Startseite > Herak (aus Sirius) > Herak vom Sirius JANUAR

Herak vom Sirius JANUAR

30/01/2012

Seid gegrüßt liebe Lichtwesen.

Aus dem Sonnen- und Erdorbit übermittele ich Euch Informationen, die weiter führen werden, Euch den Prozess auf Eurer Ebene besser bewusst zu machen.

Wie ihr bereits auch aus vielen anderen Quellen erfahren habt, ist  Gaia durch ein besonderes Hologramm geschützt worden um Euch vor den enormen Hitzestrahlen Eures zentralen Sonnenofens zu bewahren.

Es wurde damals in Übereinstimmung mit allen Sternennationen eine Vereinbarung erarbeitet, geleitet durch die Sirianer, ein Netz an Energiebahnen zu schaffen um Euch den Evolutionssprung in die 5. Dimension zu ermöglichen. Der Planet hätte sonst nicht überleben können.

Es sah vor 4. Jahrzehnten nicht so aus, dass die Bewusstseinsentwicklung des Menschen so schnell voranschreiten würde, wie jetzt erzielt.

Der Fortschritt auf Euren Planeten wäre jäh durch die Überproduktion an Wärmeenergie Eurer  Sonne nicht zum Überleben fähig gewesen. So haben die Sirianer einen kühnen Plan umgesetzt und mehrere Tetraeder um die Erde postiert und um Gaia einen Schutzschirm errichtet.

Durch Eure Machthaber wurdet Ihr vorsätzlich niedrig gehalten,  hat aber auch über die letzten 13. Jahrtausende zu einem Ungleichgewicht im Universum geführt. So wurden diese Maßnahmen des Schutzschirms erforderlich.

Wie ihr wisst habt ihr mit diesem 7. Galaxie Durchlauf den Sprung nun endlich geschafft.

In einen der nächsten Channelings haben wir in Übereinstimmung mit dem Channelmedium entschieden Euch Fotos von diesem Netz an Verbindungslinien zu zeigen.

In diesem Hologramm könnt Ihr demnach laut Aussage Euer  Machthaber auch keine Bewegungen von außerirdischen Fahrzeugen beobachten, das ist eine Lüge die Euch erzählt wird. Sie haben bereits über die negativen Außerirdischen diese Information in den 50er Jahren erhalten. Es gibt Aufnahmen auf dem NASA Portal, die diese Verbindungslinien auch zeigen. Eigentlich haben Sie unseren Schutzschirm dazu benutzt um Euch die Lüge eines freien Himmels zu verkaufen.

Leider haben sie die „Rechnung ohne den Wirt“ gemacht, wie ihr zu sagen pflegt und alle Heimlichkeiten kommen an das Licht.

Liebe Lichtwesen, wir erledigen weiter unsere Aufgaben auf unseren zahlreichen Schiffen um die Energiemenge für Euch im erträglichen Maß herunter zu transformieren. Jedoch wird es nicht ausbleiben, dass weitere  Eruptionen auch  in der von Euch eingestuften Kategorie X in den nächsten Wochen Gaia erreichen werden.

Damit verbunden werden größere Erdveränderungen einhergehen.

Die letzten politischen Spielchen auf Gaia laufen weiter, haben aber zum überleben keine große Energie mehr.

Wir stehen neben Euch und leiten diesmal von Lord Sananda Magenta-farbenes Licht zu Euch.

So sei ist.

SELAMAT  Herak Sirius

Gechannelt durch Frank Scheffler 
29.01.2012
Quelle Text: http://www.torindiegalaxien.de/0112/00herak.html
About these ads
Kategorien:Herak (aus Sirius)
  1. Bürger67
    30/01/2012 um 12:33

    Zitat: “Leider haben sie die „Rechnung ohne den Wirt“ gemacht, wie ihr zu sagen pflegt und alle Heimlichkeiten kommen an das Licht.”

    Warum “leider”? Ist es nicht gut, das die Heimlichkeiten ans Licht kommen oder habe ich es missverstanden?

    Zitat: “In diesem Hologramm könnt Ihr demnach laut Aussage Euer Machthaber auch keine Bewegungen von außerirdischen Fahrzeugen beobachten,..”

    Ich habe bisher noch kerin Machthaber gehört, der öffentlich gesagt hat, das es überhaupt ein Hologramm gibt, denn dann wäre die Frage gekommen, wer dieses Hologramm und warum, mit was installiert hat.

