab es so tolle Sachen auch schon vorher? Ich nehme sie erst seit 2012 wahr … sie geben mir Kraft.

  15. Lightstar
    22/03/2012 um 12:12

    Ich schreib mir mal die Nummernschilder auf. Vielleicht kriegt man den Halter raus. ;)

    Im Ernst: Ich werde heute wieder schauen. Vielleicht sieht man ja auch was bei uns. Meine Frau hat vor zwei Wochen ein knallrot leuchtendes Lichtschiff (zigarrenförmig) gesehen. Darüber schwebte ein roter Punkt. War ca. 50-60 m lang.

  16. 22/03/2012 um 12:27

    oh man, ist das gruselig …und irgendwie kann ich das ganze nachvollziehen. :(
    was handys und ähnliches angeht, war ich schon immer ein gegner dieser medien. TV und radio, geht mir auch schon lange auf den zeiger und bleibt deshalb aus.
    wenn ich das nun aus meiner sicht so betrachte, scheint mein inneres doch schon intuitiv, den richtigen weg zu wählen.
    dieses video zeigt doch auf, warum viele nicht erwachen wollen/können.

    puuhhh ich weiß nun wirklich keinen rat mehr, davor zu entfliehen. :(

  17. Alpp
    22/03/2012 um 12:27

    naja mit USA ist schon richtig, aber es wird auch erwähnt das sie Schiffe rund um die Erde haben, daher kann man schon auf Sichtungen hoffen…

  18. Internetsucher
    22/03/2012 um 12:28

    Hey Sternenbeobachter ich habe noch was gefunden das sollten alle mal auch sehn!

    http://www.fgk.org/wp-content/uploads/2010/04/chemtrails_haarp2.pdf

  19. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 12:47

    Gerhard S
    Hallo du ich suche nicht die Handy masten ab!
    ich wohne mitten im Zentrum von Karlsruhe!
    mir ist nur aufgefallen das eine Menge masten da sind !
    wie mir aufgefallen oder einiges gezeigt wird!
    Ich glaube an das gute ichhabe ein handy ja ich habe aber auf der rückseite DIE BLUME DES LEBENS darauf geklebt soll ja neutraliesieren!
    ich habe in meiner ganzen wohnung Auch BLUME des Lebens Geklebt und habe Tumalin Bergkristall Ametyst steine stehn und Tektit stein meine wohnung ist mit Pflanzen und anderen Harmonischen sachen geschmückt!
    das habe ich auch getan weil es meinem herzen farbe gibt und Liebe!
    Natürlich versuche ich Positiv zu sein!
    wie gesagt ich versuche wirklich liebe Licht zu verteilen!
    Ich bleibe auch ruhig gesten hat mir meine Freundin zbsp. gesagt das ich voll ruhig geworden bin nicht mehr so hipelich usw.
    Ich spüre jeden Tag das was mit mir gescht ich weiss manchmal sachen wo ich mich frage woher kommt das gute und die antworten!
    ich esse keine Tiere ich versuche das beste rauszuholen und liebe zuverbreiten!
    auch wenn leute zu mir sagen du spinnst gehe ich mein weg vom herzen!
    weil ich finde es muss gutes geschehn,es darf nicht so weiter gehn wie wir Menschen An Materie so gebunden sind!
    es gibt mehr das weiss ich!
    aber mann macht sich auch gedanken über das schlechte wie PLUS und MINUS ich schaue alles an und lese alles!
    aber die entscheidung drägt noch immer mein Herz!
    und vom den aufstieg den weg werde ich niemals abwegen!
    aber wir sind auch so gewöhnt mit unserem kopf zudenken das es seine zeit braucht die Skepsis ins lichtumzuwandeln und auf das Herz zu hören!
    wir haben das Fahradfahren verlehrnt aber wenn wir mal drauf sitzen dann radeln wir los was es in uns verankert ist gottesliebe!
    aber wie gesagt mann hat auch mal gedanken!
    Ihr alle seid toll weil wir uns alles hier teilen und heute habe ich mal was andres gezeigt!
    ich gebe drozdem die hoffnung niemalsssss aufffffffffff!

    lieber Gerhard S

    • 22/03/2012 um 15:07

      Danke, mein Freund und weißt Du, was mich am meisten berührt hat in Deiner Antwort an mich, es ist dieser Satz hier: “Ich bleibe auch ruhig gesten hat mir meine Freundin zbsp. gesagt das ich voll ruhig geworden bin nicht mehr so hipelich usw.

      Das ist einfach wunderbar !!!

      Liebe Grüße, auch an Deine Freundin

      Gerhard S.I

  20. Haaselein
    22/03/2012 um 12:48

    Tut mir leid aber mein bis jetzt schon vergrößertes Bewußtsein, die spürbaren Energien alles Shit oder was? Die liebe Videofrau schmeißt aber einiges durcheinander: Richtig ist dass sie einen Messias geplant hatten, aber auch einen 3.WK und und nachzulesen in Jan van Helsing,
    Aber die Pläne sind leider alle schon durchkreuzt worden!
    Beobachte lieber mal deine Sterne bevor du so einen Mist postes!
    Oder glaubst der Herrgott hat so einen Scheiss mit uns vor?
    Dann könntest du mich und meine Family am Friedhof bestrahlen!

