Liebe Lichter,

ich begrüße Euch mit den Worten der Liebe, mit den Worten des Lichts, mit den Worten des Göttlichen Kerns KOH´SAH´HIM. Ich freue mich, die Botschaften aus dem Göttlichen Kern an Euch weiterzugeben.

Und nun sind wir in dem langersehnten Jahr 2012. Was jetzt? Was passiert? Viele Menschen stellen sich diese Fragen. Zu Recht. Durch die kosmischen Ereignisse der letzten 2 Wochen wird uns gezeigt, dass unsere Sterngeschwister näher sind als je zuvor.  Wir befinden uns alle in dem Endspurt der Vorbereitungen. Was ist damit gemeint wird sich eine oder anderer fragen? Und darauf möchte ich mit einer Durchsage antworten, die mir am Freitag letzter Woche durchgegeben worden ist.

„Wir begrüßen Euch Ihr Lichter in dem Menschlichen Kleid Euch, die vergessen haben welche Größe in jedem einzelnen innewohnt. Wir begrüßen Euch alle mit den Worten der  Liebe und des Lichts. Wir sind die Wesen aus der siebten Schöpferebene und wir sprechen zu Euch, um wichtige Informationen an Euch weiter zu geben.

Ihr Seid schon viele Äonen auf diesem Planeten und nach vielen unzähligen Inkarnationen, seid Ihr voller Verletzungen, die durch verschiedene Erfahrungen in Euch noch immer gespeichert sind. Um diese Verletzungen zu erlösen, müsst Ihr zunächst einiges verstehen und wir möchten Euch das erklären. Jeder Pionier, und vertraut darauf Ihr seid die Pioniere, ist nicht zum ersten mal als Lichtarbeiter inkarniert. Ihr habt sehr viele Inkarnationen in denen Ihr große Aufgaben hattet, aber diese nicht zu Ende ausführen konntet. Diese Erfahrungen haben Eure Seelen sehr geprägt. Eure Seele brachte diese Erfahrungen in diese jetzige Inkarnation und hat Euch sozusagen vorprogrammiert. Sie hindern Euch, Eure Aufgaben zu erkennen und zu leben.

Ablehnungen, falsche Beschuldigungen, Verleugnungen, Bestrafungen und so weiter verhindern die Wiederherstellung Eurer vollständigen DNS Aktivierungen. Viele von Euch leben diese Muster, ohne es zu wissen und projizieren diese auf andere Mitmenschen. Dadurch wird diese Energie weiter, ohne es zu wissen und zu wollen, auf die Anderen übertragen. Es entsteht ein, wie Ihr sagen würdet, Dominoeffekt. Wacht endlich auf, erwacht in Eurem Tun, werdet Euch der Verletzungen bewusst und erlöst diese. Ihr werdet gebraucht.

Wir geben Euch jetzt die Möglichkeit, diese Verletzungen, wenn Ihr dies zulasst, zu erlösen. Wir sind beauftragt worden, in Euch, aus der siebten Schöpferebene, den siebten DNS Strang zu aktivieren. Durch stetig steigende Energie, die aus dem Kosmos auf Euch hier auf der Erde einwirkt, ist Euer Körper sehr stark überfordert.

Einige von Euch haben es zwar geschafft, die Energie zu halten, was mit ganz starken Anstrengungen an hergeht, aber diese in sich vollkommen zu integrieren gelingt nur Einzelnen. Damit Ihr, die Pioniere, Euch weiter entwickeln könnt, ist es sehr wichtig diesen Strang vollkommen in sich zu verankern, damit Euer Zellbewusstsein und die subatomare Struktur des Körpers wieder auf die Urenergie ausgerichtet wird.

Um diesen Strang in Euch zu integrieren wurde ein kosmisches Tor geöffnet, das bis Mitte April offen sein wird. Dies ist Eure Zeit. Nutzt diese um zu wachsen und Euch vollkommen zu entfalten, um das Licht und die hohe Energie in Euch nicht nur halten zu können, sondern diese Energie zu sein.

Wir, die Wesen der siebten Schöpferebene, geben Euch eine Hilfestellung in der Form einer Meditation weiter, die das Medium aufgenommen hat. Nutzt diese Energie um alles Erlebte endgültig in die Erlösung abzugeben. Wir freuen Uns Euch dabei behilflich sein zu dürfen.

Wir verabschieden uns mit den Worten der Liebe und des Lichts, von Herz zu Herz.

KOH´SAH´HIM

Link zur Meditation  www.irina-terra.de/content/media/File/mp3/der_7_dns_strang.mp3

Durch Irina Terra, www.irina-terra.de
Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0112/11irina.html

About these ads