Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Lichtwesen, Ich freuen mich sehr über Euren Erfolg, Eure Arbeit und die herrliche Resonanz, die das Licht der Quelle jetzt auf der Erde findet.
Ihr seid wichtige Vermittler der Energie, die über Euch einen Kanal in die materielle Welt, und damit zu Gaja, Eurer Mutter Erde findet.
Einige Lichtarbeiter haben sich schon soweit gelichtet, daß das Energieniveau in Ihrer Umgebung soweit gehoben wird, daß Menschen um sie herum, die bisher noch fest schliefen, erwachen und beginnen Fragen zu stellen.
Ihr werdet jetzt auch verstärkt beobachten können, daß nichts mehr einfach
hingenommen wird.
Autorität wird nur noch anerkannt, wenn sie auf Weisheit und Liebe begründet ist,
eine Tatsache, die sich besonders alle Eltern unbedingt bewußt machen sollten.
Die Menschen werden weiter nach Führung und Anleitung verlangen, doch eine
Führungs-, oder Leitungskraft wird sich nicht mehr auf seine Rolle oder Funktion im Betrieb berufen können.
Jeder Personalchef ist gut beraten, sofort die menschlichen und sozialen
Kompetenzen seiner Führungsmannschaft zu überprüfen und nötigenfalls zu
verbessern.
Die innere Revolution ist bei den Menschen im vollen Gang, jetzt wird sie in der
Folge im Außen sichtbar.
Die Menschen erheben sich und fordern Ihre Rechte ein. Wo früher die Angst eine Form bestimmt oder aufrecht gehalten hat, wird es zur Auflösung oder zum grundsätzlichen Wandel kommen.
Ihr werdet es an allen Ecken sehen und spüren, so wie es der gierigen Drogeriekette ging, wird es auch allen Anderen gehen, die nur auf den eigenen Profit aus sind.
So werden viele Arbeitsplätze verschwinden, die nicht in die neue Zeit passen.
Ihr Lichtarbeiter wißt, daß es so gut und richtig ist, erst muß das Alte verschwinden, damit Platz für das Neue entsteht.
Doch es wird viele geben, die dem Zusammenbruch mit großer Angst, Wut oder
Depression begegnen. Diesen Menschen gilt jetzt meine besondere Aufmerksamkeit, denn jede Krise im menschlichen Leben beinhaltet eine Chance zum innehalten, erkennen und zur Neuorientierung.
Der Wandel wird sich jetzt schnell entwickeln, und für alle die dem Licht zugewandt sind, wird sich schnell der neue Weg zeigen, so daß kein wirklicher Mangel entsteht.
Wer jetzt versucht mit allen Mitteln alte Strukturen oder Privilegien über den Wechsel zu retten, wird scheitern. Und nicht nur das, denn mit dem Versuch die dritte Dimension festzuhalten, wird eine wichtige Entscheidung durch den freien Willen getroffen. Du weißt, was das bedeutet, nicht wahr?
Der Aufstieg in die höheren Dimensionen, ist auch in dieser besonderen Zeit, für
niemanden ein Automatismus.
Jeder hat die Chance in der jetzt kommenden Zeit aufzusteigen, und es wird für Alle sichtbar werden, was dies bedeutet, doch der innere Wandel des Einzelnen ist hierfür unumgänglich.
Wer zurückbleibt wird entsprechend seines Bewußtseins, neue Möglichkeiten für
weitere Erfahrungen in 3D, bekommen.
Es geht Niemand verloren, Jeder findet irgendwann den Weg zurück.
Manch einer von Euch fragt sich, wie er mit Freunden und Familienangehörigen
umgehen soll, die von alle dem nichts Wissen wollen.
Sollt Ihr versuchen, sie zu überzeugen? Könnt Ihr sie irgendwie mitziehen?
Ich rate Euch, habt vertrauen und bleibt in der Liebe!