  2. 30/01/2012 um 13:18

    hallo Bürger67,

    Mit dem Hologramm ist eine viert-dimensionale Zeitstruktur gemeint, in die unser Planet gezwungen wurde!
    Ein künstlich erzeugter 12:60 Zeit-Strahl, welcher an der Schnittstelle zwischen Affen-Genesis und Mond-Genesis, um -5.200, auf Terra-Gaia projiziert wurde.

    Jetzt ist es wichtig, wieder an den ursrpünglichen 13:20 Zeit-Strahl anzubinden.
    Dies war auch der Grund für das Eingreifen des Zeit-Schiffes Excalibur, welches telepathisch in das ZSR von Terra-Gaia versetzt wurde, um den gedächtnislosen Angehörigen des Zeit-Schiffes Erde 2013,
    (damit sind WIR gemeint) zum vereinbarten Zeitpunkt, helfen zu können.

    erinnere dich!
    EM333

    • OnlywhenIdream
      30/01/2012 um 15:02

      Affen-Genesis, Mond-Genesis, 12:60, 13:20, -5200, ZSR, Zeitschiff Excalibur, ….

      WTF!? Woher weißt du das alles? Und wo könnte man mal nachlesen, wenn man das auch wissen möchte bzw sich zumindest ein bisschen einarbeiten?

      • Reinhard El´Sharon Wächter der ICH BIN
        30/01/2012 um 20:38

        Hallo Traumfrau; ein heisser Tipp ist die “Arkturus Probe” von Jose Argüelles ;kann man auch downloaden oder bei mir lesen… – very lilo-RRR

      • OnlywhenIdream
        30/01/2012 um 20:45

        Ah, super, danke für den Tipp!

      • Wolkenkukuksheim
        30/01/2012 um 22:57

        @Reinhard El´Sharon Wächter der ICH BIN :-)
        bitte wo ist das ….bei Dir zu lesen ??? Gibt es eine webseite ?

  3. Elisabeth Kasper
    30/01/2012 um 13:23

    Hallo
    heute habe ich das innere Verlangen mich mal zu den penetranten Wortglaubereien bei den negativ Kommentaren zu äussern. Bedenke doch bitte das
    1. die Kanäle menschlich sind
    2. die Kanäle Lichtinformation in irdische Sprache “übersetzen”
    3. sie wie du und ich in einem kollektiven Kontext leben
    4. Dein Verstand und Dein Verstehen was die Abläufe betrifft begrenzt ist
    5. die meisten Channelings noch mal übersetzt werden (eng/deutsch)
    6. der Mensch der Übersetzung wie du und ich in einem kollektiven Kontext leben
    7. Achte die Liebe die in dieser “Arbeit” steckt
    8. Sei dankbar -ich bin dankbar für das Geschenk der Informationen hier und jetzt
    9. Ich lese mit dem Herzen
    10. Bitte kommentiere von Herzen
    11. Wer was nicht versteht – empfehle ich zu googeln oder entsprechende Bücher zu lesen – oder hier die Kompetenten Leute zu fragen welche Informationen dir im Verstehen behiflich sein könnten.

    Danke an die Siraner für das uns schützende Hologramm – ich akzeptiere meine Unwissenheit das ich noch nicht begreifen kann wie ihr das bewerkstelligt habt.
    Namste
    Elisabeth

    • Haase
      30/01/2012 um 13:47

      Daumen hoch für deinen Kommentar

    • play
      30/01/2012 um 14:17

      Vielen Dank für diese Botschaft Elisabeth.

    • OnlywhenIdream
      30/01/2012 um 15:07

      Bürger67 gehört überhaupt nicht zu den negativen Kommentarschreibern, ganz im Gegenteil. Vielleicht hatte er einen anderen Grund für seine Fragen, der nur nicht offenbar wurde.
      Deine Klarstellung (@Elisabeth) ist trotzdem super, auf den Punkt gebracht. Sollte irgendwo auf dieser Seite permanent abgepinnt werden, damit man immer wieder drauf verweisen kann.

      • OnlywhenIdream
        30/01/2012 um 15:10

        “angepinnt”
        $#%-automatische Wortkorrektur!

    • Bürger67
      30/01/2012 um 18:37

      Hallo Elisabeth,
      der Kommentar von mir war nicht negativ gemeint und “penetrante Wortklaubereien” betreibe ich auch nicht.

      Ich habe danach gefragt, weil es für mich (nach meinem Verstand und Herzen) nicht verständlich (stimmig) ist.