  21. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 12:53

    Haaselein
    hier posten alle mal mist oder gutes aber bleidigen brauchst du mich nicht ja!
    weil das tuhe ich auch nicht!
    okey
    jeder kann sagen was erwill aber er muss nicht beleidigen!
    das du mich hinstellst!
    Beobachte lieber mal deine Sterne bevor du so einen Mist postes

    • Haaselein
      22/03/2012 um 14:03

      Entschuldige, das war auch nicht in meiner Absicht dich zu beleidigen, ich hab wohl zuviel von den doofen Kommentaren gelesen.;-)
      Die Illus haben viele Pläne, aber hier wird wirklich alles durcheinandergeschmissen!
      Wir manifestieren unsere Wirklichkeit, wir lassen das nicht zu, dass wir manipuliert werden, dann haben sie keine Chance.
      Das Video klingt wie ein Zwangsaufwecken. Wie würde das bei unseren Nachbarn, ankommen, der keinen blassen Schimmer hat?
      Lieben Gruß

  22. Syamasundara
    22/03/2012 um 13:26

    Also ich denke, es ist immer von Vorteil nicht immer nur eine Story zu betrachten.
    Unterscheiden können, ist für mich ein wichtiges Element zur Bewustwerdung.
    Zudem ermächtigt mich die Betrachtungsweise verschiedener Dinge und Lebensansätze zum erweiterten Handeln.
    Bis denne

  23. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 14:34

    Haaselein,
    entschludigung angenommen du bist ein Bruder wie alle andren!
    wir machen momentan alle schwere zeiten durch!
    aber wir sind hier eine grosse familie wir helfen uns gegenseitig hier wir infomieren uns gegenseitig wir teilen hier unsere Freunden wie auch unser Kummer weil wie du gesagt hast entwickelt unser bewustsein uns ein stück mehr wie andere wo noch schlafen!
    ich habe ein gefühl momentan das ich ein zugriff auf eine grosse Bibiotkeck habe es ist nicht leicht diese Bibioteck zu sotieren weil viele Informatzionen es gibt!
    die müssen betrachtet werden gesammelt und sotieren und auf sich einwirkenlassen!
    wir machen alle momentan einen Quantensprung!
    ich mache so vile in lezter zeit das ich mich auf dieses Jahr schon lange vorbereitet habe ich habe gut gespart um dieses Jahr für mich eine auszeit zu nehmen!Arbeitlich usw.
    Ich mache momentan viel gutes!
    ich helfe 5std täglich bei den Tafeln umsonst,ich habe mit freunden Kleidergesammelt und habe es durch beziehung in die Driite welt schicken lassen!
    ich kenne den oberbürgermeister von Karlsruhe weil er ein stammgast wahr wo ich gearbeitet habe in der Gastronomie,mit ihm habe ich vereinbart das der wald so träkig ist weil jeder so viel müll schmeist das ich im es zeigte und er ziemlich schokiert wahr!
    wir haben es geschaft freiwilige zu finden wo es bisel säuberten!
    manchmal gehe ich altersheim alten leute was vor zulesen oder ihnen die angst zu mehmen von allem!
    leztens haben wir mit den Tierheim katzen hunde hasen dort hingebracht um das die alten leute sie streicheln und neuen mut zubekommen!
    manche haben wochenlang nicht gelacht hat mir die schwester gesagt!
    aber das ich das erreicht habe hat mich das voll glücklich gemacht!
    ich tue momentan sehr viel ich kann es nicht so sagen das würde viel zu viel dauern es zu erklären!
    das schönste ist ich erwarte nichts keine gegenleistung!
    ich tue dies um die leute lachen zu sehen oder das sie sagen vom herzen danke!
    es gibt nichts schöneres um dein umfeld leute zu erleben die lachen glücklich sind und mit einnander umgehn wie schwestern und Brüdern!
    Ich mache mir übervieles gedanken,
    aber wenn ich erlich bin tut ihr mir hier alle gut!
    und wenn wir uns momentan haben sollten wir uns nicht beleidigen sondern im herzen umarmen und uns Respektieren und gegenseitig helfen!

    Ich danke an euch alle !
    vom ganzen Herzen.

    • Sionnach_7/Z
      22/03/2012 um 14:44

      Namasté

      Kira Ora Sternenbeobachter

      Schöner Betrag

      “Bibiotkeck”
      “Bibioteck”
      “Informatzionen”

      Waren dass jetzt Freudscher Versprecher? ;)

      Wie auch immer,
      sie haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. :D

      Wir Lieben
      Sind gesegnet
      Auf all unseren Wegen

      Es ist Thor in und mit Uns

      Lieben gRRRuZ / Aloha
      IXI
      SiRo7

      • 22/03/2012 um 15:20

        @ SiRo7
        Viele “Kinder” der neuen Zeit lassen ihre Buchstaben tanzen. Weil Rechtschreibung nicht mehr wichtig ist, sondern ein Auslaufmodell. Sternenbeobachter ist uns ein Stück voraus. Er kommuniziert mit uns von Herz zu Herz, noch mit Worten, damit wir ihm folgen können. Doch bald schon brauchen wir die Worte nicht mehr…
        Wir sind gesegnet weil wir uns gegenseitig segnen! :-)

        Susanne

      • Sionnach_7/Z
        22/03/2012 um 15:21

        :D

      • Mira
        22/03/2012 um 15:23

        Liebe Susanne!

        Das hast Du wunderbar erkannt und ausgedrückt!

