Startseite

Update durch Sheldan Nidle für den 29.11.2011

3 Kommentare

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 4 Ben, 6 Yaxk’in, 8 Manik (29.November 2011)

Dratzo! Wir kommen erneut mit einer Menge Themen, die wir mit euch besprechen wollen. Es stehen einige Ereignisse bevor, die eure Welt in eine neue Realität katapultieren werden. Ihr beobachtet zurzeit ja eine Reihe von Situationen, die auf einen Zusammenbruch eures globalen Aufbaus hindeuten. Zudem entwickeln sich eure gesellschaftlichen Strukturen in einer Weise, dass sie gegenüber bisherigen Befunden nicht wiederzuerkennen sind. So hat zum Beispiel ein Regime-Wechsel eine völlig neue Dimension angenommen: früher sind diejenigen, die einen Despoten entmachtet hatten, mit der Zeit zu dem zurückgekehrt, was sie eigentlich in idealistischer Weise hatten verändern wollen. Jetzt jedoch entdecken diejenigen, die einen gestürzten Herrscher gegen einen neuen ausgetauscht haben, schnell, dass die Bevölkerung nicht mehr willens ist, sich zurückzulehnen und die alten Methoden wieder einkehren zu lassen. Jetzt ist da ein unablässiges Bemühen, die neue Führungsmannschaft auf Kurs zu halten und die versprochenen Reformen auch einzuführen. Dieser Fokus und die Entschlossenheit demonstrieren den Unterschied der heutigen Aufstände gegenüber denen von gestern. Diese neue Zutat, die das uralte Syndrom der Tyrannei demoliert, ist ein Anzeichen eures zunehmenden Bewusstseins, das es denen, die gerade erst an die Macht gebracht wurden, unmöglich macht, von dem Kurs abzuspringen, den die Bevölkerung ihnen vorgegeben hat. Mehr

Von Marix: durch Sarinah 29.11.2011

Kommentare deaktiviert

Wenn Worte nicht ausreichen, um zu schildern, was der Tag der Zusammenkunft
für uns alle bedeutet, dann bleibt nur eins, ihr müsst es erleben!
Wobei die Menschheit sehr viel mehr Einfluss hat auf das Zeitgeschehen, als
ihnen bewusst ist!
Doch ihr geht den Weg, der euch in das Zeitalter der Verschmelzung mit der
Wahrhaftigkeit führt, eilig und unerschrocken; kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viele Inkarnationen hinter euch liegen und was ihr euch in dieser vorgenommen habt! Ein breiter Katalog an Lernaufgaben und Erfahrungen, die so vielfältig sind, dass ihr staunen werdet, wenn ihr dereinst selbst Einblick erhaltet in die Akasha-Chronik!
Hurtigen Schrittes eilen die Boten des Lichtes voran und haben zwar die an der Hand, die zu ihrer Seelensippe gehören, doch es befinden sich auch oft völlig fremde Menschen im Gefolge, die einfach nur dem Fackelträger folgen! Was für ein wundervolles Übereinkommen – wie schön, euch so vereint zu sehen!
Manchmal und gerade in diesen Tagen ist es so, dass Du spürt, wie sehr es wichtig ist, erst mal eine Reise nach innen anzutreten.
Mehr

Alle Lichtträger werden für die niederen Energien undurchdringlich

4 Kommentare

Ihr Lieben,

Wenn sich ein jeder von euch auf die neuen Frequenz-Ebenen einstimmt, dann seid euch dabei bewusst, dass ihr die Einen seid, die bereits im fünf-dimensionalen Bewusstsein und sogar darüber hinaus arbeiten. Ihr seid es, die die höheren Schwingungsfrequenzen für die Welt bereit halten, die in den kommenden Tagen, Monaten und Jahren von vitaler Bedeutung sein werden. Indem euer Lichtquotient das Feld eurer Aura ausgeweitet hat, hat euer Licht in allen Menschen in eurer Nähe eine Wirkung hinterlassen, ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht. Ihr alle seid Lichtträger und werdet für niedere Energien undurchdringlich. Damit habt ihr bereits viel erreicht.