      Dein Tipp Nr. 11 hilft mir da nicht viel weiter, weil es viele Informationen gibt, die sich teilweise jedoch auch widersprechen (Reinheit der Channelings) und ich noch übe, mit dem Herzen zu lesen (bin grad dabei und höre mir die “Gespräche mit Gott” an).

      Ich glaube an und vertraue auf unseren Schöpfer und bin sehr sehr dankbar dafür, das ich nun mein Seelenlicht (Seelenliebe) vollständig in mich annehmen kann und durch tägliche Meditation das warme wohlige Gefühl in meinen Brust- und Bauchraum steigern bzw. verlängern kann.

      Ja, ich bin halt manchmal noch völlig verwirrt, ob eine Botschaft nun “stimmt” oder nicht, weil ich halt energetisch da bin, wo ich z.Zt. bin (was sich jedoch gerade in den letzten Wochen sehr schnell ändert).

      Kommt der absolute Übergang nun am 21.12.2012 oder erst 2020?
      Muss ich bis 2020 planen oder nur noch 11 Monate?
      Fragen über Fragen und unterschiedliche Antworten von Aussen und Antworten von innen sind bisher nur diffus, aber noch nicht klar und rein.

      Ja, tut mir leid, vielleicht habe ich meine Fragen zu schnell gestellt, weil bei mir einfach wohl das Zeitempfinden völlig aus der Bahn läuft. 11 Monate in der Zunkuft ist für mich gefühlt in 3 Tagen und was vor ein paar Tagen war, ist gefühlt so weit weg wie mehrere Monate. Geht Euch das momentan auch so?

      Nun ja, wir werden wohl alle sehen, was kommt, wenn es soweit ist und bis dahin werde ich weiter täglich meditieren, weil es mir gut tut.

      • Reinhard El´Sharon Wächter der ICH BIN
        30/01/2012 um 21:48

        Du Wunderbarer J.Bürger67;

        bitte JETZT laut lesen:

        “ICH BIN EIN GLÜCKSMAGNET”

        definitiv, endgültig und ein- für allemal… ICH BIN einer von UNS ;-))

        DANKE und -> ich liebe dich auch – very lilo-RRR

        p.s.: arkturus-probe gefällig…

  4. Alpp
    30/01/2012 um 13:41

    @Elisabeth Danke:)

  5. Ekhard
    30/01/2012 um 14:59

    Hallo Freunde,

    ihr könnt nicht erwarten, dass alle verstehen was Ihr von euch gebt. Es wäre toll wenn Ihr Referenzen oder Links angeben könntet, damit es einfacher ist solche Aussagen nachzulesen.

    ” Ein künstlich erzeugter 12:60 Zeit-Strahl, welcher an der Schnittstelle zwischen Affen-Genesis und Mond-Genesis, um -5.200, auf Terra-Gaia projiziert wurde.
    Jetzt ist es wichtig, wieder an den ursrpünglichen 13:20 Zeit-Strahl anzubinden.
    Dies war auch der Grund für das Eingreifen des Zeit-Schiffes Excalibur, welches telepathisch in das ZSR von Terra-Gaia versetzt wurde, um den gedächtnislosen Angehörigen des Zeit-Schiffes Erde 2013″

    Für mich nicht zu verstehen !

    Vielen Dank

    Ekhard

    • Reinhard El´Sharon Wächter der ICH BIN
      30/01/2012 um 20:43

      Hallo wunderbarer Ekhard!
      ich hab´s weiter oben schon geschrieben; “Die Arkturus Probe” von Jose Argüelles, gibts zum downloaden oder bei mir zum Lesen… very lilo-RRR

  6. Hans Burger
    30/01/2012 um 15:01

    Warum kommt eigenlich nie spezifische Information aus der geistigen welt? Z.B. die Lösung eines Theorems, der Schlüssel zu einem neuen Impfstoff, umweltfreundlche Energie etc. Oder, gerade aktuell – ein konkreter Vorschlag für ein funktionierendes Wirtschaftssystem?

