Startseite

Die Freuden und die Sorgen von morgen

12 Kommentare

Die Freuden und die Sorgen von morgen   -   Uriel 

Der Tag der Abschlussfeier wird bald zu Euch auf die Erde kommen. Die Mutter war bemerkenswert erfolgreich und sie ist für ihren Aufstieg bereit. Ich wurde geschickt, um die Neuigkeiten über das kommende Ereignis zu verkünden, damit Ihr Eure Herzen darauf vorbereiten könnt, Euren Anteil zu erhalten. Unschätzbar wird diese Erlösung sein und Erschütterungen werden sich ereignen, um das Veraltete und Korrupte für nichtig zu erklären. Dieses Ereignis fällt zusammen mit einem großherzigen Ausbruch an höchster Energie welcher zur Kapitulation der dunklen Bruderschaft vor den Kräften des Lichts beiträgt. Die Flut an göttlicher Autorität wird den Widerstand ausmerzen und Leichen der Dunklen übergeben. Das Schlachtfeld wird ein für alle Mal auf dieser Ebene geschlossen. Die spirituelle Würde muss diesem Planeten wiedergegeben werden.

Mehr

Bevorstehendes Ende

21 Kommentare

Dies ist euer lieber Aton, Souveräner Schöpfer von Nebadon.

Ich bin zu euch gekommen um euch mitzuteilen, dass die Glocke geläutet hat und der lang erwartete Druck auf den Knopf steht euch unmittelbar bevor, was bedeutet, dass Ich ihn in Kürze zu drücken habe – ja, das berühmte ‘bald’ (shortly) in eurem Zeitrahmen bedeutet genau das, gleich, demnächst, in Kürze. 

Mit Freude kündige Ich das Ende der ersten Hauptperiode meiner Korrekturzeit an, und wie ihr von Uriel gehört habt, ist die Zeit nun bei euch. Ich bin höchst zufrieden mit jenen, die unerschütterlich angesichts der enormen Herausforderungen ausgehalten und nie aufgegeben haben. Eure gerechte Belohnung erwartet euch und ihr habt sie so sehr verdient. An jene, die sich nicht um die unzähligen Versuche gekümmert haben, sie in die richtige Richtung zu lenken, ist die Zeit nun abgelaufen und auch ihr werdet eure gerechte Belohnung ernten, außer, dass sie von einer Art ist die sich von dem unterscheidet, was ihr erwartet habt. Ich freue mich, dass wir nichts zu bedauern haben hinsichtlich dessen, was wir erreicht haben, und alles ist restlos erledigt worden und nichts bleibt mehr übrig. Mehr

MEINE GLÜCKWÜNSCHE AN CHRIST MICHAEL …

Kommentare deaktiviert

ICH BIN Siraya.

……Gutes Wasser oder gute Nachrichten in Bezug auf einige der Dunklen, die tatsächlich erkennen, dass sie auf verlorenem Posten kämpfen, eine verlorene Schlacht, zumal ihnen ihre Munition  und Treibstoff weggenommen oder blockiert wurde. Von jetzt an werden keine bösen Pläne mehr erlaubt. Und das ist in der Tat endgültig! Auch ohne weitere Zerstörung, Raubbau und Leid gibt es auf diesem Planeten genug aufzuräumen und neu zu ordnen.

Euer Souverän Christ Michael von Nebadon und Ich haben eine Reihe von Treffen beendet, während der Seine Wünsche und Anliegen hinsichtlich des allgemeinen Wohlergehens seiner Schöpfung Nebadons unter Seiner Leitung – insbesondere für seinen geliebten Selbsthingabe-Planeten Urantia – untersucht und befürwortet wurden.

Daher möchte Ich mit dem allergrößten Respekt meine Glückwünsche Ihm gegenüber zum Ausdruck bringen; einem Schöpfersohn von Seinem Format, Mut und Entschlossenheit.

Eines Tages früher als später werden auch viele von euch vollständig verstehen……..

Meine Segenswünsche an Alle,
Ich Bin Siraya.

Übersetzung: Harald K.   -   29.12.11   Quelle des Auszuges und komplett 
 

OSIRA – Die Jahresvorschau 2012

Kommentare deaktiviert

Jetzt ist es also da, das magisch anmutende Jahr 2012 – heiß ersehnt von denen, die seit 20 Jahren und länger auf den Wandel warten, gefürchtet von den Befürwortern der Apokalypse. Es mag zu einem großen Anteil zutreffen, daß wir je nach individuellen Glaubenssätzen unsere Erfahrungen machen; doch entscheidend ist immer unsere Wahl.
Die Welt steht vor einer großen Wegkreuzung, auf der die zu- künftige Richtung festgelegt wird. Von diesem Punkt im Jetzt dehnt sich ein weiter Fächer von möglichen Wahrscheinlichkeiten aus, welche die ganze Bandbreite menschlicher Erfahrung zulassen. Wir haben eine lange Reise in der Dualität hinter uns, mit schmerzhaften, angstvollen Begebenheiten, aber auch liebevollen und glücklichen Momenten. Wir wissen genau, wie beide Erfahrungen zustande kommen; und doch war es bisher nicht möglich, in umfassender Weise eine kollektive Entwicklung in Richtung Frieden und Cooperation sicherzustellen……
Quelle und weiter: http://2012sternenlichter.blogspot.com/2011/12/die-jahresvorschau-2012.html

Hereinkommende Protonenschübe und C-Flares

4 Kommentare

 ..waren für alle fühligen Menschen sehr belastend !  28.12.11

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

wir erleben gerade die massivsten Zustände in allen Bereichen und ein stetiges Ansteigen der Sonnenaktivitäten, wie wir es so noch nicht erlebt haben, nach dem Motto steter Tropfen höhlt den Stein und ein fortwährendes Antesten was wir Menschen als auch die Erde gerade noch verkraften können, in Bezug auf Energieaufnahme und Umbau unseres Körpers hin zum immer lichtvolleren Wesen. Dabei höre ich von allen Seiten, wieviele Schmerzen viele haben und ich bitte Euch, immer mehr mir Eurer persönlichen geistigen Führung zusammen zu arbeiten und zu sagen, wenn es einem persönlich zuviel wird. Das ist einfach jetzt auch von oben her so gewünscht, dass der Kontakt immer enger wird, und dass wir immer mehr darauf hören, was sich da durch uns entfalten will. Diese innere Stimme, welche sehr leise, aber eindringlich ist, steht für unser Gottesselbst, unserer höherengöttlichen Führung, welche unsere Verbindung zu Christ Michael ist, und sie will nur das Beste für uns. Nehmen wir es in Liebe an, sind wir im Vertrauen, wo wir auch immer geprüft werden, dann werden wir mit aller Liebe geschützt, wie ich das immer bei mir bemerke. Mehr

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 332 Followern an