        Mein Dank an Dich, Mira

    • Haaselein
      22/03/2012 um 14:57

      Das wird zu dir zurückkommen, garantiert!
      Respekt!
      Bin eigentlich Schwesterlein!
      Nimm es bitte nicht persönlich.
      Ja hast recht wir sind ziemlich gestresset, da vergißt man das Wesentliche ganz schnell.
      Merkst du auch dass sich die Menschen dir gegenüber schnell öffnen?
      Liebe Grüße

    • 22/03/2012 um 15:35

      Toll, einfach toll – ein Beitrag “zum anfassen” und wenn ich das mit dem vergleiche, was ich so alles “anstelle”, wird mir auch klar, dass wir tatsächlich am Rosentor vom “Goldenen Zeitalter” stehen, ohne WENN und ABER.

      Ja, so ist es, wenn wir es schaffen, bei einem Menschen, der das Lachen verlernt hat, ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, haben wir viel gegeben, denn das Lächeln ist die WERTSCHÄTZUNG für unser TUN.

      Liebe Grüße

      Gerhard

  24. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 15:08

    kinder kommen zu mir viele die mamas sagen immmer das macht sie normaler weisse nie !
    und leute sezen sich in meine nähe auch wenn ich im wald auf ne bank setze und noch drei frei sind!
    schwester

    • 22/03/2012 um 15:21

      Lieber Sternenbeobachter,

      schön, dass du hier bist! Schön, dass du dein Licht aussendest!

      Susanne

  25. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 15:34

    Ihr seid doch meine familie,
    ich habe tage gehabt da wahr ich down total am boden von nichts!
    aber wenn ich immer hier her gekommen bin und ich mich mit euch freude und leid geteilt habe wahrt ihr immer stez da für mich ich danke euch!
    ihr seid wirklich mir ans Herz gewacksen!
    es gibt nichts schöners wenn ich euch umarmen kann und ein lächeln euch bewirke!
    kein geld nichts kann mir mehr freude geben wie ich mit euch alles teile!
    ich hoffe wir treffen uns auf den lichtschiffen und wir können unsere träume und liebe verwirklichen und uns wirklich umarmen und zusammen lachen vor freude!
    ich hab euch so liebbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb!

  26. Mira
    22/03/2012 um 15:40

    @Sternenbeobachter:

    Dann machen wir ein wunderschönes Nebadon-Treffen mit Musik und Tanz und viiiieeeeeel Lachen :-)

    HERZGRUSS, Mira

    • 22/03/2012 um 15:48

      Ja, Mira, ich bin sofort dabei…
      <3 <3 <3

      • Pusteblume
        22/03/2012 um 16:39

        Ja was ist den hier los? Love Love Love verspüre ich heute in Mengen ;-) Na das ist ja wuuuuunderbar. ;-)

        Love & Peace

  27. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 15:41

    Haaselein

    mir ist noch was eingefallen:
    also was ganz komisch ist das wenn ich Fern schaue das ich sagen kann was die in 1 minute später sagen,dann und weiss okey der macht jezt das der wird das sagen!
    und meine freundin und freunde sind darüber wirklich erstaunt?
    wisst ihr vieleicht warum ich das kann?
    es währe so wie ich es spüre was sie sagen wollen oder ausdrücken möchten!
    das ende vom lied die wollen alle kein fern mit mir schauen!
    weil sie sagen das macht kein spass du weist es schon!
    leztens wahr ich im Kino ich habe gleich gewust wer der böse wahr!
    und das er es wahr das es auf seine kappe geht!
    ganz am anfang vom Film!

    • Sionnach_7/Z
      22/03/2012 um 16:23

      Namasté

      Kira Ora Sternenbeobachter

      :D:D:D

      Ich kann dass schon seit Jahren,und nicht nur beim Fern-Sehen!

      Es reicht mir manchmal eine Sekunde,eine Kurze Szene,aus,
      und ich kann den ganzen Film,oder was auch immer es ist,erzählen.

      Es hiess dann immer,schon vor Beginn,von meinen Freunden:
      “Und du hälst die Klappe,
      ich will nicht schon wieder vorher wissen,
      wie es am Ende ausgeht!”

      Wir können die Signatur dahinter,
      die Struktur der Gesamtheit erkennen. ;)

      Freu dich darüber,
      es ist eine schöne Fähigkeit. :)

      Wir Lieben
      Sind gesegnet
      Auf all unseren Wegen

      Es ist Thor in und mit Uns

      Lieben gRRRuZ / Aloha
      IXI
      SiRo7

  28. Phönix76
    22/03/2012 um 15:48
  29. plejadenfreund
    22/03/2012 um 15:52

    Ich habe meine Kamera griffbereit, aber es ist kein Teleobjektiv, selbst wenn, es wäre wohl nur ein kleiner Punkt. Aber ich bin und bleibe sehnsuchtsvoll.
    Ich gucke zum Himmel, warte auf eine innere Stimme: Geh raus, da ist etwas.
    Ich weiss, das wäre ein Impuls, ein Ereignis, etwas was mich , was jeden berührt.
    Auf einem Photo eines Plejadenraumschiffes konnte ich die Energie der Plejader medial erfühlen. Und ich will das mal live erleben. Es wäre so grossartig, das grösste Geschenk. Aber wir Deutschen sind vielleicht wirklich nicht vorbereitet. Und zu verkopft. Was wäre hier los…. aber es gab schon Ufos über Deutschland. Sogar in der 200.000 Einwohner Stadt in der ich lebe.
    Bei dem Photo der Plejader, das ich mal in ein Forum stellte, wurde mir gewahr, also medial fühlte ich es, dass viele in den Ufos eine Bedrohung sehen, zumindest auf den Photos. Der erste Gedanke ist wahrlich des-inspiriert von dem ganzen Filmzeugs. Die positive Art Ausserirdische darzustellen, rührt in uns die Liebe an, und das wollen die meisten nicht sehen. Das gibt mir zu denken. Warum wollen wir diesen Krieg sehen? Vielleicht, weil wir überhaupt mit unserer Mars-Kraft (Aktion, Tat, Triebe) zu kurz kamen. Schon in der Schule merkt man, dass die Kinder nach dem Schulende richtig hibbelig sind, als müssten sie den ganzen Stuss des Stillsitzens endlich kompensieren. So kommt es, dass wir diesen ganzen Frust vielleicht projizieren und dann Krieg sehen wollen, wo es um Aktion, Tat und Auseinandersetzung geht, die wir in unserem Leben nicht ausüben dürfen.
    Wie kann man denn diese Angst vor den Ufos beheben… langsam vielleicht, immer mehr zeigen, und wohl am besten in Zeiten der äusseren Krisen, wenn die Welt beschäftigt ist, und die Ausserirdischen kommen, und Hilfe bringen und zeigen. Das ist so meine Vorstellung, wie es ablaufen könnte. Aber vielleicht gehts ja wirklich bald rund am Himmel. Es wäre Weltbildsprengend.