  7. Gina Pieper
    30/01/2012 um 15:14

    Jojojojojojojo

    Love Love Love
    =) =) =)

  8. phoenix
    30/01/2012 um 15:31

    dieses hologramm wurde das erste mal im universum hier auf der erde eingesetzt – mit erfolg! die meschheit brauchte damals etwas mehr zeit für den aufstieg und es sah so aus, als ob die meschheit nicht überleben könnte – doch das haben wir dank unsere physische väter, nämlich die sirianer. sie wollten uns nicht verlieren und sehnten sich nach eine lösung, die sie schlussendlich von einem sehr weit entferntem wesen bekamen. es war anfangs ungewiss ob das die menschheit retten würde weil es eben nie zuvor eingesetzt wurde. da es sowieso dunkel für die menschheit aussah, wurde dieser schritt der sirianer von der galaktischen föderation zugelassen. dies spielte sich vor ca 4 jahrzehnten ab.

  9. Alpp
    30/01/2012 um 17:35

    @Hans Burger Weil dieser 3D “Sumpf” in dem wir eben noch leben nicht zu retten ist, ohne eine Schwingungserhöhung? Daher gibt es ja den Aufstieg in 5D , incl. Lichtechnik aus 5D, Lösung aller Probleme inbegriffen…

  10. efde
    30/01/2012 um 19:43

    12:60 Strahl und Zeitschiff und Excalibur usw…
    Diese Begriffe stammen aus dem Buch: “Die Arkturusprobe”
    sehr lesenswert aber harter stoff für stark geerdete.

    MfG Frank

    • Reinhard El´Sharon Wächter der ICH BIN
      30/01/2012 um 21:42

      Ja, die Arkturus Probe ist nicht fuer Jede(n)… aber trotzdem genial… brain-stretching pur; ich find´s sehr lesenswert und bereichernd… lilo-RRR und nach dem Verzehr sofort zu erleuchten… aber “das Foucaultsche Pendel” oder “das Glasperlenspiel” haben auch viele nicht bis zu Ende gelesen und wissen sehr wohl, dass es lesenswert ist…
      vielleicht lockt das einige: es geht (natürlich) um ARKturianer und ANTterianer und um die Luzifer-Energie; und: auf unserem Planeten gibt es die ARKtis und die ANTarktis… viel Spassssssssssssssssssss – und zwischen den Zeilen lauert ein Gruß der >Mayas>

  11. 2012Salasu
    31/01/2012 um 04:48

    (Nicht vergessen) Erst nach den “Enthüllungen” kann der “Aufstieg” erfolgen !!
    Und von den Enthüllungen ist bisher noch nichts gekommen, also wie wollen die das alles noch bis Ende des Jahres hinkriegen ??

    Warum können sie uns einfach nicht das “DATUM” nennen, an dem sie vorhaben die ENTHÜLLUNGEN laufen zu lassen ?? So würden sie uns wenigstens Hoffnung schenken, die wir bzw. ICH auf jeden Fall brauche !

    WARUM ??????

  12. 2012Salasu
    31/01/2012 um 04:54

    http://illuminaten-2012.blogspot.com/2008/06/bruderschaft-der-schlange.html

    FÜR LEUTE DIE SICH NOCH NICHT SO GUT AUSKENNEN !!!

  13. 31/01/2012 um 06:25

    der Spruch bringt es auf den Punkt!

    „Es gibt eine Kraft, so organisiert, so perfekt und so alles durchdringend,
    dass man besser nicht einmal darüber nachdenkt, wie man etwas dagegen tun könnte.“
    Präsident Wilson

  14. Pretty
    31/01/2012 um 14:47

    Wie man einen Liebespartner findet wurde noch nie erforscht

  15. 16/05/2013 um 13:54

    Der 12.60 er Zeitstrahl wurde über morphogenetische Felder auf unsere Erde proiziert von den Mitgliedern der Anchara- Allianz vor etwa 5.200 Jahren. Friedliebende, matriarchalische Völker wurden unterwandert und haben einen großen Teil ihres Bewusstseins verloren; es war der Beginn des Patriarchats. Früher gab es 13 Mondmonate nach dem Mondzyklus und dem Zyklus der Frau; dies ist die richtige Zeit! Der Gregorianische Kalender bringt durch seine falsche Zeit zerstörerische Schwingungen auf unseren Planeten. Die Einführung des Geldsystems, ausgehend vom damals hochentwickelten Babylon, hat dieses System auf unserer Erde manifestiert. Wenn mir jemand hilft, setze ich mein Buch ins Internet. Titel: ,,Der Weg in die vierte Dimension oder die Rückkehr der Großen Mutter- Göttin!”; dann könnt ihr alles genau nachlesen über all die oben genannten Dinge.

  1. 31/01/2012 um 15:11
  2. 31/01/2012 um 15:12
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 437 Followern an