Startseite

Melchizedeck – Bitte erdet euch jeden Tag

1 Kommentar

Ihr Lieben,

Heute möchte ich eure Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit richten, sich jeden Tag zu gründen. Arbeitet daran, ein wirklich starkes Seil für eure Verankerung zu knüpfen, indem ihr es morgens und abends so beabsichtigt und visualisiert. Seht wie ihr am zentralen Kern der Erde durch ein strahlendes Band des Lichts festgemacht seid. Das wird euch dabei helfen, in diesen Zeiten, der sich intensivierenden Energien, zentriert zu bleiben. Übt das tiefe Atmen in langsamen regelmäßigen Zügen des Ein- und Ausatmens, seid dabei in Frieden und atmet mindestens dreimal täglich für einige Minuten diesen Frieden in die Welt hinaus. Ihr werdet feststellen, dass ihr damit viel besser in der Lage seid, in der Anpassungsperiode, die dem Herunterladen dieser Energien in eure Energiefelder folgt, die Energien ohne unangenehme Nebeneffekte zu assimilieren. Mehr

Marix aus Sirius vom 07.12. 2011

5 Kommentare

Heute wollen wir berichten, dass wir gemeinsam mit den Lords des Lichtes in  einer Ratssitzung übereingekommen sind, dass es nun endlich Zeit ist für die Verschmelzung von Himmel und Erde!
Klar hat das längst begonnen, doch nun wurde beschossen, dass ihr sichtbare, klare Zeichen haben sollt, sowohl im Außen wie auch im eigenen Körpersystem!
Das irdische Kleid wird immer feinstofflicher und so seid ihr für niedere Energiefrequenzen nicht mehr erreichbar, die prallen an euch ab! Allein dieses Abprallen ist es, was ihr noch in diesen Situationen fühlt, da kann es also schon vorkommen, dass ihr auf Personen, die noch eine große Dichte haben, etwas abgerückt und distanziert wirkt!
Diese Zeichen sind abhängig vom freien Willen des Menschen, wer also noch nicht bereit ist im Inneren, der wird nichts Lichtvolles bemerken, eher das Gegenteil! Für euch aber bedeutet das, dass ihr uns sehen werdet, wir kommen immer näher und wir nähern uns auch individuell. Mehr

Kam dieser Protonenschuß ohne Reibung durchs Magnetfeld

7 Kommentare

Kam dieser Protonenschuß ohne Reibung durchs Magnetfeld um den Euro zu stürzen? 8.12.12

Liebe Mitreisende,                                            

was hier heute vormittag stattfand, ist so einzigartig, wie ich es noch nicht erlebt habe. Normalerweise gibt es immer eine starke Reibung, wenn so ein Protonenschuß hier eintraf, doch heute morgen blieb dies aus, was darauf hindeutet, dass das Magnetfeld sehr, sehr schwach ist oder / und das Schutzschild an bestimmten Stellen so durchlässig ist, das es keine Reibung mehr erzeugt. Das bedeutet auch, dass alle anderen Strahlungen durchkommen und wir es nur noch fühlen können, was da gerade abläuft. Desweiteren habe ich bemerkt, dass auch kein Sonnenwind aufkam, wenn sonst Protonen hier eintrafen, was ganz klar darauf hinweist, dass dies von der Galaktischen Förderation des Lichts = „GFdL“ ausgelöst wurde und so volle Auswirkungen haben wird, was heißt dass damit gravierende Systeme gestützt werden. Es ist wieder ein Schritt in diese Richtung! Mehr

Channeling am 6.12.2011 … Saint Germain …

5 Kommentare

Channeling am 6.12.2011 … Saint Germain … 

Ihr Lieben … 

Nun …
das Jahr neigt sich dem Ende … 

Eine Zeit in dem Du einen Rückblick machst …  

Ja …

doch magst Du das denn überhaupt tun …? 

Magst Du Dich lieber mit etwas Anderen beschäftigen …?

Mehr

GOLDENE KÄLBER, ERZENGEL METATRON

12 Kommentare

In den Weiten der Schöpfung zeichnet sich ein Wandel aller Lebensformen, die jener der Menschen ähnlich sind, ab. So groß ist die Kraft dieser Transformation, die derzeit auf Gaia TERRA XX 27 stattfindet.

Nachdem sich der Planet vollendet, beginnt die Vollendung aller Lebensformen dieser Galaxie, darauffolgend dieses Universums und darüber hinaus der Schöpfung insgesamt – da jede Rasse, die in Anteilen der menschlichen gleicht, verwandelt wird und in das Licht eingeht.
Was auf dem kleinen Planeten Erde vor sich geht, ist wahrlich groß, was sich auf Mutter Erde nun ereignet,
hat wahrlich kosmische Ausmaße.
Der „erste Stein“, der ins Wasser geworfen wird, zieht weite Kreise, und dieser Stein ist der Planet, auf dem ihr Menschen eure Wirklichkeit erlebt. Mehr

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 337 Followern an