  30. Elmar
    22/03/2012 um 16:03

    das ist keine manipulation es geschieht wirklich SOLTLE DAS DOCH EINE SEIN sind wir für immer verloren, ernsthaft denn dann würden wir NIEMALS das guzte vpm bösen unterscheiden können und ewig zweifeln, denkt mal draüber nach ob es nicht DOCH einen “roten faden (LIEBE)” in der evolution gibt, ich denke schon, ansonsten verstehe ich nicht warum das alles so lange dauert, finde es albern.

  31. Sternenbeobachter
    22/03/2012 um 16:04

    Also die nachricht hatte wirklich in sich ich bin total davon brührt!
    also brüder und schwestern bewaffnet euch mit cam fotoaper.und alles was ihr knipsen könnt und aufnehmen,heute ist nachtschicht angesagt gehe schlafen 2-4std das ich heute abend fit bin,also biite wenn ihr was aufgezeichnet habt teilt es hier und überall!
    ich verspreche wenn ich was aufnehmen kann ist es morgen hier drin oder auf youtube aber ich werde es teilen mit euch wie die Liebe!
    also freunde Petri heil gutes fischen !
    morgen zeigen wir unsere Fänge!
    viel glück an alle da drausen ein gutes gelingen!
    lasst uns die welle zum rollen bringen!
    wir sind stark wir sind eine familie wir sind LIEBE!

    bis morgen!

    • Haaselein
      22/03/2012 um 16:46

      Jetzt weiß ich warum ich dich so angepfiffen hab…
      Um die erhebenden Texte aus dir rauszuquetschen!
      Danke für deine Kommentare, die reissen einen mit.

      PS mein Haasemann weiß auch immer wer der Mörder ist ;-)

      Fröhliches Nachtgucken euch allen! Nehmen wir uns an den Händen und richten wir unser Augenmerk ganz auf unsere Sternengeschwister!

      • Sionnach_7/Z
        22/03/2012 um 16:58

        Namasté

        Nur mal so zur Info:

        Die Natur arbeitet nicht mit Druck(oder Quetschen :) ),
        sondern mit Sog-Wirkungen.

        Desshalb heist es auch Säugling und nicht Drückling. ;)

        Wir Lieben
        Sind gesegnet
        Auf all unseren Wegen

        Es ist Thor in und mit Uns

        Lieben gRRRuZ / Aloha
        IXI
        SiRo7

  32. Elmar
    22/03/2012 um 16:04

    scheiss tipperei immer

  33. Elmar
    22/03/2012 um 16:09

    ich habe einen camcorder der 78x optischen zoom macht, das ist rekord unter den camcordern und bald werde ich ein spektive haben + adapter für camcoprder, dann habe ich > 178x < optischen zoom haben das ist ABSOLUTER HAMMER REKORD, und sollte ich WIEDER was vor die linse bekommen werde ich das überall posten, dann dann werden wir so nah kommen das wir die lichtschiffe / objekte genauestens erkennen können, glaubt mir – das was ihr jetzt seht habe ich mit einer sony 42x optischen zoom aufgenommen ……

    • Sionnach_7/Z
      22/03/2012 um 16:37

      Namasté

      Kira Ora Elmar

      Schon wieder ein neuer Name,aber immernoch das selbe Video!

      Was ist denn los bei dir ?

      Ist dir überhaupt klar,dass deine ständigen Namenswechsel eher an deiner Glaubwürdigkeit,meiner Einschätzung nach zumindest,
      zweifeln lassen als wenn du es einfach immer mal wieder hier herreinstellen würdest.

      Wozu dass ganze Theater,
      willst du dich hier an dem Austausch beteiligen,
      dann bleib doch bitte mal bei einem Namen!?

      Oder sollen nur möglichst viele,
      immer wieder “deine” Videos anklicken?

      Wir Lieben
      Sind gesegnet
      Auf all unseren Wegen

      Es ist Thor in und mit Uns

      Lieben gRRRuZ / Aloha
      IXI
      SiRo7

  34. Mira
    22/03/2012 um 16:18

    @Elmar:

    Sehr schönes Video! Sind das Venusier? Oder Plejadier?

    Danke!

    HERZGRUSS, Mira

  35. alter Mann
    22/03/2012 um 16:27

    Es würde ja vor allem um die Menschen gehen, die völlig unvorbereitet und sehr überrascht sein werden. Als Massenphänomen unkalkulierbar.
    Aber es muss ja jetzt mal irgendwie gestartet werden.