Das Zeitfenster für den Aufstieg ist groß und weit, ein Jeder wird sich bewußt
entscheiden können. Bis `der Zug abgefahren ist´, wird jeder eine sehr bewußte Entscheidung getroffen haben.
Es reicht für Dich, wenn Du zu Dir und dem Licht stehst.
Du brauchst keinen zu überzeugen, der Weckruf geht von der geistigen Welt aus!
Deine Arbeit als Lichtarbeiter beginnt, wenn Dir die Menschen Fragen stellen.
Es ist so einfach, wenn Du Vertrauen und Liebe aussendest, werden die Menschen zu Dir kommen, wenn Ihre alte Lebensplanung sich auflöst, weil sich die Zeiten geändert haben.
In jedem Menschen schlummert die Erinnerung an den Seelenauftrag, und das Licht und die Liebe sind in jedem Herzen verankert. Ihr werdet gerufen und erwachen, wenn es für Euch richtig ist.
Du liebes Lichtwesen, sei nicht traurig und verzage nicht, wenn Dein Partner oder
Deine Eltern Dich nicht verstehen. Jeder hat seinen eigenen Weg zu gehen, und das Festhalten an Verbindungen, die nicht mit dem Weg des eigenen Herzens
übereinstimmen, wird auf Dauer nicht möglich sein.
Vielleicht mußt Du Dich trennen von Ihnen, um Deinem Seelenauftrag und der Liebe in Deinem Herzen gerecht zu werden, denn es gibt keinen wichtigeren Menschen als Dich! Wenn es so ist, dann gehe in Liebe!
Vielleicht ist es nur eine Trennung für eine kurze Zeit, denn auch entschlossenes
Handeln des einen Partners kann ein Weckruf sein, und einen Neubeginn für den
Anderen ermöglichen.
Doch eines ist ganz sicher, jede Trennung ist letztlich eine Illusion, denn Du bist mit Allem ständig verbunden.
Liebe und Beziehung ist eine Frage von Bewußtsein und Schwingungsebene, nicht von Raum und Zeit.
Sei Dir bewußt, daß es eine große Gemeinschaft von lieben Seelen gibt, von denen Du `getrennt´ bist, und Du empfindest keinen Schmerz darüber, vielleicht aber eine stille Sehnsucht, endlich wieder nach Hause zurückzukehren.
Deine geistige Familie wartet auf Dich, und trotz der Trennung durch die
Dimensionsschleier seid Ihr wirklich nie getrennt, sie begleiten Dich mit Ihrer Liebe durch die Jahrhunderte.
Das Zusammentreffen mit Ihnen, Deiner wahren Familie ist das Ziel am Ende deiner Reise. Die Schleier werden immer dünner, und die ersten Kontakte zur geistigen Welt werden bald für viele von Euch möglich sein.
Noch ist die Zeit der Reinigung, und diese wird auch noch andauern, Du kannst sie für Dich gut nutzen, um alles loszulassen, was nicht mehr dienlich ist. Trenne Dich von dem, was im Licht der Liebe keinen Bestand hat.
Sei gut zu Dir und Deinem Körper, der Umbau des physischen Körpers ist mit einigen Beschwernissen verbunden, die häufiger nach Ruhephasen verlangen.
Als Ausgleich wirst Du bemerken, daß das Schlafbedürfnis langsam nachläßt.
Du wirst weniger Lichtkörpersymptome entwickeln, wenn Du Deinen Lebensrhythmus anpassen kannst. Sehr hilfreich kann sein, wenn Du Dir mehrmals am Tag 5 Minuten Zeit nimmst, um Dich bewußt auf das göttliche Licht in Deinem Herzen einstimmst.
Mein Segen und die Liebe der Quelle alles Seins begleiten Dich!
Ich bin Uriel

Gechannelt von Günther Wiechmann
http://www.guentherwiechmann.de
Quelle Text: 07.03.2012 Der Umgang miteinander.
About these ads