Macht mit eurer täglichen Arbeit so weiter und wisst, dass ihr in dem vereinten Bewusstseins-Feld einen großen Unterschied ausmacht und dass dies bei den Geschehnissen, die sich um euch herum entwickelten, von großer Bedeutung ist. Überall wohin ihr schaut, könnt ihr in der Haltung der Leute mehr Freude und Eintracht erkennen. Ja, es gibt viele, die tief in schmerzhaften Prozessen der Reinigung und des Loslassens stecken und das wird auch weitergehen, doch ihr, meine Lieben, habt das bereits hinter euch und arbeitet nun an dem nächsten Schritt eurer Aufstiegsreise und am Erhalten und dem Ausdehnen eures Lichts, um euch beständig mit eurer ICH-BIN-Präsenz zu verbinden. Mehr

„Der Schlüssel zum Frieden”“

Kommentare deaktiviert

Grüße! Und Willkommen! Meine schönen Wesen des Lichts. Ihr seht ein wenig ermüdet aus, meine Lieben, und ihr müsst eine wenig die Ruhe beachten, um bereit zu sein.

Manchmal ist mehr Schlaf einfach die Fahrkarte dafür euch zu erlauben, auf die nächste Stufe der Spirale zu steigen.

Ein großer Teil eurer Arbeit geschieht, meine schönen Wesen der Anmut, während ihr schlaft. Viele empfangen Datenpakete und Downloads von Schlüsseln und Codes, die in der Zukunft geöffnet werden. Die meisten dieser Downloads werden während eures Schlafzustands übergeben. Vielleicht seid ihr euch dessen vage bewusst, aber normalerweise unterbrechen diese nicht euren Schlaf. Mehr

Die Zeit für die Passage – Die Schöpfer Quelle

5 Kommentare

Die Erd-Uhr ist langsamer geworden und der Laut des tickenden Uhrzeigers wird schwach. Bereitet Euch vor, die Ihr im Wissen seid, da die Nacht herein bricht, um eine Zeitperiode des verhängten Schlummers anzukündigen. Es wurde notwendig, die rettende Gnade mit Inbrunst auszuführen, die den Planeten selbst vom Trübsal der Dunkelheit erretten wird, welche in seinen Körper und Bewusstsein eingedrungen ist und welche Erstarrung erschuf, die dazu bestimmt war, ihn betäubt zu halten. Der Körper Gajas wurde zum großen Teil komatös durch äonenlangen Missbrauch.  Sein Geist ist sehr gewillt, den Willen des Schöpfers aufrecht zu erhalten, aber sein Körper kann nicht wie erforderlich darauf eingehen. Er ist kraftlos geworden und es besteht jetzt die Notwendigkeit für ein Eingreifen von oben. Mehr

DAS SPIEL IST AUS, ZENTRALE SONNE

7 Kommentare

Abertausende gehen zurück, gehen ein in das Licht, für eine kurze Zeit, ehe sie erneut herabsteigen, auf diese Ebene, die sie nun verlassen.

Abertausend mal Abertausend ist deren Zahl, doch die Zahl derer, die schlussendlich bleiben und den Planeten heben, ist verhältnismäßig gering, gemessen an der Bevölkerung, die derzeit diesen Planeten bewohnt.
Ihr fragt euch, wie das ablaufen soll, wie geht das von statten?
Doch seid euch versichert, für diesen größten Transfer der Seelen, der jemals im Sein zu bewerkstelligen war, ist jede Vorsorge getroffen worden.
Und, dieser Vorgang hat bereits voll eingesetzt.
Die Menschen haben entschieden, sie haben gewählt, und in Gottes Gnade erhalten sie nun die Gegebenheiten,
die sie gewählt haben. So ist es.
Auf der Erde findet der Wandel seine Fortsetzung, altes geht, es stirbt ab, auf allen Ebenen des Lebens.
Das Neue steht bereit, das Neue ist bereits mit euch, und aus dieser Zeit schält sich das neue Leben überall heraus.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 338 Followern an