    Welch überdimensionale Idee, einfach mal das Licht an zumachen.
    Bestimmt ein sehr erhabener Anblick.
    Vorausgesetzt die Tüddelheinis finden die Schalter für die Außenbeleuchtung? Das ist ja auch wieder einer dieser “Versprechen”.

    Falls diesmal doch Wortgehalten werden sollte, macht das schnell die globale Runde. Falls wieder nicht, wäre das zwar nicht überraschend, aber enttäuschend. Na ja, abwarten…

    • Mira
      22/03/2012 um 16:29

      die enttäuschung ist doch eine wunderbare sache ;-)

    • Haaselein
      22/03/2012 um 16:50

      Hey Alter ich dachte du hättest schon eine runde in so nem Leuchtding gedreht?
      Hast deinen Stock ned gefunden?

  36. alter Mann
    22/03/2012 um 17:38

    Nee leider noch nicht. Nur 2 dieser Leuchdinger (rund und weissleuchtend) genau über unserem Haus in Formation, mehrfach kreuz- und quer, hakenschlagend und mit unterschiedl. Speed. Gefühlt ca. 2 Min.
    Meine Frau und ich standen da, mit offenen Mund.

  37. Thaut
    22/03/2012 um 18:57

    Kein Licht?
    Und dann Golf spielen im UFO?

  38. Lightstar
    22/03/2012 um 19:21

    In Moldawien waren sie gestern zu sehen.

  39. xinos
    22/03/2012 um 19:50

    ca. 19:40 eine Sichtung verschiedenfarbig blinkend mit Hauptflugrichtung NORD – SUED aber im wilden Zickzackkurs tauchte laufend wo anders auf
    und für ca. 30 Sekunden zu sehen

  40. Elmar
    22/03/2012 um 20:12

    ich gebe immer einen anderen namen an weils wurst ist, verstehst?

  41. Elmar
    22/03/2012 um 20:15

    @mira, hi mira, ich weis nicht wer das ist, aber sie sind von da oben, solange das keine satanisten sind (lol) ist mir alles recht hauptsache sie sind in liebe hier. keine ahnung wer sie sind, ich sehe sie nur, reden tun sie nicht. leider!

  42. Haaselein
    22/03/2012 um 20:38

    gegen 2015 ein Richt. Ost NordOst ist auch so rumgeschlenkert. War so orange und winzig klein
    Woran erkennt man eigentlich Satelliten? Fliegen die auch schief zu den Meridianen?

  43. Frauke
    22/03/2012 um 20:55

    Auch ich schaue jeden Abend sehnsuechtig zum himmel hinauf!
    Bisher hatte ich leider kein Glueck. Wohne Mitten in Vancouver/Canada.
    Vielleicht klappt es heute!!!!
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Es gruesst Euch alle in Liebe und Licht auf Erden und im Universum.

  44. Homo Galacticus
    22/03/2012 um 21:05

    Irgendwann muss doch mal was passieren, oder?

  45. kreicz
    22/03/2012 um 21:06

    Es ist etwas passiert :
    In der Dämmerung fuhren wir heute über die Autobahn 120 km nach Haus zurück. Ein wunderbarer Sonnenuntergang, total klarer Himmel, weite Sicht.
    Ich habe mir die Augen aus dem Kopf geguckt, links, rechts, vorne, manch-
    mal nach hinten – nix. Ich sagte mir `Es kommt noch was, ich habe das
    verdient :-)!` Wir müssen noch ein Stück über Land fahren, inzwischen war
    es dunkel. Als wir dann in unseren Weg einbogen, war direkt vor uns am
    Himmel ein weißes enorm helles Licht zu sehen, das aufblinkte und erlosch.
    Wow! `Eine Sternschnuppe!` meinte mein Mann (er ist ein Skeptiker).
    Das war keine Sternschnuppe, o nein! Ich gehe gleich noch raus, gucken.
    Wir leben in der Norddeutschen Tiefebene.
    Danke ihr da oben!

    • Mira
      22/03/2012 um 21:11

      Liebe Oona!

      Das ist wunderbar!

      Schön, hast Du einen Skeptiker an Deiner Seite!

      Ich wünsche allen die sich wünschen ein Ufo zu sehen eine berührende Sichtung! Mira

  46. Waldfee
    22/03/2012 um 21:14

    Der Sternenbeobachter ist schon wie Mutter Theresa (oder Vater Theresio).DAS IST KEINE KRITIK! Er hätte eigentlich einen persönlichen Kontakt verdient. Dagegen komme ich mir wie Dr. Faustus vor. Ich hoffe nur, dass nicht jeder das Gleiche absolvieren muss, sondern dass der persönliche Stil akzeptiert wird.
    Ashtars Botschaft hat mir ganz gut gefallen. Aber darüber, dass sie die Außenlichter nicht angemacht hatten, habe ich herzlich gelacht. Galaktischer Slapstick!

    • Mira
      22/03/2012 um 21:28

      Liebe Waldfee!

      Mir gefällst Du gut in diesem Aspekt Deiner Selbst! Wir sind wie verschiedene Facetten eines wunderbar geschliffenen, facettierten Kristalls.

      Das mit den Aussenlichtern hat mir auch gefallen!

      Es ist wie draussen im Leben. Zu manchen ist die Verbindung offensichtlich und zu anderen muss man die Verbindung erst erschaffen.

      Und dann noch immer diese Spiegelungen! ;-)

      Ich hab Dich gern! Mira

  47. Waldfee
    22/03/2012 um 21:41

    Danke Mira, endlich mal jemand, der mich mag. (Ich weiß nicht, wie ich diese verdammten Smileys hier reinkriege.)

