Zwei Sonneneruptionen und ein mysteriöser kosmischer Ladungsstoß von der Rückseite auf die Erde?!

Veröffentlicht am 15. März 2012

Ein neuer Sonnenfleck 1432 (glühen in der Mitte) hat gestern, der Erde zugewandt, um 16:21 Uhr eine Sonneneruption der Stärke M 2.8 und heute um 9:00 Uhr der Stärke 1.8 auf die Erde geschleudert. Die geomagnetischen Auswirkungen liegen im niedrigen Bereich und werden innerhalb der nächsten 24 bis 48 Stunden erwartet. Der riesige Sonnenfleck 1429 wendet sich weiter in Richtung Nordosten ab, dieser hat zwar gestern noch eine kleine Eruption der Stärke C 1.1 freigelassen, jedoch nicht direkt auf die Erde zu…….
Quelle und weitere Fotos und  Video:
pravdatvcom.wordpress.com/2012/03/15/zwei-sonneneruptionen ….

About these ads