    • Sionnach_7/Z
      22/03/2012 um 21:55

      :) :D ;)

  48. germania1963
    22/03/2012 um 21:46

    Wenn Ihr die Augen rollt, seht Ihr manchmal dunkle Opjekte am Himmel, die man bei direkten Ansehen nicht Wahrnimmt. Also ich weiß nicht wie ichs dagen soll..aus dem Augenwinkel heraus, ist der ganze Himmel voll!

    Ich sehe schon ne ganze Wele lauter so klitzekline goldene lichtpunkte rumfliegen, die sind überall! Man..man..da denkt man manchmal echt man spinnt!

    • Mira
      22/03/2012 um 21:50

      Ahoi germania1963!

      Das ist beginnende Hellsichtigkeit! Und nein, das ist keine Krankheit.

      Freu Dich darauf!

      HERZGRUSS, Mira

    • Tochter_ der_ Sonne
      23/03/2012 um 22:24

      Hallo Ihr Lieben. Ich lese schon eine Weile die Mitteilungen und am Liebsten eure Kommentare dazu :-)
      Vor 2 Wochen sah ich auch den Lichtstaub….aus einem bestimmten Blickwinkel waren lauter goldschimmernde Lichtstäubchen um mich rum. War richtig schön, nur leider war das bis jetzt ein einmaliges Erlebnis.

      Bin leider keine Lichtarbeiterin, doch ein kleines Licht kann auch hell leuchten.

  49. Mira
    22/03/2012 um 21:48

    Es mögen Dich noch andere! Nur willst Du es nicht glauben, weil Du streng zu Dir bist….

    Und die Smileys gehen so:

    ähm, doppelpunkt, bindestrich und klammer (zu) :-)

    oder, punktstrich (oder wie sagt man schon wieder?), bindestrich und klammer
    (zu) ;-)

  50. 22/03/2012 um 21:52

    Es gab 1996 einen Vorfall, ich habe dieses Objekt gesehen und sehr viele andere auch.Es hatte Ausmaße, die mit den menschlichen Maßstäben kaum zu messen sind.Hier der Link zu dem Vorfall und dies ist kein Gespinne:

    http://www.seitz-online.de/ufo/020898.htm

    Artikel aus einer Tageszeitung:
    Nordkurier

    Meldung vom: 15.06.96

    UFO über Neubrandenburger Nachthimmel?

    Neubrandenburg (EB/ust). Hans Jager aus dem Hochhaus Leibnizstraße traute am Donnerstagabend seinen Augen nicht. Beim Fensterblick gegen 23.30 Uhr leuchtete ihm ein Himmelsstreifen so grell entgegen, daß er spontan an einen UFO-Vorbeiflug dachte. Jager weckte seine Frau, und beide versuchten vergeblich, die Erscheinung mit dem Fernglas zu deuten. Der bizarre Schein hielt sich einige Minuten, verschwand plötzlich und war dann wieder da. Von Nemerow (Südwesten) bis Friedland (Nordosten) soll sich das Gebilde gezeigt haben. In der Mitte habe man sogar fensterartige Flächen erkennen können. Was kann das gewesen sein? fragte Hans Jager gestern in der NZ-Redaktion an. Er selbst hatte keine Kamera parat, um die Merkwürdigkeit auf den Film zu bannen. Er nimmt aber an, daß andere den Lichtstreifen ebenfalls gesehen und vielleicht Fotos gemacht haben. Sollte das der Fall sein, melden sie sich bitte. NZ will die UFO-Geschichte ganz gern weiter verfolgen.

  51. Alpp
    22/03/2012 um 21:57

    :p :D

  52. Alpp
    22/03/2012 um 21:57

    :p

  53. germania1963
    22/03/2012 um 22:04

    Meine Schrift läßt auch zu wünschen übrig..ich schreibe mal groß mal klein..dann fehlen Buchstaben, oder es sind einfach andere da..hahaha, das kann ja noch heiter werden.

  54. Waldfee
    22/03/2012 um 22:12

    Sei gegrüßt Germania,

    die Lichtpünktchen, die man so sieht, sind Energie. Die musst du in einem Sack einfangen und dann kannst du daraus erschaffen, was du möchtest.

  55. Stella
    22/03/2012 um 23:02

    Hahahaa, die entschuldigen sich, weil sie das Licht vergessen haben? :D

  56. plejadenfreund
    22/03/2012 um 23:20

    Vielleicht wollen die Ausserirdischen uns auch demonstrieren, dass sie auf gleicher Ebene mit uns “sein wollen”, so dass wir nicht nach da oben schauen, und vor Ehrfurcht uns in den Boden stampfen.

  57. plejadenfreund
    22/03/2012 um 23:23

    Wegen Makellosigkeit und Fehler und so, – weil Fehler und Nachlässigkeiten bei uns gang und gäbe sind, in der dichten Materie . Lustig auf jeden Fall.

  58. Mira
    22/03/2012 um 23:27

    Die da oben sind auch nicht perfekt!

    Perfektion ist ein WAHN sondergleichen :-)

    da bekomme ich jetzt demnächst einen Lachanfall!
    (… nur nicht ins Koma fallen dabei …)

    Wir brauchen keine Gurus mehr….

    Mira

  59. Homo Galacticus
    22/03/2012 um 23:38

    Außerirdische sind schön!

    • Mira
      22/03/2012 um 23:40

      Hallo Homo Galacticus!

      Schön bist Du da!

      Ja, Schönheit ist Harmonie aber nie Perfektion!

      HERZGRUSS, Mira

  60. Sionnach_7/Z
    22/03/2012 um 23:46

    Namasté

    Das Kreis-Symbol oberhalb des Ashtar-Command Symbols
    ist das Muster Luzifers,der 2.Tag seiner Schöpfung.

    Was mich jetzt,
    grad als ich es endeckt hab,
    doch sehr überrascht hat.

    Nicht das für mich der Text genauso seine Unstimmigkeiten hat,
    sondern die Offentsichtlichkeit mit der es da ist,
    ist das krasse!

    Aber na klar,
    nur wer weiss,was er sieht,
    kann es auch verstehen.

    Genauso beim neuen Sasülsa,
    fängt an mit “keinen Zweifel”,
    anstatt “wir sind sicher”.

    Der Pusteblumerich hat das Prinzip auch schon verstanden und ich hoffe,
    es verstehen bald noch mehr.

    Ich will euch nur stärken,
    damit ihr euch mehr selbst vertraut,
    und weniger auf das Aussen gebt,
    wenn dafür Enttäuschungen notwendig sind,
    dann ist es so.

    Also bitte,
    seid enttäuscht wenn dem so ist,
    und sucht nicht nach Ausreden.

    Und wenn ihr unbedingt suchen wollt,
    dann sucht das Symbol,und bestätigt euch selbst,
    in dem,was auch immer ihr Glauben wollt.

    Wir Lieben
    Sind gesegnet
    Auf all unseren Wegen

    Es ist Thor in und mit Uns

    Lieben gRRRuZ / Aloha
    IXI
    SiRo7

    • Pusteblume
      23/03/2012 um 08:55

      Guten Morgen Sionnach,

      naja mit den Symbolen ist das so ne Sache ;-)

      Schau nur mal folgendes z.B. Das Friedenssymbol

      Persönlich halte ich dieses Symbol für sehr schön und annehmbar (das in der Mitte Kreuz plus Herzform “gespiegelt”. Das wird unser Symbol, was meinst Du?
      http://www.7stern.info/schoepfungskraefte.htm

      • Sionnach_7/Z
        23/03/2012 um 09:55

        Namasté

        Moin Pusteblume

        Ich bevorzuge das Zodiac,
        welches ebenso das “Medizinrad” und das “Keltische Kreuz” darstellt.

        IXI
        SiRo7

        Es ist der Segen unser.

        THOR
        AMOR

      • Pusteblume
        23/03/2012 um 10:05

        Sionnach,

        Herzen müssen sein ,-)

      • Sionnach_7/Z
        23/03/2012 um 10:12

        Namasté

        Weist du eigentlich,
        dass die Herz-Form dem weiblichem Hintern nachempfunden ist und wenig mit dem tatsächlichem Herzen gemein hat? ;)

        IXI
        SiRo7

        Es ist der Segen unser.

        THOR
        AMOR

      • Pusteblume
        23/03/2012 um 10:25

        Sionnach,

        na das passt doch, jetzt erst recht. Ein Tribut an die Weiblichkeit, so sei es.

      • Pusteblume
        23/03/2012 um 10:26

        P.S. und nen Arsch haben die Männer auch also das passt das nehmen wir.

      • Sionnach_7/Z
        23/03/2012 um 10:44

        :)

  61. SanktK
    23/03/2012 um 00:32

    Grüß Gott

    Ich bin auch in freudvoller Erwartung mahl wieder ein Raumschiff am Himmel zu sehen. Einmahl in Berlin hatte ich mitten in der Nacht die Eingebung aus dem Fenster zu kucken. Ich habe mir gerade noch gedacht: ,,Wann zeigt ihr euch den endlich ihr UFOnauten?’’ und sehe an! Ein heller Stern flog einfach los. Auch war ich dabei von einem starken Glücksgefühl ergriffen. Das war irgendwann letztes Jahr.
    Zwei Weitere male hab ich was gesehen bei dem ich mir nicht so sicher bin, das eine War wie ne kleine Sternschnuppe die um die Ecke flog und das andere viel zu schnell unterwegs. alles in Berlin. Wahrscheinlich lohnt es sich für unsere UFOpiloten mehr über die großen Städte zu fliegen, hier in meiner ersten Heimat auf dem land in BY. hab ich noch nie was gesehen. Vielleicht fliegen die ja auch davon von mir … bin ja auch noch recht skeptisch, möglicher weiße wegen zufiel Hollywood.
    …Liebe Üfonauten: ihr seid herzlich bei mir eingeladen. Gerne will ich euch persönlich kennen lernen; denn, wenn ich euch in die Augen kucken kann, dann weiß ich das ihr OK seit.

    Liebe Grüße,
    Sanktekumara

    Jay Sri Sri Gora Nitai!

  62. FrauEgal
    23/03/2012 um 00:39

    klar erkennt man das … NLP und Affirmationen 1. Klasse … : sechs setzen

    siehe die Überschrift hier: https://nebadonia.wordpress.com/2012/03/13/salusa-12-marz-2012-es-gibt-keinen-krieg/

    so etwas stört … ich möchte die 5 Buchstaben gar nicht sehen ^^

    FRIEDEN FRIEDEN FRIEDEN FRIEDEN FRIEDEN

    Gute Nacht …

  63. Lividia
    23/03/2012 um 03:32

    Guten Morgen, ich habe gestern Abend ermutigt nach dem Lesen der Nachricht meine Videokamera (70x Zoom) mal in den Himmel auf so “pusliernde” Sterne gerichtet. Es war ein faszinierender und wunderschöner Anblick – die Farben wechselten zwischen lila und grün. Ich bin fest überzeugt davon und habe gespührt, dass dies eben kein Stern ist, sondern “lebt”… seid willkommen Ihr Lieben, um uns zu untersützen. Ich denke wir brauchen nicht mehr ins Kino zu gehen um einen Science-Fiction zu sehen – ich würde sagen wir sind mitten in einem Science-Fiction selbst beteiligt…ein wunderbarer Gedanke…

    Ich will das Video in den nächsten Tagen ins Web stellen und dies dann verlinken…

    Lividia

    • Haaselein
      23/03/2012 um 07:53

      Ja bitte, tu das, bin gespannt!!

  64. Herzilein
    23/03/2012 um 08:00

    Über unserem Himmel hier im Norden habe ich gestern leider nix gesehen.
    Ich bin gespannt was ihr gestern Nacht erlebt habt

  65. Alpp
    23/03/2012 um 08:11

    hab nur ein “Flugzeug” gesehen, was aber lautlos war und daher ein Lichtschiff gewesen sein könnte..aber die Sichtungen sollen jetzt wohl im vermehrten Maße losgehen, war ja nicht nur gestern die Chance…(und gestern haben ja in der Tat mehrere Schreiber hier Lichtschiffe gesehen )

    • Tekumsey
      23/03/2012 um 08:53

      Gestern Abend gegen 21 Uhr habe ich 2 “Sterne” gesehen, die sehr schnell, sehr hoch und extrem Eckig geflogen sind. Beide sind nacheinander auf die gleiche Position zugeflogen und genau dort sind sie einfach verschwunden. Dazwischen ne richtig geile Sternschnuppe ! Alles innerhalb von 10 Minuten. Seit wann haben wir eigentlich so extrem viele Orangenfarbig-leuchtende Sterne ??

  66. Alpp
    23/03/2012 um 10:21

    das mit den orangen Sternen ist mir auch schon aufgefallen, ich dachte schon das kann net sein….(ob das mit dem Sirianer Hologram zusammen hängt?)

  67. sternenbeobachter
    23/03/2012 um 11:57

    hallo leute wir haben über 100 kommentare hier!
    ist das geil,was es auslöst in uns wir müssen mal ein rekord machen mit 500 kommentaran !

    • Tekumsey
      23/03/2012 um 12:26

      Leute. Wenn ich jeden Abend hoch schaue, dann sehe ich IMMER komisch fliegende Objekte ! Jeden Abend, sofern der Himmel klar ist. Einmal habe ich 2 direkt hintereinander Orangen-leuchtende Objekte gesehen die sehr schnell waren. Sie waren ca 10 Meter voneinander entfernt ! Dann kamen 2 schnell fliegende BLINKENDE, also irdische Objekte auf die anderen beiden zu. Die leuchtenden Objekte schalteten umgehend das licht aus und waren nicht mehr sichtbar. Die blinkenden zogen dann ab ! Jeden Abend sehe ich Ufos ! Nur am Tage nicht :-(. Seltsam : andere sehen sie nicht, die bei mir stehen. Oder sie sehen es und wechseln UMGEHEND das Thema und ignorieren das Schauspiel. Traurig… Ich will endlich persönlichen Kontakt ! Einmal träumte ich davon, das viele Menschen abens in den Strassen spatzieren gehen ( ca 22 Uhr )… Und ich sitze draussen bei nen Cafe mit vielen Leuten. Die Strassen waren voller Leute und dann kamen ein Haufen UFOS. Große, die langsam flogen und sich nur zeigten. Kleine die schnell flogen und anscheinend konkrete Ziele hatten. Eines ( kleines) flog richtung Regierungsgebäude und wurde von 3 Jets eskortiert. Also beschützt. Es waren alles Feinde. Einige Menschen hatten Angst, aber keine Panik. Aber sehr viele waren einfach nur erstaunt, regelrecht erstarrt, jedoch ohne Angst. Ich und ein paar andere Menschen hatten pure Freude ! Das Gefühl war unglaublich. Und ich spürte regelrecht die gemischten Gefühle der anderen Menschen. Ich wusste was passiert. Wir wurden endlich erlöst ! Und seit dem sehe ich viele UFOS.

      Danke fürs lesen ^^. und sorry, wegen der Schreibfehler. Schreibe mit dem Handy und hab wenig Zeit.

      Mfg. Tekumsey

      • Tekumsey
        23/03/2012 um 12:28

        Sorry, es waren keine Feinde ! Es waren Freunde ! Habe mich verschrieben wegen Zeitmangel ! Es waren friedliche Flugobjekte !

  68. Lividia
    24/03/2012 um 08:11

    Hallo Zusammen,

    hier mein Video – hat beim Ansehen mein Herz berührt – der schöne lila-pulsierende Kern, im Außenbereich so grünlich….

    Liebe Grüße
    Lividia

  69. Mira
    24/03/2012 um 09:53

    Liebe Lividia!

    Wow! Danke, ich finde das auch immer wunderschön mit diesen Farben!

    Ich freue mich für Dich, Mira

  70. Olivia pollastri
    24/03/2012 um 13:03

    24.03.2012 wir freuen uns<3

  71. Lividia
    25/03/2012 um 04:53

    Wunschschön besonders zum Ende hin bei 11:00minuten…

  72. oschoo
    11/04/2012 um 16:25

    kann nur zustimmen… bin froh über diesen post =)

  1. No trackbacks yet.
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 470 Followern an